Support

Rail Nation von Flash zu HTML 5 ... und die bisherige Ignoranz ...

    By using our site, you accept the use of cookies to make your visit more pleasant, to offer you advertisements and contents tailored to your interests, to allow you to share content on social networks, and to create visit statistics for website optimisation. More information

    • Rail Nation von Flash zu HTML 5 ... und die bisherige Ignoranz ...

      In den Ankündigungen gab es ja kürzlich folgendes "Statement" von RN zum Stand des Wechsels Flash zu HTML5 ...
      Ich denke das ganze verdient einen Kommentar!!!

      @RN Skadi schrieb in den Ankündigungen:

      RN Skadi wrote:

      Hallo Eisenbahner,

      der Chrome Browser wird derzeit aktualisiert und diese Aktualisierung hat Auswirkungen für Seiten, welche den Flashplayer nutzen. Da Rail Nation ein Flash-Spiel ist, müsst ihr nach der Installation des Updates die Verwendung von Flash jedesmal neu bestätigen, wenn ihr auf euren Geräten eine unserer Spielwelten betreten wollt. Der Browser speichert diese Einstellung nicht mehr über mehrere Sitzungen hinweg.


      Viele von euch wissen vielleicht, dass Flash eingestellt und ab 2020 nicht länger unterstützt wird. Rail Nation wird darauf vorbereitet sein und das Spiel wird auch ohne Flash weiterlaufen, dann als HTML5-Spiel. Die Konvertierung von Flash zu einem HTML5-Spiel wird einige Zeit in Anspruch nehmen und nach aktuellen Einschätzungen nicht mehr in diesem Jahr, sondern 2019 abgeschlossen sein.


      Bisher hat nur Chrome die Einstellung verändert, sodass ihr bei jeder Sitzung die Verwendung von Flash bestätigen müsst, andere Browser werden in naher Zukunft aber nachziehen.


      Wir entschuldigen uns für die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten und arbeiten weiter an der kompletten Konvertierung, um alle Probleme mit Flash zu beheben. Im Moment könnt ihr die wiederholte Bestätigung von Flash nur vermeiden, indem ihr einen anderen Browser verwendet, der diese noch nicht bei jeder Sitzung abfragt.


      Wir gehen davon aus, dass die Konvertierung lange vor der Einstellung von Flash abgeschlossen sein wird. Deshalb werdet ihr auch ohne Flash weiter mit Volldampf Rail Nation spielen können!


      Volldampf Voraus!
      Euer Rail Nation Team

      Also ganz offen gesagt, wenn man sich dieses aktuelle "Statement mal in Ruhe durchliest und dabei überlegt, wie sich nun - besonders seit dem neuesten Browserupdate bei Chrome - die alltägliche Spielsituation darstellt, dann kann man wirklich Frust und schlechte Laune kriegen, wenn man bemerkt, wie hier seitens RN die aktuelle Situation beschrieben und dargestellt wird!

      Ernsthaft, seit wie langer Zeit sind diese Wechsel von Flash zu HTML5 allgemein bekannt?
      Seit wann muss auch RN als Entwickler wissen, was da auf sie zukommt in Hinblick auf RN und das sie da was tun müssen?
      Seit wann wird auch seitens der Spieler schon immer wieder ingame und in den Foren auf diese Problematik hingewiesen und es wird nachgefragt, was tut ihr bei RN, wie soll sich das weiter entwickeln, was ist geplant, wann ist was geplant und und und.

      Also auf alles sind die Antworten ... seit Jahren !!!!!

      Schon vor Jahren wurde auch im alten Forum bereits immer wieder mal dieses Thema nachgefragt!!
      Antwort gab es entweder keine oder es wurde immer nur ganz allgemein gesagt, man hätte das auf dem Schirm.

      Und was ist nun aktuell?
      Jetzt fängt diese Problematik langsam an, ernsthafte Konsequenzen im ganz normalen Spielalltag zu haben.
      Andere Entwickler und Anbieter sind längst umgestiegen, Flash wird immer mehr restriktiv behandelt, limitiert und eingegrenzt.
      Jetzt darf man sich in Chrome bei JEDER einzelnen Spielsitzung für jeden einzelnen Server mit immer 2 zusätzlichen Klicks daran erfreuen, jedes einzelne Mal Flash wieder neu freigeben / gestatten zu müssen.
      Das bedeutet letztendlich ... im ganz normalen Spielalltag darf ich nun bei 2 Spielwelten und gewöhnlich 5 Logins über den Tag verteilt ... jeden Tag 10 zusätzliche Klicks machen, wo auch ansonsten der Login-Prozess stoppt und nicht weitergeht und auf meine Eingabe wartet.

      Spiele ich zusätzlich vielleicht noch PTR, dann wird das ganze noch dadurch gekrönt, das da ein seit Jahren !!! vorhandener Bug auch dafür sorgt, das ich nach dem Besuch eines Live Servers mich dann in die PTR Lobby auch jedes Mal mit einem DOPPELTEN notwendigen Login einloggen muss, bevor ich überhaupt auf einen Server anmelden kann.
      Auch dieser Fehler und Mehraufwand wurde seit Jahren - seit Existenz der extra PTR Lobby immer wieder gemeldet, beschrieben und getan hat sich dazu bis heute ... NICHTS - aber auch GAR NICHTS
      Und dann darf ich dort auf PTR für jeden einzelnen Server und für jede einzelnen Sitzung gleichermaßen jedes einzelne Mal erneut Flash freigeben / erlauben.

      Das heißt - letztendlich hab ich bei 2 Live Servern und 2 PTR Servern im Spielalltag bei 5 Logins also jeden Tag 10 unnötige Klicks auf Live, 10 unnötige Klicks auf PR und 5 unnötige Doppel Logins in die PTR Lobby.
      Macht also täglich eigentlich völlig unnötige 25 Klicks.
      Bei mehr Servern oder mehr Logins potenziert sich alles natürlich noch weiter.

      Nun ist also - bei Chrome und dessen neuester Flash - Begrenzung - für den RN Spielalltag das Kind langsam doch in den Brunnen gefallen.
      Trotz vieler Anstösse, Anregungen, Nachfragen und Drängen vieler Spieler schon seit Jahren.
      Bisher hat RN sich nie überhaupt mal konkret zu einer Planung des dringend nötigen Wechsels weg von Flash eingelassen.
      Immer gab es nur ... ja, ja, ist uns bewusst, wir sind dran .. bla bla ...

      Jetzt ist es mit Skadis Post überhaupt das erste Mal, das es eine mehr oder weniger konkrete offizielle Verlautbarung zu der ganzen Problematik gibt.
      Na, Glückwunsch sag ich nur!
      Inzwischen ist der Spielalltag schon mit zusätzlichem Aufwand belastet und ihr empfehlt dazu aktuell ernsthaft einen Browser-Wechsel .. nach dem Motto, dann nehmt was anderes als Chrome.!!!??
      Echt jetzt, DAS ist eure ernsthafte offizielle Empfehlung?

      Wegen einem Spiel, wo alles andere funzt, sol ich als einen anderen Browser nutzen?
      Das Firefox seit Jahren bei RN dagegen immer deutlich langsamer und schwerfälliger ist, ist vergessen oder soll man dann einfach in Kauf nehmen?
      Das viele vielleicht gar nicht einfach so nen anderen Browser nehmen können oder dürfen, lassen wir auch außer acht?

      Und das ein Spieleanbieter sich überhaupt genötigt sieht, allen vielen Nutzern eines weit verbreiteten Browsers wie Chrome entweder Zusatzaufwand zuzumuten oder einen Wechsel des Browsers anzuraten ... wie ist diese Situation überhaupt zu bewerten? Was sagt uns das eigentlich?
      Musste es so weit kommen?
      Hätte man nicht seitens RN statt jetzt schon vor langer Zeit was gegen solche Entwicklungen und kommenden Restriktionen tun können?

      Jetzt erzählt ihr, irgendwann in 2019 soll da was passieren.
      Echt?
      2019 kann auch Ende des Jahres bedeuten.
      Heißt das, man muss jetzt noch sogar 1 Jahr oder noch etwas mehr mit diesen aktuellen Umständen und Einschränkungen leben?
      Was ist, wenn auch Mozilla beim nächsten Firefox Update es gleichermaßen wie Google bei Chrome macht und Flash entsprechend nur noch auf einzelne Sitzungen beschränkt?
      Empfehlt ihr dann allen, noch mal auf einen weiteren dritten Browser zu wechseln???

      Also - ich zumindest - bin von dem aktuellen Statement wirklich enttäuscht und vor allem davon, das es überhaupt so weit gekommen ist und man mehr oder weniger alle Hinweise und Warnungen der letzten JAHRE im Grunde missachtet und ignoriert hat.
      Man hätte da längst früher etwas tun können!
      Sonst wäre man jetzt nicht in der Situation, das man durch solche aktuellen Browser - Restriktionen mehr oder weniger überrascht wird und jetzt vielleicht mal anfängt, da was zu tun und eine Besserung für irgendwann in 2019 verspricht!
      Das macht eigentlich nur fassungslos und löst Kopfschütteln aus?

      Warum ist RN nicht längst schon jetzt so weit, das einen solche aktuellen Flash Begrenzungen gar nicht mehr tangieren oder beschränken können?

      Ich muss wirklich sagen, die Tatsache, das die Problematik seit Jahren bekannt ist, zig mal drüber gesprochen wurde, nie ist bisher was passiert und jetzt fängt es an, den Spielalltag zu beeinflussen, Mehraufwand auszulösen und nun hat man keine aktuelle Lösung, ist wahrscheinlich von Google kalt erwischt und offeriert jetzt eine Lösung für irgendwann im nächsten Jahr ...

      ... das alles ist frustrierend, nervig, macht traurig und fassungslos.

      So treibt man weitere Kunden weg, so veranlasst man weitere Kunden, vielleicht weniger Server zu bespielen und und und.

      DANKE RN , das ihr nicht bereit oder in der Lage wart, solche nun entstandenen Situationen überhaupt zu vermeiden und wer weiß, was da auch bei anderen Browsern noch alles kommt.
      Eure nun ausgesprochene Bitte um Entschuldigung wäre völlig unnötig, wenn ihr FRÜHER etwas dagegen getan hättet!
      Zeit das abzusehen und was zu tun war mehr als genug!
      Deswegen nehme ich persönlich euch diese Entschuldigung auch nicht wirklich ernsthaft ab!

      Man kann nun nur hoffen, das ihr mit 2019 viel mehr Jan / Febr. und nicht erst Nov. / Dez. meint.
    • Mal eine andere Frage, kann man sich darauf einstellen das die Performance beim wechsel so bleibt oder ist dadurch eine deutliche Besserung zu erwarten? Oder gibt es da keinen unterschied ob das Spiel über Flash oder HTML5 läuft?

      Wie schon erwähnt, haben die meisten auf dem Server (Regulator), mehr Probleme als vor dem Performance-update.
    • Zitat:

      "Bisher hat nur Chrome die Einstellung verändert, sodass ihr bei jeder Sitzung die Verwendung von Flash bestätigen müsst, andere Browser werden in naher Zukunft aber nachziehen.

      Die Konvertierung von Flash zu einem HTML5-Spiel wird einige Zeit in Anspruch nehmen und nach aktuellen Einschätzungen nicht mehr in diesem Jahr, sondern 2019 abgeschlossen sein."
      Zitat Ende

      Gehen wir mal davon aus, dass Konvertierung Mitte 2019 abgeschlossen sein wird, dann sind es gut 9 Monate.

      Glaubt man bei RN wirklich, dass ein Spieler bis dahin bei jedem Start des Spiels jedesmal wieder Flash bestätigen wird.


      Im Gegenteil. Er wird RN den Rücken kehren und sich ein anderes Spiel suchen. Es sei denn er ist Masochist. :D

      RN erleben bedeutet für mich immer mehr, Loriot auf der Couch sitzen zu sehen mit seinem süffisant angedeuteten Grinsen.

      The post was edited 1 time, last by Thamandor ().

    • Coach CB wrote:

      Mal eine andere Frage, kann man sich darauf einstellen das die Performance beim wechsel so bleibt oder ist dadurch eine deutliche Besserung zu erwarten? Oder gibt es da keinen unterschied ob das Spiel über Flash oder HTML5 läuft?

      Wie schon erwähnt, haben die meisten auf dem Server (Regulator), mehr Probleme als vor dem Performance-update.
      Kommt wohl drauf an, wie sauber der Programmierer arbeiten, aber so wie ich gelesen habe wird alles migriert von Flash auf HTML5, also wohl auch einige Fehler
    • Saturnin1705 wrote:

      In den Ankündigungen gab es ja kürzlich folgendes "Statement" von RN zum Stand des Wechsels Flash zu HTML5 ...
      Ich denke das ganze verdient einen Kommentar!!!

      @RN Skadi schrieb in den Ankündigungen:

      RN Skadi wrote:

      Hallo Eisenbahner,

      der Chrome Browser wird derzeit aktualisiert und diese Aktualisierung hat Auswirkungen für Seiten, welche den Flashplayer nutzen. Da Rail Nation ein Flash-Spiel ist, müsst ihr nach der Installation des Updates die Verwendung von Flash jedesmal neu bestätigen, wenn ihr auf euren Geräten eine unserer Spielwelten betreten wollt. Der Browser speichert diese Einstellung nicht mehr über mehrere Sitzungen hinweg.


      Viele von euch wissen vielleicht, dass Flash eingestellt und ab 2020 nicht länger unterstützt wird. Rail Nation wird darauf vorbereitet sein und das Spiel wird auch ohne Flash weiterlaufen, dann als HTML5-Spiel. Die Konvertierung von Flash zu einem HTML5-Spiel wird einige Zeit in Anspruch nehmen und nach aktuellen Einschätzungen nicht mehr in diesem Jahr, sondern 2019 abgeschlossen sein.


      Bisher hat nur Chrome die Einstellung verändert, sodass ihr bei jeder Sitzung die Verwendung von Flash bestätigen müsst, andere Browser werden in naher Zukunft aber nachziehen.


      Wir entschuldigen uns für die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten und arbeiten weiter an der kompletten Konvertierung, um alle Probleme mit Flash zu beheben. Im Moment könnt ihr die wiederholte Bestätigung von Flash nur vermeiden, indem ihr einen anderen Browser verwendet, der diese noch nicht bei jeder Sitzung abfragt.


      Wir gehen davon aus, dass die Konvertierung lange vor der Einstellung von Flash abgeschlossen sein wird. Deshalb werdet ihr auch ohne Flash weiter mit Volldampf Rail Nation spielen können!


      Volldampf Voraus!
      Euer Rail Nation Team
      Also ganz offen gesagt, wenn man sich dieses aktuelle "Statement mal in Ruhe durchliest und dabei überlegt, wie sich nun - besonders seit dem neuesten Browserupdate bei Chrome - die alltägliche Spielsituation darstellt, dann kann man wirklich Frust und schlechte Laune kriegen, wenn man bemerkt, wie hier seitens RN die aktuelle Situation beschrieben und dargestellt wird!

      Ernsthaft, seit wie langer Zeit sind diese Wechsel von Flash zu HTML5 allgemein bekannt?
      Seit wann muss auch RN als Entwickler wissen, was da auf sie zukommt in Hinblick auf RN und das sie da was tun müssen?
      Seit wann wird auch seitens der Spieler schon immer wieder ingame und in den Foren auf diese Problematik hingewiesen und es wird nachgefragt, was tut ihr bei RN, wie soll sich das weiter entwickeln, was ist geplant, wann ist was geplant und und und.

      Also auf alles sind die Antworten ... seit Jahren !!!!!

      Schon vor Jahren wurde auch im alten Forum bereits immer wieder mal dieses Thema nachgefragt!!
      Antwort gab es entweder keine oder es wurde immer nur ganz allgemein gesagt, man hätte das auf dem Schirm.

      Und was ist nun aktuell?
      Jetzt fängt diese Problematik langsam an, ernsthafte Konsequenzen im ganz normalen Spielalltag zu haben.
      Andere Entwickler und Anbieter sind längst umgestiegen, Flash wird immer mehr restriktiv behandelt, limitiert und eingegrenzt.
      Jetzt darf man sich in Chrome bei JEDER einzelnen Spielsitzung für jeden einzelnen Server mit immer 2 zusätzlichen Klicks daran erfreuen, jedes einzelne Mal Flash wieder neu freigeben / gestatten zu müssen.
      Das bedeutet letztendlich ... im ganz normalen Spielalltag darf ich nun bei 2 Spielwelten und gewöhnlich 5 Logins über den Tag verteilt ... jeden Tag 10 zusätzliche Klicks machen, wo auch ansonsten der Login-Prozess stoppt und nicht weitergeht und auf meine Eingabe wartet.

      Spiele ich zusätzlich vielleicht noch PTR, dann wird das ganze noch dadurch gekrönt, das da ein seit Jahren !!! vorhandener Bug auch dafür sorgt, das ich nach dem Besuch eines Live Servers mich dann in die PTR Lobby auch jedes Mal mit einem DOPPELTEN notwendigen Login einloggen muss, bevor ich überhaupt auf einen Server anmelden kann.
      Auch dieser Fehler und Mehraufwand wurde seit Jahren - seit Existenz der extra PTR Lobby immer wieder gemeldet, beschrieben und getan hat sich dazu bis heute ... NICHTS - aber auch GAR NICHTS
      Und dann darf ich dort auf PTR für jeden einzelnen Server und für jede einzelnen Sitzung gleichermaßen jedes einzelne Mal erneut Flash freigeben / erlauben.

      Das heißt - letztendlich hab ich bei 2 Live Servern und 2 PTR Servern im Spielalltag bei 5 Logins also jeden Tag 10 unnötige Klicks auf Live, 10 unnötige Klicks auf PR und 5 unnötige Doppel Logins in die PTR Lobby.
      Macht also täglich eigentlich völlig unnötige 25 Klicks.
      Bei mehr Servern oder mehr Logins potenziert sich alles natürlich noch weiter.

      Nun ist also - bei Chrome und dessen neuester Flash - Begrenzung - für den RN Spielalltag das Kind langsam doch in den Brunnen gefallen.
      Trotz vieler Anstösse, Anregungen, Nachfragen und Drängen vieler Spieler schon seit Jahren.
      Bisher hat RN sich nie überhaupt mal konkret zu einer Planung des dringend nötigen Wechsels weg von Flash eingelassen.
      Immer gab es nur ... ja, ja, ist uns bewusst, wir sind dran .. bla bla ...

      Jetzt ist es mit Skadis Post überhaupt das erste Mal, das es eine mehr oder weniger konkrete offizielle Verlautbarung zu der ganzen Problematik gibt.
      Na, Glückwunsch sag ich nur!
      Inzwischen ist der Spielalltag schon mit zusätzlichem Aufwand belastet und ihr empfehlt dazu aktuell ernsthaft einen Browser-Wechsel .. nach dem Motto, dann nehmt was anderes als Chrome.!!!??
      Echt jetzt, DAS ist eure ernsthafte offizielle Empfehlung?

      Wegen einem Spiel, wo alles andere funzt, sol ich als einen anderen Browser nutzen?
      Das Firefox seit Jahren bei RN dagegen immer deutlich langsamer und schwerfälliger ist, ist vergessen oder soll man dann einfach in Kauf nehmen?
      Das viele vielleicht gar nicht einfach so nen anderen Browser nehmen können oder dürfen, lassen wir auch außer acht?

      Und das ein Spieleanbieter sich überhaupt genötigt sieht, allen vielen Nutzern eines weit verbreiteten Browsers wie Chrome entweder Zusatzaufwand zuzumuten oder einen Wechsel des Browsers anzuraten ... wie ist diese Situation überhaupt zu bewerten? Was sagt uns das eigentlich?
      Musste es so weit kommen?
      Hätte man nicht seitens RN statt jetzt schon vor langer Zeit was gegen solche Entwicklungen und kommenden Restriktionen tun können?

      Jetzt erzählt ihr, irgendwann in 2019 soll da was passieren.
      Echt?
      2019 kann auch Ende des Jahres bedeuten.
      Heißt das, man muss jetzt noch sogar 1 Jahr oder noch etwas mehr mit diesen aktuellen Umständen und Einschränkungen leben?
      Was ist, wenn auch Mozilla beim nächsten Firefox Update es gleichermaßen wie Google bei Chrome macht und Flash entsprechend nur noch auf einzelne Sitzungen beschränkt?
      Empfehlt ihr dann allen, noch mal auf einen weiteren dritten Browser zu wechseln???

      Also - ich zumindest - bin von dem aktuellen Statement wirklich enttäuscht und vor allem davon, das es überhaupt so weit gekommen ist und man mehr oder weniger alle Hinweise und Warnungen der letzten JAHRE im Grunde missachtet und ignoriert hat.
      Man hätte da längst früher etwas tun können!
      Sonst wäre man jetzt nicht in der Situation, das man durch solche aktuellen Browser - Restriktionen mehr oder weniger überrascht wird und jetzt vielleicht mal anfängt, da was zu tun und eine Besserung für irgendwann in 2019 verspricht!
      Das macht eigentlich nur fassungslos und löst Kopfschütteln aus?

      Warum ist RN nicht längst schon jetzt so weit, das einen solche aktuellen Flash Begrenzungen gar nicht mehr tangieren oder beschränken können?

      Ich muss wirklich sagen, die Tatsache, das die Problematik seit Jahren bekannt ist, zig mal drüber gesprochen wurde, nie ist bisher was passiert und jetzt fängt es an, den Spielalltag zu beeinflussen, Mehraufwand auszulösen und nun hat man keine aktuelle Lösung, ist wahrscheinlich von Google kalt erwischt und offeriert jetzt eine Lösung für irgendwann im nächsten Jahr ...

      ... das alles ist frustrierend, nervig, macht traurig und fassungslos.

      So treibt man weitere Kunden weg, so veranlasst man weitere Kunden, vielleicht weniger Server zu bespielen und und und.

      DANKE RN , das ihr nicht bereit oder in der Lage wart, solche nun entstandenen Situationen überhaupt zu vermeiden und wer weiß, was da auch bei anderen Browsern noch alles kommt.
      Eure nun ausgesprochene Bitte um Entschuldigung wäre völlig unnötig, wenn ihr FRÜHER etwas dagegen getan hättet!
      Zeit das abzusehen und was zu tun war mehr als genug!
      Deswegen nehme ich persönlich euch diese Entschuldigung auch nicht wirklich ernsthaft ab!

      Man kann nun nur hoffen, das ihr mit 2019 viel mehr Jan / Febr. und nicht erst Nov. / Dez. meint.
      was willst du mehr?hier wurde angekündigt,das man dran arbeitet!und so schlimm ist es ja wirklich nicht,flash jedesmal zu bestättigen!
      hier hat sich in letzter zeit sehr viel verändert,und es ist bewegung rein gekommen seitens RN.und statt froh zusein,haust du weiter drauf!ich verstehe das irgendwie nicht,was willst du?alles auf einmal?alles was über jahre schief lief mit einmal verbessern?es geht nunmal nur schritt für schritt,und ich meine es hat sich schon viel verbessert!

      /edit by Skadi: Netiquette
    • Ich hätte gerne die alte performance von der alten GUI wieder, da konnte man wenigstens ohne probleme mehrere Server gleichzeitig aufhaben. Aktuell gehen vielleicht 2 plus das forum und dann fängt es schon an heftig zu ruckeln. Und aktuell muss ich bestimmt 3 mal so oft relogen wie auf der alten GUI. weil sich irgnedwas aufhängt, nicht reagiert oder anerkannt wird. SEHR NERVIG
    • Seid doch alle froh, dass es RN wirtschaftlich gesehen so gut geht, dass die Umstellung auf HTML5 als lohnenswert betrachtet wird!
      (Gegenbeispiel Miramagia, welches spätestens zusammen mit Flash, wenn nicht sogar eher begraben wird.)

      Und ich nehme jetzt einfach mal an, dass es auch genau an der wirtschaftlichen Betrachtungen liegt, dass man da jetzt „erst“ aktiv wird.

      Ich denke, dass diese Ankünding durchaus positiv zu bewerten ist! <3
      „Besorgte Bürger“ gehen mir genauso auf den Senkel wie „besorgte Spieler“.
    • was das meckern von saturnin angeht, pflichte ich bei, denn ich finde auch, hier wurde zu lange gewartet.
      als ob das mit flash sich doch noch hätte vermeiden lassen....


      was die performance angeht: habe 4 server, forum, lobby und diverse andere seiten gleichzeitig in chrome auf und es läuft.
      und das mit nem 5jahre alten 500€ läppi.
      kann also nicht nur an rn liegen...
    • dann muss es serverabhängig sein, mein Gaming Notebook ist 2 jahre alt. mir kommt es so vor als ob von Regulator die Performance runter geschraubt wurde weil eh kaum was los drauf ist und woanders vielleicht draufgespielt. Wie gesagt, vor dem Update hatten wir kaum bis keine Probleme danach geht deutlich weniger. und das nicht nur bei mir.

      an der hard- und software und internetanbieter hat sich nix geändert. auf einmal war es als wenn jemand nen schalter umgelegt hat, und aus meiner sicht war es der schalter Performance-update.

      EDIT: ich freue mich wenn es bei einigen besser läuft. was aber gesagt werden muss ist. das es bei weitem noch lange nicht an die Performance der alten GUI ran reicht. (aber es wird ja dran gearbeitet, hab da gute Hoffnung bald Besserung zu erwarten)
    • Reinhold100 wrote:

      was willst du mehr?hier wurde angekündigt,das man dran arbeitet!und so schlimm ist es ja wirklich nicht,flash jedesmal zu bestättigen!
      hier hat sich in letzter zeit sehr viel verändert,und es ist bewegung rein gekommen seitens RN.und statt froh zusein,haust du weiter drauf!ich verstehe das irgendwie nicht,was willst du?alles auf einmal?alles was über jahre schief lief mit einmal verbessern?es geht nunmal nur schritt für schritt,und ich meine es hat sich schon viel verbessert!
      Du hast zwar viel Text zitiert (kann man auch einschänken! Liest sich leichter), aber hast Du den Text auch gelesen? RN wurde seit Jahren darauf hingewiesen, dass eine Umstellung notwendig ist. Das ist kein Meckern, sondern absolut berechtigter Ärger, dass erst jetzt, wenn es tatsächliche Auswirkungen hat, überhaupt einmal darauf reagiert wird. Ob es nun 2 oder 17 oder 95 zusätzliche Klicks sind, darum geht es nicht. Es ist einfach ein Armutszeugnis, wenn man ein Problem seit Jahren kennt, aber nicht darauf reagiert. Und jetzt, wo es anfängt, kritisch zu werden, kommt eine ziemlich lapidare "Lösung" daher, von der RN selbst weiss, dass sie nicht oder nur für kurze Zeit überhaupt praktikabel ist. Andere Browser schmeissen vielleicht Flash komplett raus. Was dann? Probieren wir alle durch, welcher vielleicht funktionieren könnte? Nur weil RN keine Umstellung auf zukunftssichere Technologien hinbekommt? Sorry, aber wenn Du das in Ordnung findest, ist es schön für Dich, aber akzeptiere bitte, dass das für viele andere User eben nicht ok ist.

      /edit by Skadi: Community Richtlinien
    • Hierzu nur mal ein paar zusätzliche Infos bezüglich Flash:
      1. Chrome fordert seit dem 9.September 2018 mittlerweile bei jeder Sitzung neu die Erlaubnis zum benutzen von Flash an und wird zum 1.1.2019 als erster Browser Flash dauerhaft nicht mehr unterstützen.
      2. Firefox hat mittlerweile als Browser auch nachgezogen und Flash weiter eingeschränkt. Zudem wird Flash schon Ende 2018 nur noch unter einer speziellen zeitlich begrenzten Firefox Version unterstützt. (Mozilla beschränkt den Flash-Support von Firefox schon ab Ende 2018 auf das Extended Support Release).
      3. seit 2016 ist HTML 5 schon Standard aber es wird weiterhin Flash genutzt.
      4. EDGE unterstützt schon seit 2017 Flash nur noch gegen Genehmigung. Ende 2018 müssen Nutzer von EDGE bei jeder Browser-Sitzung (wie bereits jetzt schon bei Google Chrome) die Verwendung von Flash neu genehmigen.
      5. der Support für Flash endet 2020.
      6. Adobe hatte bereits Ende Juli 2017 das dauerhafte ENDE für Flash im Jahr 2020 bekannt gegeben und darauf hingewiesen, dass die Browserunternehmen Flash immer weiter und schneller einschränken werden. Die Nutzer von Flash sollten, deswegen rechtzeitig und nicht erst in 2019 von Flash zu HTML 5 wechseln.
      7. Websites und Dienste, die auf Flash setzen, müssen bis Ende 2020 auf eine andere Lösung umsteigen. Nach dem ""End of Life" von Adobe Flash werden die Flash-Elemente in keinem Browser mehr lauffähig sein.
      8. Apple hat die Unterstützung für Flash mit Safari 12 als Browser bereits schon im Mai 2018 eingestellt und extrem eingeschränkt, weshalb RN auf solchen Geräten nicht spielbar oder nur sehr stark eingeschränkt nutzbar ist (verlorener Kundenstamm/Spieler)
      9. Youtube nutzt schon seit 2016 nur noch HTML 5 für Videos wie ihr sie hier in RN auch gezeigt werden.
      10. Flash ist heutzutage für die meisten Anwender nicht mehr notwendig, weil es moderne Webseiten und Unternehmen kaum noch oder auch gar nicht mehr einsetzen.
      11. Die RN Community fordert bereits seit 2016 schon die Umstellung von Flash auf HTML 5.
      12. Microsoft wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 aber spätestens im Sommer 2019 Flash standardmäßig von Windows entfernen

      The post was edited 1 time, last by Herr Mehdorn ().

    • Also, der Satz, der mich in der Ankündigung fasziniert hat, war dieser:
      "Viele von euch wissen vielleicht, dass Flash eingestellt und ab 2020 nicht länger unterstützt wird."

      Wenn ich einfach erinnere, wie viele Threads, wie viele Posts, wie viele User, den Anbieter auf das Sterben von Flash hingewiesen haben, wieder und wieder gefragt haben, was da geplant ist, ob man das in den Zeitplan eingebaut hat ... dann bleibt mir das "wissen vielleicht" völlig unverständlich. Wer das Forum einigermaßen aufmerksam verfolgt und nur den Klabbauter auf Igno hat, der würde sagen: "Fast ALLE WISSEN DAS, und haben bereits darüber gepostet und gefragt."

      Den Kunden, User, Spieler da abholen, wo er ist, hätte bedeutet, dass es geheißen hätte: "Ihr wisst es alle schon, wir haben Flash nicht mehr lange ..."

      Ich kann mir zwei Gründe vorstellen, warum einige Anbieter die Migration rausgezögert haben: die Hoffnung auf eine Garagenfirma, die einen Ersatz liefert, oder der Glaube, dass die Browser-Hersteller ein so etabliertes Produkt vielleicht doch nicht bannen.

      Aber wie wir jetzt sehen, denken die Browser-Hersteller wie etliche der User und Kunden hier: Wenn die Anbieter nicht deutlich reagieren, dann setzen wir eben deutlichere Zeichen. Das tun sie jetzt, und so unangenehm das für uns ist, beim Spielstart ein paar Klicks mehr zu tun, es ist auch ein Zeichen, dass die Browser-Hersteller den Anbietern den Weg in die Zukunft zeigen wollen.

      Und auch, wenn die Ankündigung nun kommt nach zwei Jahren Posten und Fragen zum Thema, es bewegt sich endlich was. Daher sehe ich die Ankündigung auch als vorwiegend positiv. Und ich denke auch, die Klickerei wird weitere Posts generieren, die möglicherweise die Umstellung beschleunigt ... von mir aus könnte alles, was zu den Pionieers gehört und geplant ist und jede weitere Neuerung, gerne warten, bis das Spiel auf HTML 5 läuft (und bei der Gelegenheit auch weitere Bugs verschwinden ... ohne die Option der Wiedergeburt).
      Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt: Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.
      :P 8o :thumbup:
      Natürlich hast du Recht. Das heißt nicht, das ich Unrecht hab. Wir haben andere Perspektiven.
    • Ich persönlich finde die Umstellung gut.
      Ich kenn da einen diversen Spieleanbieter aus Bamberg, die einem einfach mal so einen eigenen entwickelten Clienten, sie selber nennen es Browser, vor die Nase klatschten. Lad ihn und spiel damit oder stirb...
      Wer sagt denn das die RN Leute nicht schon am tun und machen waren? Nur weil keine Infos kamen? Weiß ned. Wir forden iwie permanent Infos und Einblicke, die uns schlicht und ergreifend nix angehen. Kenne ich so von keiner anderen Seite/Game. Auch bei den Bambergern wurde Jahrelang im Forum gekreischt. Nix, Null - keine Infos. Und von heut auf morgen war deren Ding da. Da wurden sogar die ganzen Kreischer noch im Forum gesperrt um ja ein gutes Bild zu wahren. Da ist man hier wirklich kulant.
      Die Performance hat sich bei mir sehr verbessert seit diesem Performance Update.
      Eimer? Eimer!
    • BiaxX wrote:

      Wer sagt denn das die RN Leute nicht schon am tun und machen waren? Nur weil keine Infos kamen? Weiß ned.

      Das sagt uns die aktuelle Situation!
      Wenn RN rechtzeitig und ausreichend etwas für die Umstellung von Flash auf HTML getan hätte, dann hätten sie es nicht jetzt im September 2018 nötig gehabt, uns alle, die Spieler, um Entschuldigung für Unannehmlichkeiten bitten zu müssen und sogar empfehlen muss, Browser zu wechseln, weil eben die Browserentwickler, die seit langem bekannte Abwendung von Flash nun eben auch Stück für Stück spürbar umsetzen und uns als Spielern hier dadurch Unannehmlichkeiten enstehen, weil RN dafür noch keine Anpassung und Lösung fertig hat und uns dafür sogar noch weit ins nächste Jahr vertröstet!
      Das alles zeigt uns, das RN eben nicht rechtzeitig am tun und machen ist.
    • BiaxX wrote:

      Auch bei den Bambergern wurde Jahrelang im Forum gekreischt. Nix, Null - keine Infos. Und von heut auf morgen war deren Ding da. Da wurden sogar die ganzen Kreischer noch im Forum gesperrt um ja ein gutes Bild zu wahren.
      Es gibt eben solche und solche.
      Die meisten Unternehmen nutzen solche Situationen, geben jeden Monat ein kleines Stückchen Infos über den Fortschritt der Umstellung, kündigen neue Automodelle, Dienstleistungen, Tarifmodelle lange vorher an ... und der Effekt ist, dass die Kunden bleiben. Weil sie merken, dass sich das Unternehmen kümmert. Weil sie merken, das Unternehmen will nicht, dass sich die Kunden Sorgen machen, zum Beispiel, weil Flash verschwindet.

      Wenn ich dich recht verstehe, dann haben "die Bamberger" genau das gemacht, was die Kunden, die sie "Kreischer" nennen, vorgeschlagen haben. Was eigentlich bedeutet, dass der gekreischte Vorschlag recht gut war. Und dann hat man auf genau diese Kunden verzichtet und sie aus der Kundendatei entfernt? Faszinierende Idee.

      Derzeit zeigt sich hier das Bild, dass die Kunden/User hier, und was Flash angeht auch der Herr M. als bei diesem Thema oft gerügter Vorreiter, seit Jahren mehr Weitsicht vorgemacht haben, Weitsicht, die ich eigentlich eher von einem Unternehmen/Unternehmer erwarten würde.
      Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt: Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.
      :P 8o :thumbup:
      Natürlich hast du Recht. Das heißt nicht, das ich Unrecht hab. Wir haben andere Perspektiven.
    • Reinhold100 wrote:

      was willst du mehr?hier wurde angekündigt,das man dran arbeitet!und so schlimm ist es ja wirklich nicht,flash jedesmal zu bestättigen!
      hier hat sich in letzter zeit sehr viel verändert,und es ist bewegung rein gekommen seitens RN.und statt froh zusein,haust du weiter drauf!ich verstehe das irgendwie nicht,was willst du?alles auf einmal?alles was über jahre schief lief mit einmal verbessern?es geht nunmal nur schritt für schritt,und ich meine es hat sich schon viel verbessert!

      Und ein ausführliches Post in Jahren zum wirklich wichtigen Thema Flash ist ganz sicher kein immer weiter drauf hauen!
      Und nein, ich will sicher nicht alles auf einmal.
      Da sehe ich es ganz, wie auch Klabbauter hier schon sagte.
      Natürlich Schritt für Schritt, aber eben die jeweils richtigen wichtigen Schritte in der richtigen Reihenfolge zur richtigen Zeit!
      Da hätte man gerne auf Spotter, Mentor, Newbie und einiges andere , was statt dessen neu kam, verzichten oder solche Sachen nach hinten schieben können!
      Muss nicht alles auf einmal, das hab ich nie verlangt.
      Für Flash ist seit über 3 Jahren Zeit --- ist das nicht genug, um längst rechtzeitig was zu tun?

      /edit by Skadi: Netiquette
    • Die Flash-Umstellung ist schon länger ein Thema bei uns. Wir haben erstmal Forschung betrieben, welche alternativen Technologien potentiell zur Verfügung stehen und mit welcher wir das Spiel und auch zukünftige Inhalte am Besten umsetzen können. Letztenendlich haben wir uns für html5 entschieden, unter anderem stand zB auch Unity als Kandidat bereit.

      Die Umstellung läuft jetzt schon eine Weile und wird neben der Weiterentwicklung des Spiels nach und nach realisiert. Mit der Weiterentwicklung, dem fixen von Bugs oder dem Programmieren neuer Features werden wir aber nicht aufhören. Entsprechend dauert die Umstellung etwas länger, wird aber garantiert vor dem Ende von Flash fertig.

      Und damit ihr in Chrome nicht bei jeder Session Flash neu erlauben müsst, hab ich hier was für euch:

      1. Chrome öffnen (Version 69+)
      2. Link in Adresszeile eingeben / kopieren: chrome://flags/#enable-ephemeral-flash-permission
      3. auf 'Disabled' stellen
      4. Browser neustarten