Support

Diskussionthread "Rail Nation - Masters"

    • klara-fall wrote:

      ein anständiges und ehrliches offenes eingeständnis ....
      Das hätte mich auch erfreut, aber als erstes lese ich: "thrilling" und "spectacular".
      Irgendwie erinnert mich das an die Grafik für SoE, wo zwei Züge aus dem Tunnel kommen und vor den Prellbock fahren. Die Grafiker hatten schon öfter mal schöne Ironie und Satire in ihre Bilder versteckt. Nun geht die offizielle Grafik gleich damit los. Thrilling crashes and spectacular fails ... das war das Masters.

      Ja, da ist ein Eingeständnis ... es lief nicht so wie gewollt.

      Aber ist das Ironie, wie es weiter geht? Dutzende Kunden haben hier im Forum drauf hingewiesen, dass die Serverkapazität nicht ausreicht, dass ein paar mehr spielen als sonst ... aber weniger, viel weniger als noch vor ein paar Jahren. Die Kunden haben dem Anbieter gesagt, dass der Server überlastet ist, und nun wird uns als Erklärung gesagt, dass der Server überlastet war.

      Eines fällt mir dabei auch auf: der Blog spricht von 17k Registrierten, in der Lobby waren immer um die 10k zu sehen. Die angeblich aktiven 10k hab ich nie online gesehen.
      Wenn ich mich recht erinnere, waren die 17k als Bug in bestimmten Anzeigen gemeldet, die auch 0 online zeigten. Vielleicht findet das noch jemand oder hat es im Gedächtnis, aber es wäre echter Humor, wenn nun offiziell die Zahlen aus Anzeigebugs genommen werden, um die Serverlast zu erklären.

      Aber ob 10k oder 17k, wenn ein Softwarehaus nicht in der Lage ist, Serverlast und Datenbankzugriffe so zu kalkulieren und zu konfigurieren und proggen, dann IST das ein Eingeständnis, ein Eingeständnis, das erklärt, warum so wenig Ambitionen deutlich werden, ein Spiel mal wirklich für 100k oder 170k Menschen performant zu installieren, das Spiel und damit das Unternehmen so wachsen zu lassen, dass man im Reigen der wirklich Großen und Guten mitmachen darf.

      Ein kleines Eingeständnis ist drin ... aber geschickterweise werden thrilling und spectabular im Gedächtnis bleiben.
      Und der Ausblick in die Zukunft ... man will sich zusammensetzen ... hört sich nach was an, ist aber eigentlich auch eine Null-information.

      Ein ehrliches und offenes Eingeständnis wollte die Klara haben.
      Man muss kräftig zwischen den Zeilen lesen, um ein wenig Zerknirschtheit zu erkennen, wo ein paar auf die Tische hauende Fäuste nötig wären.
      Die Zeit sagt es in einem aktuellen Artikel über den deutschen Fußball, aber es passt auch woanders:
      "Qualitätsentwicklung setzt immer auch eine fundierte Kritikkultur voraus."
    • Werte Führungsriege,

      schließe mich meinem Vorredner Waschbärpower an und möchte mich ebenfalls für diesen Event und die 25 Freilose bedanken. Eigentlich wollte ich diese Zeilen auf Facebook platzieren. Es scheint jedoch auch dort zu einer Dissonanz zwischen Serverlast und Datenbankzugriff gekommen zu sein :) (Bin ja sehr gespannt, wie dort die Entschädigung ausfallen wird ? ? )

      Wünsche allen Spielemachern fröhliches Meeten, damit wir bald wieder in ein neues Masters eintauchen können.

      Euer Blu
    • Einfach köstlich. Vor knapp 2 Stunden bei Facebook gelesen.

      Es ging um das "Master Of Disaster"

      Frage Spieler: In der App bekomm ich jeder Tag die Info das ich den login Bonus noch holen soll. Diese Info könnt ihr Rail Nation abschalten.

      Antwort RN:Hallo XYZ, bekommst du die INfo, obwohl du den Bonus schon hast? ?(
      Wenn Dich Teenager plötzlich mit "Sie" ansprechen um nach der Uhrzeit zu fragen, weisst Du, dass Du nun zur anderen Seite gehörst.