DE-8 Kuppelstange: Feedback nach Update

  • Hallo Spieler von Kuppelstange,


    heute während der allgemeinen Wartungsarbeiten wurde auf DE-8 Kuppelstange ein Hotfix aufgespielt, der die Probleme beim Erstellen von Fahrplänen und die "Error"-Fehlermeldungen beseitigen sollte.


    Jetzt benötigen wir euer Feedback. Treten weiterhin Probleme auf oder läuft der Server jetzt ohne weitere Schwierigkeiten?


    Da am Samstag das Endspiel startet, wären wir sehr Dankbar über eure Rückmeldungen!


    Wichtig: Nur auf Kuppelstange wurde das Hotfix aufgespielt, daher möchten wir ausschließlich um Rückmeldungen der Spieler dieses Servers bitten.


    Euer Rail Nation Team

  • nach dem ersten einloggen nach der wartung hatten mehrere spieler probleme - fahrplan wurde teilweise nicht angenommen, IDS-Error_Code_101 ist auch wieder vertreten. nach erneutem neuladen hat es jetzt funktioniert, ich bin erst mal weg, kann dann heute abend nochmal bescheid sagen, wie es dann aussieht. erster eindruck war:schlechter als zuvor.

  • Ihr seid ja echt lustig?
    Ihr fragt, welche Probleme noch da sind?
    Ich würd gern wichtig, warum die Texte n´bei mir auf (italienisch?)
    - jedenfalls nicht in Deutsch sind!
    Ich hab nix gegen die Italliener - aber ich versteh die Sprache einfach nicht!


    Ansonsten sind plötzlich fast alle meiner B-Loks stehen geblieben!
    Und ein Teil meiner MInervas machen einfach Pause.
    Ich konnte nicht einmal ermitteln, WO die eigentlich stehen.


    FRAGE: war das grad ein Versuch, etwas besser zu machen?


    Cu Ceddi

  • Hallo, bei mir auf wird ein neuer Fahrplan bei einer betimmten Lok nicht übernommen. Es handelt sich um die Walküre. Gleich nach dem Update hingen mal alle Fahrpläne und ich musste reloggen, danach liesen sich die Fahrpläne aller anderen Loks, wenn auch sehr sehr langsam mit viel Wartezeit, ändern - bis eben auf den der Walküre.


    Leider kommt keine Fehlermeldung, sondern nachdem ich auf "Abfahrt" geklickt habe, springt die Anzeige in den normalen Landkartenmodus, bei der Lok ist aber kein Fahrplan hinterlegt.


    Update: nach mehreren Reloggs war plötzlich der gewählte Fahrplan ohne weiteres Zutun meinersteit aktiv gewesen. Allerdings dauert eine Fahrplanänderung imme noch recht lange und läuft holprig.

  • Na das habt ihr ja super hinbekommen, seid dem Hotfix kann ich bei meinen Passagierzügen keinen Fahrplan mehr einstellen. Die Ladebalkenlok bleibt bis zu einem Reload, auch bei Güterzügen. Kompliment zu dieser Verschlimmbesserung!^^

  • Ok, aber soweit ich das bisher verstehe tauchen weder Error 101, 103 noch 108 auf. Das Feedback vom Client ist eine unendliche Ladeanimation nach dem Setzen der Fahrpläne und nach einem Relog / Refresh fahren die Züge den vorher eingestellten Fahrplan?

  • Ja Saphirus, das verstehst Du richtig.


    Juhuuu, es taucht keine Error-Nummer mehr auf! Es funktioniert zwar weniger als vorher, aber hey: Keine Error-Nummer!^^


    Wenn man Pech hat, werden die Fahrpläne nur halt immer mal wieder gelöscht und die Züge stellen sich in die Stadt.

  • Jetzt funktioniert eigentlich gar nichts mehr beim Fahrplan einstellen. Loks verschwinden wenn man einen Fahrplan einer Lok kopiert hatte. Wenn man einen Fahrplan neu gesetzt hat und ihn übernehmen möchte, hat nur ein teil meiner Loks den Fahrplan auch wirklich übernommen, die anderen blieben auf dem alten und ein paar Loks hatten gar keinen mehr und sind auch nicht mehr einzel einzustellen.
    Und der Fahrplanspeicher funktioniert gar nicht mehr, wollte meinen gespeicherten Sprintplan für meine 25 Lindi's laden, da blieb er einfach hängen. Musste ein reload machen um weiter spielen zu können.

  • Ich habe vor drei Stunden, leider etwas vorschnell geschrieben, dass es nun passt. Jetzt gehen keine Fahrplanänderungen mehr - bei gar keiner Lok. Vom Status her sehe ich, dass fast alle Loks keinen Fahrplan haben. Will ich mir ansehen, wo die Loks sind, oder eine Änderung am Fahrplan durchführen, kommt die Ladeanzeige und das Spiel hängt sich auf. Das ist nur durch einen Relog behebbar.


    Es startet am Samstag das ES. Viele nutzen die Gelegenheit jetzt nochmal schön Geld herein zu fahren. Bei einigen Spielern scheint es zu funktionen, bei anderen wieder nicht. Das ist ein unfairer Wettbewerbsvorteil, hervorgerufen durch ein Update. Das geht gar nicht. Blöderweise habe ich mir gerade ein Starterpaket für die nächste Runde gekauft. Werde das noch versuchen zu verkaufen, weil mit so einem kaputt geupdateten Spiel wil ich nichts mehr zu tun haben. Schade um die Zeit und das Geld. Ich bin sehr enttäuscht.

  • Das größte problem ist doch aktuell das die loks einfach ihre Fahrpläne verlieren und das muss schnellstmöglich behoben werden.


    Was aber schon vor dem update heute war, das die fahrpläne umgestellt und akzeptiert wurden, aber die loks sind trotzdem noch den alten Fahrplan gefahren.