Version 4.9 was kommt demnächst noch ???

  • nun ja ich persönlich nutze Kupplung schon mal nicht und wer brauch die noch wenn das Labor überhaupt nicht an den Forschungsbaum angepasst wurde und auch der Lokschuppen und die Bahnhofshalle nicht an den neuen Forschungsbaum angepasst wurden.


    in Epoche 1 ist es halt nun so, dass man mehr Geld zu beginn einfährt und daher der Ausbau der Bank, des Labors und des Lokschuppens schnell voran gehen mit lauter Schwalben.


    - die Schwalbe ist nun die Lok, welche man bis zur Hälfte oder auch die ganze Epoche 1 nutzen kann, weil sie nun viel schneller ihre maximale Geschwindigkeit erreicht und dadurch mehr Umsatz einfährt als früher.


    - das Nashorn ist nun die vorwiegende benutzte Lok der Epoche 1, kann aber auch den Maulwurf nehmen wenn man ohne Personen fährt was aber dann wiederum weniger Umsatz einbringen wird.


    - Den Wal als Personenlok kann man nun getrost auslassen, da man ihn zu einer Schnecke degradiert hat und da hilft es auch nicht wenn dieser nun nur 10 Personen mehr liefert als früher aber dafür dann extrem langsam auf der Strecke unterwegs ist und dadurch auch extrem hohe Wartungskosten fabriziert.


    - Den Falken hat man nun kastriert und ihm seine schnelle Beschleunigung genommen, wodurch diese Lok nun wartungsbedürftiger geworden ist und zudem auch im Forschungsbaum noch aufgesplittet wurde um Maulwurf oder die neue Personenlok Windhund erforschen zu können.


    - die neue Personenlok Windhund muss man komplett erforschen wenn man Kupplung möchte. Sie ist eine sehr gute Personenlok und besser als der Wal.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine:

  • hallo
    ich hab bis auf die neuen perso zuege die daten der neuen zuege auf meine seite unter einer subdomäne übernommen,
    auf den ersten blick gefallen mir die werte ganz gut ... bis auf den morpheus der ist etwas zu gut finde ich aber vielleicht irre ich mich auch


    zu dem Falken laut meines Rechners ist er von den normalen loks die beste in der epo


    hmm vielleicht hab ich mich auch bei manchen werten beim eintippen vertan
    werde das nochmal überprüfen


    falls jemand den rechner testen mag hier ein link falls das hier nicht erlaubt ist links zu posten bitte link entfernen


    Rail Nation Forschungspunkte Rechner


    falls jemand fehler findet bitte ich mir diese mitzuteilen , werde es aber auch nochmal alles kontrollieren wenn ich die neuen P zuege eingetragen hab


    also alles in allem finde ich die neuen Werte gelungen ... man sieht in den meisten epochen dass unterschiedliche zuege unterschiedliche stärken haben , bis auf Epo 3 und Epo 1 halt da ist der Morpheus halt über allem , naja den Falken finde ich persönlich im vergleich zu den anderen zuegen auch etwas zu stark , oder den Maulwurf zu schwach ...


    EDIT: ich wollte an der Stelle mal nachfragen ob man bei der Beschleunigung mit dem TOPSPEED in der gleichung rechnen sollte oder mit tatsächlichem TOPSPEED der schon durch den wartungszustand beeinträchtigt wurde ? hab mir da bisher keine gedanken gemacht ,weiss ehrlich gesagt auch gar nicht mehr wie ich es damals gemacht hab , aber da könnte ein Fehler auf der Seite sein ... , wäre nett wenn mir das jemand beantworten könnte ... denn wenn man den topspeed vom papier nimmt schneiden die schnellen Loks über nen zeitraum sehr gut ab auf nicht allzulangen strecken , weil sie weniger in die Knie gehen durch die stunden ...
    EDIT2: sehe gerade hab die Berechnung anhand des beeinträchtigten topspeeds ... hoffe es ist so wie es sein soll .. :)

  • Danke erstmal für den Rechner. Nutze die aktuelle Version schon öfters und es freut mich. dass du an den neuen Zügen arbeitest. Wird eine große Hilfe sein bei der Umstellung.


    Einen Fehler hab ich aber glaub ich schon gefunden. Die Beschleunigungsupgrades beim Falken passen nicht. Die sind doch +1 und +1. Im Rechner sind die +10 und +7.
    Dadurch erscheint er dir wahrscheinlich auch als beste Lok der Epoche.Ohne diese massive Beschleunigung sind viele Loks besser als der Falke. Also dieser wird nicht mehr die Lok der Wahl in Epoche 1 sein.

  • Was ich jetzt gut fände (keine Forderung, sondern nur ein Vorschlag):


    Dieser Thread enthält zwischen recht guter Diskussion vieler Aspekte des 4,9 inzwischen ein paar sehr nützliche Posts, die vor allem das Leben mit den neuen Zugstatistiken deutlich erleichtern werden:


    - die Forum-Tabelle von Herrn Mehdorn
    - die pdf-Dateien mit neuen Statistiken und den Vergleichen alter zu neuer Statistiken vom Erzi
    - den upgedateten Fahrplanrechner vom Sheldon


    Mein Vorschlag wäre, dass ein Mod diese nützlichen Helfer unserer Mitspieler in einen eigenen Thread kopiert (kopieren fände ich hier besser als aus der Diskussion raus verschieben, denn Fehlermeldungen und Anregungen an die Ersteller sollten hier passieren) und den Thread vielleicht sogar anpinnt. Nur ein Vorschlag.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • auroa bekomt nur mehr perso dazu sonst beibt alles wie beim alten forschungsbaum und der andere endspiel lok ist keine veränderung da


    aber das konnte man alles in der pdf datei gut sehen weil die waren da mit drin gewesen

  • Hallo,


    damit man sie leicht wieder findet, habe ich nach Rücksprache mit den beiden, die Tabellen von Herrn Mehdorn und die Vergleichstabellen von erzi21 in den folgenden Thread kopiert: [ZDF] Neuer Forschungsbaum: Lokwerte und Vergleichstabellen
    Der Zugrechner von Kloetengott ist hier zu finden: Zugrechner für die neuen Lokwerte
    Und Sheldon Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ hat seinen Forschungspunkte und Zugeffizienz - Rechner ebenfalls aktualisiert.


    Da steckt jede Menge Arbeit drin, Vielen Dank dafür!


    Viele Grüße
    Skadi

  • Nun haben wir mit dem ersten deutschen Server mit 4.9 auch den ersten nicht ganz so deutschen (weil US-Szenario) Server mit 4.9 auf Golden Gate. Und mit dem neuen Update kommen auch neue Hintergrundbilder.


    Und so war dies denn heute ein erster Eindruck von GG mit 4.9:



    Kühe, die nicht aufgeben, im kargen Wüstensand des Westens nach einem grünen Hälmchen zu suchen.


    Gefällt mir .... ein Bild, wie wir uns die Rinderzucht im Westen der USA vorstellen. Mit Sonnenuntergang und Stimmung.
    (Du bekommst nie eine zweite Chance einen ersten Eindruck zu machen)

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • mich erinnert es eher an die diesjährige über 8 Wochen lang andauernde Trockenheitsphase in Deutschland bzw Europa wo man dies sogar aus dem Weltall sehen konnte.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine:

  • Warum wäre eine EP 1 Lok im Hintergrundbild authentischer?
    Die Hintergrundbilder beim Login sind doch nicht epochenabhängig, sondern die ganze Spielrunde gleichbleibend.


    Insofern erschließt sich mir nicht, warum da nun unbedingt ne EP1 Lok sein sollte.
    Was sagst du dann, wenn die Spiielrunde in EP2, 3 oder später 6 ist?
    Kritisierst du dann die EP1 - Lok im Hintergrundbild? :rolleyes:

  • Warum wäre eine EP 1 Lok im Hintergrundbild authentischer?
    Die Hintergrundbilder beim Login sind doch nicht epochenabhängig, sondern die ganze Spielrunde gleichbleibend.


    Insofern erschließt sich mir nicht, warum da nun unbedingt ne EP1 Lok sein sollte.
    Was sagst du dann, wenn die Spiielrunde in EP2, 3 oder später 6 ist?
    Kritisierst du dann die EP1 - Lok im Hintergrundbild? :rolleyes:


    ach war doch quatsch im prinzip ist es doch fast egal was da für ein hintergrundbild ist

  • Manchmal ist es löblich, dass alte sehr ersehnte Dinge wie die Daily Rail wieder reaktiviert werden oder in neuer Form wie nun mit der Zeitungsfunktion in Version 4.9 dann kommen und somit einen an altes bekanntes erinnern tun.
    Man kann nun sagen, dass im Prinzip die Zeitungsfunktion ein Remake der ehemaligen Daily Rail ist wo damals auch über Veränderungen und Neuerungen im Spiel berichtet wurde.


    Auch wurde mit Version 4.9 im Forschungsbaum der lange Spielerwunsch umgesetzt, dass man nur noch eine Lokart in Epoche 3 erforschen muss und nicht mehr 2 um zu Kupplung zu kommen und auch dass man in Epoche 4 zwei unterschiedliche Züge zum Start auswählen kann.

    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer


    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer


    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!":!:


    :engine1::engine: