Gesucht wird : Das nervigste Thema im Forum

  • ja da stimme ich Dir durchaus zu , obwohl es passt gut zum Spiel hat ja auch Kindergartencharakter mittlerweile.


    Allerdings scheint es mir ein wichtiger Teil des Spiels zu sein , da es im Spiel immer weniger zu tun gibt , einerseits wohl weil zu viel Automatisiert ist und andererseits weil eh keiner mehr den richtigen Durchblick hat , muss man sich die Zeit eben auf andere Art und Weise vertreiben und Zählen von 1- 20 scheint mir da doch sehr wichtig , sind ja auch die meisten Zahlungen wohl im Bereich von 10 -20 Euro , da ist es wichtig die Zahlen zu kennen. ^^

    Nur wenige wissen wie viel man Wissen muss um zu Wissen wie wenig man weiß.

  • Es macht mitunter ja auch ein wenig Spaß, Hulda zu ärgern. Und mit den kleinen Bemerkungen spornt man sich auch gegenseitig an. Wer das Thema nicht lesen möchte, kann ja einfach zweimal auf das Bild vorne klicken und schon ist auch der grüne Punkt vorne weg.

  • Danke für die Info. :D


    Ist das die kleine niedliche Figur welche immer im "Miramagia-Video" freudestrahlend aus der Hütte kommt weil sie nun Feierabend und vor uns Ruhe hat?

    RN erleben bedeutet für mich immer mehr, Loriot auf der Couch sitzen zu sehen mit seinem süffisant angedeuteten Grinsen.

  • Manchmal lohnt sich auch das "nervigste Thema"

    Lassen wir diese Aussage mal einfach so stehen.


    Aber nun weiß ich wer "Hulda" ist.


    Dachte schon Skadi heißt mit Vornamen Hulda.

    RN erleben bedeutet für mich immer mehr, Loriot auf der Couch sitzen zu sehen mit seinem süffisant angedeuteten Grinsen.

  • So nervig find ich das Thema nicht, klar - bin da ja auch gut vertreten.
    Bahnhofshalle ist aktuell das einzige was ich persönlich mir im Forum noch geben kann, weil mir das Gemecker und Genörgel, das Romane schreiben und Texte auseinander"klauben" aktuell tierisch auf die Nerven geht.
    Da huldige ich lieber Hulda. :D

    „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."

    Abraham Lincoln