Support

Keine Retail-Box mehr zu kaufen ?

  • Anatu wrote:

    Ja, es ist schade, dass dies nicht Publik gemacht wurde - vielleicht sprecht ihr da auch mal ausnahmeweise eure Vertragspartner an - das sind die Verkäufer.
    und wäre das nicht auch eure Aufgabe gewesen (den wenn ich mich nicht irre ist es ein Produkt von euch) das wenigstens hier im Forum bekannt zu geben, ich dachte ihr wollt eure Kunden behalten so macht ihr es auf jeden Fall nicht.

    The post was edited 1 time, last by Sven73 ().

  • Saturnin1705 wrote:

    Herr Mehdorn wrote:

    Achja rein rechtlich gesehn macht sich Travian strafbar bzw hat sich schon strafbar gemacht, da Travian nämlich als Lizensinhaber von RN mit den Spielern durch Drittanbieter wie unter anderem Koch Media einen gültigen Kaufvertrag abgeschlossen hat, jedoch nachweisbar nicht darauf hingewiesen hat, dass der Vertrag mit den Drittanbietern ausläuft und auch nicht verlängert wird.
    Mehdorn, deine immer wieder einfach nur kruden Justiz - Theorien tun langsam wirklich weh und schmerzen.
    Wann verstehst du endlich, das man besser einfach mal nichts schreibt, von Dingen, wo man keine Ahnung hat, als solchen Unsinn!
    Genau solche Posts von dir sind der Grund, warum man dich oft nicht mehr ernst nimmt und dir auch oftmals jede Seriosität abspricht!
    ach Saturnin1705 warum mußt du immer auf andere draufhauen?pack dich mal an der eigende nase,deine posts sind voll von deinen eigenden meinungen die auch nicht jeder teilt oder versteht.gestehe doch bitte,auch mal andere eine eigende meinung zu!und ehrlich gesagt,finde ich jeder hier hat in seinen posts schon was geschrieben was nicht immer richtig ist.
    zum thema nun:ich teile voll und ganz die meinung,das ein spiele anbieter nicht seine verkaufs und finanz politik den kunden auf der nase binden muß!und ich sehe es auch so,das der anbieter nicht verpflichtet ist irgendwelche vergünstigungen dauerhaft an zubieten!es liegt allein in der obhut des anbieters,vergünstigungen in form von paketen anzubieten.und wie lange und wie oft solche pakete oder aktionen,von den anbieter angeboten werden ist auch wiederum sein bier!es würde zuweit gehen,wenn spieler dies mit endscheiden würden.allso lassen wir uns überraschen,ob und was und überhaupt demnächst was angeboten wird.einfluß haben wir spieler,da sowieso nicht!
  • Anatu wrote:

    Bei allem Verständnis für die Verärgerung.
    So weit hätte es doch gar nicht kommen.

    Direkt am Mittwoch als Beitrag Nr. 2 eine vernünftige Information und nicht immer erst warten (Beitrag 80), bis die Emotionen hochgekocht sind.
    RN erleben bedeutet für mich immer mehr, Loriot auf der Couch sitzen zu sehen mit seinem süffisant angedeuteten Grinsen.

  • Anatu wrote:

    Bei allem Verständnis für die Verärgerung. Aber RN ist nicht verpflichtet, über Vertragsbeziehungen mit anderen Firmen öffentlich Auskunft zu erteilen.
    Es war ein Promotion-Produkt, dass für RN Werbung machte und gar nicht so unbeliebt war.
    Verpflichtung besteht natürlich nicht, das behauptet auch keiner, aber ein gewisses Interesse, die eigenen Kunden zu informieren, wenn so ein Produkt bald ausläuft.... Eigeninteresse statt Fremdverpflichtung, das könnte ich mir vorstellen (und erlebe es bei anderen Anbietern, wenn Drittlieferanten ausfallen oder gewechselt werden).

    Anatu wrote:

    Und ich hab auch sonst noch kein Unternehmen kennengelernt, dass sich die Preispolitik öffentlich in einem Forum von Kunden vorschreiben lässt oder mit ihnen diskutiert.
    Ich kenne das schon. Wird oft im Rahmen von Marktforschung gemacht. Wie anders soll ein Unternehmen sonst herausfinden, wo die preisliche Schmerzgrenze der Kunden liegt? Wobei "vorschreiben" oder "Preispolitik diskutieren" ja hier gar nicht passiert ist.

    Informierte Kunden sind zufriedene Kunden. Kunden, die das Gefühl bekommen, nicht informiert zu werden, werden unzufriedene Kunden und im zweiten Schritt sind sie nur noch Mitbürger.

    Anatu wrote:

    vielleicht sprecht ihr da auch mal ausnahmeweise eure Vertragspartner an - das sind die Verkäufer.
    Denk den Vorschlag noch mal durch. Da läuft ein Vertrag zwischen Travian und Koch Media aus, und du schlägst vor, dass ich bei mmoga nachfrage, was los ist? Nicht wirklich, oder?
    Sei stolz auf das Mitdenken der User hier im Forum, denn denen sind sofort die richtigen Fragen eingefallen, weil die meisten die geschäftlichen Beziehungen solcher Produkte durchaus kennen, oft sogar bei ihren Arbeitgebern selbst organisieren und abwickeln.
    Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt:
    Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.
  • Sven73 wrote:

    Don´t Disturb wrote:

    Auf die Idee, das die Produktion der Box eingestellt wurde, weil sie kaum noch gekauft wird, ist wohl noch keiner gekommen? Auch wenn ein paar Leute der Meinung sind, sie hätten Bedarf, so betrifft das sicher nicht die Mehrheit der Spieler. Überlegt doch mal, wie wenig Spieler es inzwischen geworden sind, die RN überhaupt noch spielen, und wie viele davon auch nur Gold kaufen. Selbst wenn 1000 Leute die Box kaufen wollten, lohnt sich dafür doch kein riesen Vertriebsnetz
    Dann frage ich mich wenn die Box sowenig kaufen warum sie bei mmoga regelmäßig ausverkauft war, damit passt wohl deine Aussage so nicht ganz.
    Sven73, das ist doch ein ganz einfaches Prinzip: Die Box wurde fast nur von Neukunden gekauft, der Code bei MMOGA von Bestandskunden. Jetzt überleg einfach mal, welche Zahl da größer ist / war ;)
  • Ioan Blood wrote:

    Sven73 wrote:

    Don´t Disturb wrote:

    Auf die Idee, das die Produktion der Box eingestellt wurde, weil sie kaum noch gekauft wird, ist wohl noch keiner gekommen? Auch wenn ein paar Leute der Meinung sind, sie hätten Bedarf, so betrifft das sicher nicht die Mehrheit der Spieler. Überlegt doch mal, wie wenig Spieler es inzwischen geworden sind, die RN überhaupt noch spielen, und wie viele davon auch nur Gold kaufen. Selbst wenn 1000 Leute die Box kaufen wollten, lohnt sich dafür doch kein riesen Vertriebsnetz
    Dann frage ich mich wenn die Box sowenig kaufen warum sie bei mmoga regelmäßig ausverkauft war, damit passt wohl deine Aussage so nicht ganz.
    Sven73, das ist doch ein ganz einfaches Prinzip: Die Box wurde fast nur von Neukunden gekauft, der Code bei MMOGA von Bestandskunden. Jetzt überleg einfach mal, welche Zahl da größer ist / war ;)
    da braucht man nicht lange zu überlegen. aber mmoga hatte ja auch die Vorteile innerhalb von 5 min habe ich den Code für den Fall auch gut das ich mich kurzzeitig für ein Server entscheide und ich hatte nicht jedes mal das ganze zeug wie CD und Handbuch bei was keiner wirklich mehr als 1 mal braucht was neues war ja eh nie drin.

    Tatsache wird aber sein wenn es die Box so nicht mehr gibt egal ob im Game oder bei den Händlern werden die Spielerzahlen wieder mal zurück gehen und es werden nicht wenige dann RN den rücken kehren. Das ganze spiel ist nur noch auf Gold ausgelegt egal um was es dabei geht kostenlos brauchst du gar nicht mehr anfangen da zu spielen wie es mal war. einen gewissen Goldbetrag bin ich sicher bereit auch zu kaufen klar aber wenn die box weg fällt bzw. der Code dann ist es mir persönlich dann auch zuviel, dann werde ich auch RN den rücken kehren es gibt ja zum Glück noch andere Anbieter mit anderen Spielen die ihre Kunden anders behandeln und halten wollen.
  • sagt mal ist das ernst gemeint das man den Verkäufer fragen soll ???

    Wisst Ihr das Euer Starter Paket auch in normalen Handelsketten erwerbar war wenn ich nicht komplett daneben liege...

    Das die User spekulieren usw. ist doch normal wenn es keine offizielle Ansage gibt das müsst Ihr wegstecken

    Kommt das Starter Set jetzt wieder oder nicht?

    Irgendjemand muss da doch auch Auskunft geben können???

    The post was edited 2 times, last by Pi Rat ().

  • - Verkäufer fragen
    Man fragt als Endverbraucher den Verkäufer, wenn ein Garantiefall eintritt, das Produkt trotz Vertragsabschluss und Zahlung nicht geliefert wird, wenn es einen Fehler/Bug hat, nicht funktioniert oder man vom Kauf zurücktreten will.
    Der Verkäufer wird dann in der Zentrale nachfragen, die beim Großhändler, der beim Distributor und der dann endlich bei Koch Media.
    Dies ist kein Fall, der in der Verantwortung des Verkäufers liegt, wenn KM das Produkt aus dem Angebot nimmt.

    Dass das Produkt also nicht geliefert wird, weil der Vertrag zwischen KM und Travian ausgelaufen ist, ist keiner der Fälle, in denen der Endverbraucher den Verkäufer befragt. Wir sitzen hier an der Quelle, im Forum des Anbieters, der im Besitz des Algorithmus und der Prüfroutinen ist, die die Codes generieren und verifizieren.

    Vom Ende des Vertrags können wir nur wissen, wenn wir den Anbieter fragen, und der ist nicht beim Verkläufer, sondern hier ... und das hat ja auch geklappt. Zögerlich, aber nun kennen wir den Grund.

    - Handelsketten
    Alle, wirklich alle, mmoga, Amazon, Media Markt, GameStop ... haben das Produkt direkt oder indirekt von Koch Media bezogen. Und KM bietet solche Promotionen flächendeckend und weltweit an. Darum war es überall zu bekommen. Es war die Logistik und Distribution des Promoters Koch Media.

    - Spekulieren
    Je weniger man informiert, um so mehr wird spekuliert. Die Menschen neigen dazu, die Lücken in ihrer Information auszufüllen. Viele Unternehmen verstehen diese Kausalkette nicht, rügen fürs Spekulieren und ignorieren, dass Spekulieren nur deshalb stattfindet, weil Informationen fehlen.
    Und bei der Ablehnung von Transparenz neigen sie dann dazu, zu übertreiben "Wir müssen ja nicht alle Interna preisgeben!"
    Nein, müssen sie nicht.
    Aber ein Blog- oder Foreneintrag: "Ab Oktober wird die Starterbox leider nicht mehr hergestellt. Wir planen ein interessantes Ersatzprodukt und hoffen, das rechtzeitig vor Weihnachten anbieten zu können."
    Das wäre eine Info gewesen, das hätte einen deutlich kürzeren Thread erzeugt, das hätte Hoffnung gegeben und Zuversicht, und da ist null Preispolitik oder andere schlimme Interna drin.
    Es braucht intern nur die Bereitschaft, überhaupt proaktiv zu informieren und gleichzeitig jemanden zu finden, der die Planung kennt, um ein kleines Detail des Plans (Beispiel: Weihnachten) einbauen zu können. Das wäre der/die Jemand, der Auskunft geben kann.
    Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt:
    Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.
  • Ende, Game over für mich

    Ich hab keinen Bock mehr auf RN.
    Das eigentliche Ziel ist in diesem Spiel nicht mehr erreichbar da man es auf Betreiberseite auch nicht lassen kann eine Spielverzerrung nach der anderen einzusetzen. Ich wollte nach einer Pause wieder einsteigen aber liebe Leute "so nicht". Es wird jetzt alles von >RN auf meinem PC gelöscht. Den anderen Usern wünsche ich noch irgendwo Spielspaß zu finden.

    tschau tschau
  • Ich versuch es einmal so, es wurden eine vielzahl von massnahmen ergriffen um einen echtgeld einsatz unausweichlich zu machen, wenn du vorne mitspielen willst.
    Mit "vorne" sind die top 50 spieler gemeint, die du ohne gold, woher es auch immer kommen mag, nicht erreichst.
    Klar ... video anschauen, bringt was, aber auch nur in grossen GS, wenn´s sonst keinen freud ...
    Weiter vorne wurde die kostenfrage angesprochen, die Koch Media so treffen würden, also die meisten wollen doch NUR den code u. brauchen den veralteten papierkram so u. so nicht.
    Da freu sich doch die umwelt und was mir auch sehr wichtig ist, der şƈɧщσŗẕε weil der nur zocken möchte u. nicht internen abläufe von Travian verstehen muss <X
    Fakt ist aus meiner sicht der dinge, Travian will noch mehr geld ... weiss aber nicht genau wie sie´s anstellen sollen ?(
  • şƈɧщσŗẕεŗ wrote:

    Ich versuch es einmal so, es wurden eine vielzahl von massnahmen ergriffen um einen echtgeld einsatz unausweichlich zu machen, wenn du vorne mitspielen willst.
    Mit "vorne" sind die top 50 spieler gemeint, die du ohne gold, woher es auch immer kommen mag, nicht erreichst.
    Okay, Rang 55 ist nicht 50, damit falle ich nicht ganz in deine Kategorie. Hätte aber mit mehr Fleiß bestimmt die 50 erreichen können :)
    Mein Echtgeldeinsatz pro Runde beträgt 1,99 Euro, tatsächlich nicht mehr. Und dafür kaufe ich lediglich 100 Gold, weil Lucy mir im Gegenzug 3 Wochen Plus anbietet. Ein Angebot, dem ich einfach nie widerstehen kann.
    Man kann also sehr wohl mit wenig Geldeinsatz und viel on-Zeit einen vorderen Rang erreichen. Wobei ich gleich sage, dass meine Ziele in diesem Spiel andere sind. Diese Runde für Rang 55 war mir letztendlich zu stressig, weshalb ich das nicht wiederholen werde. Ich möchte Spaß im Spiel haben, und das kann man auch auf verschiedene Weise haben :)
    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).
  • Volle Zustimmung dem Charles.

    Auch ich hab nun lange nicht mehr bei mmoga eingekauft, sondern mach es wie Charles: wenn Lucy mit ihrem dritten Angebot kommt, gönn ich ihr die 1,99 Euro. Ansonsten brauch ich kein Gold für Plus, denn auf drei Servern kann ich inzwischen immer zwischen 150 und 300 Plustage mitnehmen, ich hab noch fast 2 Jahre Plus ...

    Es mag sein, dass man für den 3. Stern Gold braucht. Ich weiß es nicht, denn wie Charles will ich Spaß und Gemeinschaft, nicht das permanente Beachten von MH und Preisen und FP. Also setze auch ich mir andere Ziele, und behalte so den größten und schönsten der Sterne, hab aber Spaß dabei.

    Und wenn ich denn Rankings anschaue ... dann schau ich in die Karriere, da bin ich auch nicht weit, aber überhole recht zwanglos 4- und 5-Sterner. Auch keine dolle Aussage, aber eine dazu, dass man Ziele unterschiedlich setzen kann.

    Die Spielerzahlen sinken, der Weg zu mehr Einnahmen und mehr Spielern wäre, das Spiel attraktiver zu machen.
    Mehr Goldfunktionen machen ein Spiel nicht attraktiver, sondern einfach nur teurer, verderblich, wenn die Kundenzahlen eh schon sinken
    Mehr Neuerungen können ein Spiel attraktiver machen, WENN sie von den Kunden akzeptiert werden, begrüßt werden, sich als sinnvoll und spaßfördernd erweisen ... die letzten Neuerungen haben da Nachholbedarf.

    Die CD-Box bzw. deren Code WAR ein ATTRAKTIVES, eine günstiges Angebot. Es hat schon allein dadurch vielleicht nicht die große Masse, aber einige Spieler gehalten. Nun ist es weg. Wieder ein Element weniger, das das Spiel attraktiv macht.
    Schnellstens ein ebenso günstiges und attraktives Angebot zu schaffen, wäre nun eine Idee, zu der ich aber leider nicht übermäßige Begeisterung beim Anbieter erlebe.
    Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt:
    Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.

    The post was edited 1 time, last by Klabbauter ().

  • OK, Dann brauche ich ja auch nicht mehr weiter zu suchen. Bei MMoga hat es bei mir nie funktioniert, haben nie rausgefunden, warum nicht. Mit Kreditkarte die ich überall verwende klappt es dort nicht. Paymentwall sei Dank. Die Mauer, die die Zahlung verhindert. Wird Zeit, dass man das im Gameshop direkt beziehen kann.
    Bin mal gespannt wie das ausgeht, die Motivation für diese Runde ist damit dramatisch gesunken.
  • Und wieder sind 2 Tage des Schweigens vorüber. Es wäre nun endlich mal an der Zeit das sich endlich mal RN offiziell zu den Plänen äußert was geplant ist.

    Wird es ein Starterpaket wieder geben?
    Wo wird es das Starterpaketzu kaufen geben?
    Ab wann ist damit ca. zu rechen das man das Starterpaketwieder kaufen kann?
    Was wird das Starterpaketdann kosten?
    Welche Inhalte wird das Starterpaketdann haben?

    Das sind nun alles offene Fragen hier die nie Beantwortet wurden von Seiten RN, was man eigentlich gewohnt ist nach den ganzen Jahren.
  • Don´t Disturb wrote:

    Auf die Idee, das die Produktion der Box eingestellt wurde, weil sie kaum noch gekauft wird, ist wohl noch keiner gekommen? Auch wenn ein paar Leute der Meinung sind, sie hätten Bedarf, so betrifft das sicher nicht die Mehrheit der Spieler. Überlegt doch mal, wie wenig Spieler es inzwischen geworden sind, die RN überhaupt noch spielen, und wie viele davon auch nur Gold kaufen. Selbst wenn 1000 Leute die Box kaufen wollten, lohnt sich dafür doch kein riesen Vertriebsnetz.
    Ich glaube da vertust Dich aber. Denn es geht nicht um die Box an sich, sondern um den Code, der darin enthalten ist. Dieser war ja auch ohne Box bei mmga und anderen Vertrieben als Code per Mail erhältlich, ohne die Hülle und den Papierkram. Und ich bin mir eigentlich sicher, dass mehr als 50% der Spieler mit diesem Startercode/-box gespielt haben. Man konnte es gut daran sehen, dass diese Spieler in Epo 1 halt an Tag 1 schon mit Milan unterwegs waren....

    Auch die Reaktionen hier zeigen ja, dass dieser Code jetzt schon vermisst wird.
  • Jemily wrote:

    Ich glaube da vertust Dich aber. Denn es geht nicht um die Box an sich, sondern um den Code, der darin enthalten ist. Dieser war ja auch ohne Box bei mmga und anderen Vertrieben als Code per Mail erhältlich, ohne die Hülle und den Papierkram.
    Jemily, hast du jemals einen Code von mmoga mit dem einer Box von Amazon oder aus dem Media Markt verglichen?
    Was mmoga geliefert hat, war kein Text für copy & paste, also kein nur für die Auslieferung generierter Code, es war der Scan vom Papierkram einer Box.

    Das bedeutet: Auch mmoga hat die Boxen gekauft, die Codes gescannt und den Rest entsorgt. Möglicherweise haben sie nur den Papierkram bekommen aber daran kann ich kaum glauben, auch wenns eine Umweltbelastung ist, bei so einem Produkt ist die Produktion des Gesamtprodukts kostengünstiger als einen 2. Produktionszweig nur für den Papierkram aufzumachen.

    Allein der Scan mit Papierknittern und -struktur beweist, dass mmoga keine reinen Codes bezogen hat, sondern CD-Boxen (oder deren Papier). Natürlich hat Travian/BF den Algorithmus für die Codes, aber die wurden nur an KM geliefert. Wir wurden immer wieder ausdrücklich darauf hingewiesen, dass von RN aus keinerlei Beziehung zu den Lieferanten für uns Endkunden besteht.

    Jemily wrote:

    Und ich bin mir eigentlich sicher, dass mehr als 50% der Spieler mit diesem Startercode/-box gespielt haben. Man konnte es gut daran sehen, dass diese Spieler in Epo 1 halt an Tag 1 schon mit Milan unterwegs waren....
    Wir sollten nicht spekulieren, die Zahlen weiß allein die Verkaufsabteilung von Koch Media. Nur die wissen, welche Mengen sie an die Wiederverkäufer geliefert haben.
    Auch ich hab die Mehrheit meiner Code über die Jahre von mmoga bezogen, aber auch ein paar Boxen vom Media Markt gekauft, einfach auf Vorrat, weil mmoga ja öfter mal ausverkauft war. Und als die Boxen im Media Markt in der Ladenhüter-Krambox für 4,95 lagen, hab ich gleich 2 genommen.
    Milan am ersten Tag kann auf mmoga hindeuten, aber auch auf einen Spieler, der ein paar Tage im voraus denkt.

    Eine weitere Möglichkeit: für ein anderes Spiel hab ich ein paar Boxen zum Mitarbeiter-Preis bekommen, weil ein Nachbar in einem der Elektronik-Märkte arbeitete. Auch da muss man vorplanen und hat dann die Box und den Code am Tag 1.

    Jemily wrote:

    Auch die Reaktionen hier zeigen ja, dass dieser Code jetzt schon vermisst wird.
    Das ist sehr richtig und sicher die Grundaussage dieses Threads.

    Wo die Meinungen auseinander gehen ist: kann RN den Code zum alten Preis verkaufen oder nicht. Hier ist die Suche nach Alternativen und Lösungen durchaus angebracht ... also das Zusammenführen von Zuversicht und Zweifel zu einem möglicherweise neuen (oder altbekannten) Produkt.
    Es gibt Leute, deren Posts liest du, und du weißt:
    Die fragen sich, warum Eimer unten zu sind.
  • interessant ist nur da ich heute mal gesucht habe ob ein Händler vielleicht noch paar Bestände hat das ich da auf der Seite von Koch Media gelandet bin (leider können da nur Händler einkaufen) und was musste ich da sehen da steht die Box weiterhin zum Verkauf für 9,99€. Da stellt sich mir nun die frage warum hat sie kein Händler was Stimmt nun?