Support

Neue GUI: Fahrplan setzen mit Karte

    By using our site, you accept the use of cookies to make your visit more pleasant, to offer you advertisements and contents tailored to your interests, to allow you to share content on social networks, and to create visit statistics for website optimisation. More information

    • Neue GUI: Fahrplan setzen mit Karte

      Wäre es möglich bitte wieder die Karte beim Fahrplan setzen einzufügen. ohne die Karte siehe Link -->> Mit Lightshot geschossen

      muss man wenn man eine Ware nicht in der unmittelbaren nähe dran hat über die ganze karte schieben und genau wissen wo die Stadt ist, wo man hin will.

      in der alten GUI konnte man die Übersichtskarte eingeblendet lassen und somit von stadt zu stadt springen

      Mit Lightshot geschossen
    • Ihr könnt auch aber auch anstellen. Die neue Übersichtskarte ist doch super. :thumbsup:

      Na gut. Ironie aus.

      Es liegt einfach daran, dass es erst Keine gab und als die Spieler endlich Eine haben wollten wurde schnell Eine (gestrickt) programmiert.

      Und wer in der Schule in Erdkunde aufgepaßt hat weiß doch wo alle Städte in Europe liegen. :whistling:

    • Thamandor wrote:

      Ihr könnt auch aber auch anstellen. Die neue Übersichtskarte ist doch super. :thumbsup:

      Na gut. Ironie aus.

      Es liegt einfach daran, dass es erst Keine gab und als die Spieler endlich Eine haben wollten wurde schnell Eine (gestrickt) programmiert.

      Und wer in der Schule in Erdkunde aufgepaßt hat weiß doch wo alle Städte in Europe liegen. :whistling:


      mag sein, ich rede aber vom Masters :) da ist die karte sehr klein. und wenn man den Fahrplan einstellt ist sie nicht verfügbar oder sichtbar. Europa und USA spiele ich nicht, weiß nicht wie es da ist (hätte das mit dem Masters natürlich dazu schreiben müssen).
    • Dafür kannst Du wesentlich bequemer den Fahrplanrechner verwenden - in Essbach auf Chemie -> Rangliste in der linken Spalte und dann unten auf Fahrplan-Assistent (Chemie).
      Der Rechner listet Dir dann in absteigender Sortierung die rentablesten Strecken von den angeschlossenen Chemiewerken
      Für einen Burnout fehlt mir einfach die Zeit.
    • Ich weiß genau was Du meinst. Die Übersichtskarte in Classic habe ich auch immer, gerade wenn ich Personen befördert habe, sehr geschätzt.

      Und das Gute war einfach, dass sie nicht unsichtbar wurde. :thumbsup:

      Das mit den Assistenten ist was für Schnellklickerspieler und Gehirnfaule. :D :D :D
    • Lastdistrict wrote:

      Dafür kannst Du wesentlich bequemer den Fahrplanrechner verwenden - in Essbach auf Chemie -> Rangliste in der linken Spalte und dann unten auf Fahrplan-Assistent (Chemie).
      Der Rechner listet Dir dann in absteigender Sortierung die rentablesten Strecken von den angeschlossenen Chemiewerken
      das mag ja gut sein, nützt mir aber nix wenn kurz vor abrechnung ne Stadt aufsteigt und ich noch schnell ne tonne von x nach y bringen will. Und wenn es über die ganze Karte ist wirds auf jedenfall nicht die rentabelste sein.
    • Lastdistrict wrote:

      Der Rechner listet Dir dann in absteigender Sortierung die rentablesten Strecken von den angeschlossenen Chemiewerken
      Das ist richtig.
      Wenn ich aber Thamandor zuhöre, dann denke ich auch an meine Überlegungen. Eine davon ist:
      Oha, die lukrativste Strecke wird in den nächsten Minuten von 10 - 20 anderen auch angefahren, weil die den gleichen Vorschlag als rentabelsten bekommen. Dann ist bei der nächsten NB der Betrieb gar nicht mehr so lukrativ. Weil ich jetzt aber einkaufen fahren will, such ich mir lieber was, das den anderen derzeit nicht so auffällt und angeboten wird, was aber über die Stunden meiner Offline-Zeit beständige Einnahmen bringt.

      Die neuen Planer-Funktionen sind schön. Aber Nachdenken ist auch wichtig. Denn der zu allererst angezeigte FP ist oft der, für den man später ausgeschimpft und angeprangert wird, weil man einen Betrieb kaputtgefahren hat ... das passiert Neulingen oft, sie werden dann niedergemacht und verlieren die Lust. die neuen Funktionen sind schön, aber man sollte wirklich immer empfehlen, das Hirn einzuschalten, bevor man auf den ersten Vorschlag klickt.
      Ob Forum oder RL: jemanden anprangern, macht nur öffentlich Spaß. Loben hingegen passiert per PN.
      Auge in Auge zu seiner Anprangerei stehen, das braucht anscheinend Mut, viel Mut. Und keine Angst vor der Antwort.
      Die gute Nachricht: auch in diesem Forum überwiegen die lobenden PNs die öffentichen Meckereien.
    • Coach CB wrote:

      Und wenn es über die ganze Karte ist wirds auf jedenfall nicht die rentabelste sein.
      Die rentableste und die Strecke mit der geringsten Umlaufzeit schon; abhängig davon, wo sich Deine Züge im Moment gerade befinden, halt nicht unbedingt die schnellste für die ersten Ablieferung. Wenn die Züge in Klotzen rumfahren und das beste Werk in Großfelden liegt, ist das für eine einzelne Anlieferung suboptimal.
      In so einem Fall ist die Suche über die Minimap allerdings auch eine Trial&Error-Geschichte - da wäre es sinnvoll, wenn angeschlossene Werke markiert wären und man schnell das nächste Werk in der Nähe der Züge sehen kann.
      Für einen Burnout fehlt mir einfach die Zeit.
    • Reinhold100 wrote:

      allso für rein pp fahrten taugt der assistent wenig.
      Das stimmt, das Teil kann nur nach Profit optimieren und natürlich ist das auch nur eine Momentanaufnahme; kann nach NB komplett anders aussehen.
      Bei einer Stadtware (Personen ausgenommen) entspricht allerdings die profitableste Strecke automatisch der Strecke mit der geringsten Umlaufzeit - sobald man Soforties einsetzt, ist das Ergebnis für den Eimer.

      Es ist ja auch nicht verboten, selbst zu planen, selbst wenn es ein Werkzeug dafür gibt ;)
      Für einen Burnout fehlt mir einfach die Zeit.
    • Ich weiß nicht ob ihr mich nicht versteht??? mir geht es um kein Profit. ich will nur fix ne einfahrt von a nach b machen und nicht erst nen ganzen fahrplanassi durchblättern wo denn die strecke ist. Möchte das gerne so wieder haben wie es war. ich klicke auf die übersichtskarte - öffne dann einen Zug - Klicke dann auf die Ware die ich fahren will - klicke dann auf der sichtbarne Übersichtskarte auf die Stadt wo ich hin will - bestätige den Fahrplan - fertig.
    • Maggie Q © wrote:

      Ich verstehe dich, Coach ^^

      Aber leider ist es normal, dass selbst die einfachsten Wünsche und Vorschläge im Forum zu Tode und am Anliegen vorbei diskutiert werden.
      Ich versteh das auch.

      Aber daneben sehe ich, dass dieser Thread eine großartige Sammlung von Möglichkeiten ist, wie man FP generieren kann, teilweise schon mit Vor- und Nachteilen beschrieben. Nützlich für jeden, der wissen will, welche Vielfalt an Möglichkeiten existiert. Nützlich für Mentoren, die ihren Schülern die Methoden vorstellen wollen.
      Ich sehe in Diskussionen das Überschreiten der Grenzen des Themas nicht immer als böses Offtopic, sondern als Chance, eine Sache durch andere Blickwinkel zu ergänzen und zu komplettieren. Nicht jeder mag das, vielleicht sehe nur ich Vorteile darin, auch mal Nebengleise zu befahren.

      Und die Antwort für Coach wäre: Leider gibt es die Funktion, die du dir wünscht, nicht (mehr).
      Ob Forum oder RL: jemanden anprangern, macht nur öffentlich Spaß. Loben hingegen passiert per PN.
      Auge in Auge zu seiner Anprangerei stehen, das braucht anscheinend Mut, viel Mut. Und keine Angst vor der Antwort.
      Die gute Nachricht: auch in diesem Forum überwiegen die lobenden PNs die öffentichen Meckereien.