Version 4.9 was kommt demnächst noch ???

  • Dieses Prinzip hat man ja im Grunde auf den PTR Servern.
    Jeder bekommt für die komplette Spielrunde glatt 8000 Gold ... keiner kann extra oder mehr Gold kaufen und alle haben so die absolut gleichen Startbedingungen.

    tja ist schön wenn jemand für die PTR Werbung macht nötig haben sie es ja , aber dann schon richtig bitte .


    Die PTR sind und waren noch nie normale Spielserver , das allein schon deshalb weil jederzeit ein Abbruch oder Rücksetzung stattfinden kann.


    Warum die PTR nicht mehr so gut besucht sind dürfte zumindest den Alt Spielern klar sein, einmal die Erreichbarkeit dann die Tatsache das man an wirklich vernünftigen Tests gar nicht interessiert ist.
    (Siehe hier auch den Test bezüglich Forschung und Loks aktuell , erst wird gesagt mach " Alles " dann wieder nee das wollen wir ja nun doch nicht , aber was tatsächlich getestet werden soll lässt man am Ende offen ).


    Und nur um bischen kostenlos zu zocken und wischi waschi zu spielen ist dann glaub doch den meisten einfach zu langweilig .


    Aber dennoch wäre es natürlich von Vorteil wenn sich mehr Spieler auf den PTR Servern einfinden würden sonst schläft das dort noch gänzlich ein .


    Zu finden sind die Server ja recht einfach auf der Startseite : Mouse Over bei " Das Spiel " dann ganz unten "PTR".


    Leider bischen umständlich hat aber seine Gründe wie uns immer wieder versichert wird .

    Nur wenige wissen wie viel man Wissen muss um zu Wissen wie wenig man weiß.

  • Was mich stört, hier wurde die Aussage gemacht "das es nur die Zugdetails vom PTR sind, das heißt nicht das sie auf den Liveservern auch so stattfinden werden". Und heute kam die Ankündigung raus, Die neuen Personenloks werden bald einzug erhalten!


    Das sagt mir das Spätestens in 3-4 Wochen die neuen Forschungsbäume und Zugänderungen kommen werden, weil bald ist eine Kurzangabe und nicht erst in Monaten. Da bleibt aus meiner Sicht nicht viel Zeit übrig noch was zu ändern oder man will nichts ändern.


    Aus meiner Sicht, jeder Unterhaltung drüber Sinnlos :-(

  • @Coach CB: ich hoffe (und vermute) mal, dass das noch etwas auf sich warten lässt. Selbst unabhänging vom Balancing gab es in der laufenden Testrunde noch so viele Bugs im Forschungsbaum (was bei einem PTR-Server auch okay ist, aber den Bedarf für weitere Testläufe anzeigt), dass ein baldiges Aufspielen auf die Live-Server selbst für RN-Verhältnisse sehr gewagt wäre. Und da wurde der FB nur für Classic getestet, wie er unter SoE und v.A. unter US (geändert, weil ohne die Personenloks) funktioniert, weiß man ja noch gar nicht.

  • ich erwähne es gerne nur mal so nebenbei, dass der neue Forschungsbaum zuerst nur unter Klassik auf Speednivau auf dem PTR getestet wurde. Etliche Änderungen und bugfixes stehen fest und werden so auch demnächst (ca. Spätsommer oder Anfang Herbst 2018) auf die LIVE Klassik Server gehen mit der Version 4.9. bzw Version 5.0. Zudem muss der neue Forschungsbaum mit den neuen Personenzügen auch erst unter SoE und USA getestet werden.
    Und nein die USA bekommen noch keinen Personenverkehr mit dem neuen Forschungsbaum werden aber nicht mehr drum herum kommen auch an diesen angepasst zu werden.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine:

  • Etliche Änderungen und bugfixes stehen fest und werden so auch demnächst (ca. Spätsommer oder Anfang Herbst 2018) auf die LIVE Klassik Server gehen mit der Version 4.9. bzw Version 5.0.


    Wann 4.9.0 und 5.0 kommen und ob diese die den neuen FB beinhalten, und ob Classic dabei vorprescht, oder ob er für alle Szenarios gleichzeitig kommt, steht doch noch gar nicht fest, sondern sind deine Mutmaßungen. Kennzeichne diese doch bitte auch als solche, anstatt sie als Fakt auszugeben.


    Und nein die USA bekommen noch keinen Personenverkehr mit dem neuen Forschungsbaum werden aber nicht mehr drum herum kommen auch an diesen angepasst zu werden.


    Hat doch auch keiner behauptet???

  • na warten wir es mal ab
    ich denke auch, ein wenig wird das schon noch dauern.


    Die erste Testrunde auf dem Classic PTR wird in einigen Tagen mit dem ES zuende gehen.
    Und es war von Anfang an auf PTR deutlich und klar gesagt worden, das der neue Forschungsbaum und die neuen Loks über längere Zeit und deutlich mehr als nur 1 Runde getestet werden sollen.


    Auf Classic wird also in vielleicht 1 Woche die zweite Runde dazu starten.
    USA startet ebenfalls in ca. 1 Woche mit ner neuen Runde und da wurde noch nicht mal angekündigt, ob da auch schon der neue Forschungsbaum zum Einsatz kommt.
    Und Europa startet auch erst so in ca. 2 Wochen mit ner neuen Runde und da gilt gleiches wie zu USA.
    Ergo wären überhaupt erst Ende September die 2. Runde auf Classic und höchstens die erste Runde auf Europa oder USA durch.


    Aus all dem vermute ich mal, das dauert locker bis Oktober oder noch länger, ehe diese grossen Updates von Forschung und Loks auf Live kommen.
    Aber ist natürlich auch nur meine persönliche Einschätzung.

  • Aus meiner Sicht, jeder Unterhaltung drüber Sinnlos

    tja da hast wohl Recht Coach, das wird laufen wie immer .


    Es wurde zwar mal gesagt es soll mehrere Runden getestet werden aber eben mehrere sind auch schon 2 und die müssen ja noch nicht mal vollständig sein.


    Ich glaub auch nicht das noch grossartig was geändert wird und die Bugs werden halt ebenfalls wie immer mit auf die Live kommen , hier hat man ja ein wesentlich höheres und zu allem auch noch zahlungswilliges Publikum.

    Nur wenige wissen wie viel man Wissen muss um zu Wissen wie wenig man weiß.

  • Ich glaub auch nicht das noch grossartig was geändert wird und die Bugs werden halt ebenfalls wie immer mit auf die Live kommen , hier hat man ja ein wesentlich höheres und zu allem auch noch zahlungswilliges Publikum.

    Da muss ich dir Recht geben, Loko ;)
    Wir wissen doch alle, wie das in Vergangenheit abgelaufen ist mit sämtlichen Neuerungen / Verbesserungen, sie wurden meistens 1 zu 1 vom PTR auf die Live-Server übertragen.
    Egal ob mit Bugs oder ohne ( Wobei "ohne" gibt es ja bei RN nicht ), sobald sie einigermaßen laufen, rauf auf die Live-Server.
    Zeit zum testen kostet Geld und auf den Live-Servern bezahlen die Spieler ja dafür, da kann man dann immer noch fixen wenn nötig.

  • Fehler auf die Liveserver mitnehmen? Das wäre ja sowas von Beta.

    Korrekt, die Bestätigung kommt nun offiziell von mir. Die Server mit dem neuen Clienten sind jetzt nicht mehr BETA.

    Und seit der erwachsenen Oberfläche sind wir das ja nicht mehr...

  • es ist nun ofiziell, dass Version 4.9 mit dem neuen Forschungsbaum für Klassik und SoE demnächst bzw bald so wie Coach es schon vermutet hat Ende September LIVE geht. Etliche Spieler müssen sich dann ein komplett anderes Spielverhalten angewöhnen.
    Hierbei hilft allen Spielern die von mir in diesem Thread existierende Auflistung der Züge.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine:

    The post was edited 1 time, last by Herr Mehdorn ().

  • Hallo,


    da jetzt ein eigenes Unterforum für die geplanten Neuerungen rund um das Update 4.9.0 eingerichtet wurde, habe ich den Thread in den Bereich verschoben. So ist dann auch die bereits vorhandene Diskussion thematisch passen zugeordnet und geht nicht verloren.


    Viele Grüße
    Skadi

  • Skadi bevor du den Thread verschoben hast, hätte ich vorher mal darauf geachtet in welcher Sprache der neue Unterbereich existiert !!


    der Unterbereich ist nun durch das verschieben dieses kompletten deutschen Thread verdenglischt worden !


    Übersichtlich ist was anderes und da ich der Threadersteller bin fordere ich das zurück verschieben des entsprechenden Threads zu der vorherigen Position, denn das von euch neue Unterforum ist in Englisch verfasst und nicht in Deutsch was wiederum das Deutsche Forum unübersichtlich macht!
    Ihr selber wollt das Forum übersichtlich haben aber was macht ihr nun ? Genau das Gegenteil, indem ihr in Englisch ein Unterforum im deutschen Forum erschafft.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine:

    The post was edited 2 times, last by Herr Mehdorn ().

  • den Bereich gibt es in jedem Land und im deutschen Bereich, kann entsprechend auch in Deutsch geschrieben werden. Es ist im Moment noch nicht so einfach zu erkennen, in welchem Bereich man schreibt, wann man Deutsch und Englisch eingestellt hat. Dein Beitrag wurde im deutschen Bereich erstellt, daher antworte ich auch in Deutsch. Es ist aber geplant, den Titel des Unterforums noch in allen einzelnen Sprachen zu übersetzen.

    Das ist doch jetzt wirklich nicht misszuverstehen :-)

  • WoW, Version 4.9, funktioniert die? Der jetzige Schrott läuft ja nicht wirklich rund trotz Super-Super-Performance-update, noch so eine Null-Nummer könnt ihr euch schenken.

  • Es wurde nie von super, super gesprochen.
    Es gibt Verbesserungen, es wurde aber klar gesagt, dass man noch lange nicht fertig sind, und besonders auf Clientseite noch viel zu tun ist. Aber auch auf Serverseite.


    Ich selbst kann denke ich sagen, dass es sich von dem, was flüssiger sein soll, flüssiger anfühlt. Zumindest bekomme ich keine Errors mehr und alles scheint vernünftig zu laden.


    Ich bin noch nicht so hoch in der EPO, aber es war auch hier schon komisch zu Anfangs. Daher habe ich die Hoffnung, dass es auch später etwas besser ist. Schlechter kann ich zumindest sagen, ist es nicht bei mir!


    Und dass da noch was kommt wurde auch mehrfach geschrieben. Keiner hat je von Wunder gesprochen..

  • Dein Reden gab es schon vor 3 Jahren ! ...man sieht deutlich den Fortschritt (vergessen welcher) es flutscht wie vor Jahren, stillstand im ES, unter 100-mal relog im ES keine Chance .....und nu erzähl mir einer nochmal was der Unterschied zwischen der Version 2015 und 2018 sein soll ...nun, Version 4.9 kommt und da ruckelt nix mehr (so nach 5 Jahren langsam zeit ) oder?

  • Ständiges Fliegen dank interner Fehler wurde durch ständiges Einfrieren des Bildschirms und Flash-Crashes ersetzt.
    Auch ich fühle mich aktuell extrem an die Performance im erste Endspiel (Ende 2014) erinnert. Nur ist noch kein Endspiel!


    Schlimmer geht immer! Dies wird befürchte ich am Nachmittag im Endspiel eintreten.


    Wie wäre es neue Inhalte und Versionen tatsächlich erst gründlich zu testen und gefundene Probleme zu beheben bevor das Produkt auf die Live-Server kommt?