Voranmeldung Brandenburger Tor

  • Die Voranmeldung funktionioniert ja wieder einmal überragend. Trotz Voranmeldung meiner GS komme ich nicht rein, weil die Stadt überfüllt ist. Vielen Dank Travian. Echt ohne Worte. Alles nur leere Versprechungen.

  • Solmyr, deine GS ist doch vorangemeldet, dann kannst du für deine Voranmeldung das "überfüllt" ignorieren.

    Lächel doch mal! :)

    Mein heutiger Lächler: Die alte und doch immer neue Erkenntnis, dass meist die, die das Kindergarten-Argument vortragen, auch vorher schon keine sachlichen Beiträge leisten konnten.

  • Und den Haken kriegt Solmyr wohl grad nicht.
    Eigentlich können wir da nur Relog mit CCL vorschlagen ... wie üblich ...

    Lächel doch mal! :)

    Mein heutiger Lächler: Die alte und doch immer neue Erkenntnis, dass meist die, die das Kindergarten-Argument vortragen, auch vorher schon keine sachlichen Beiträge leisten konnten.

  • Hab grad mal reingeschaut, für alle, die bisher in der Liste sind, steht die gleiche Stadt drin, in die auch Solmyr will.
    Wenn deine Vermutung richtig ist, Prontokli, müsste dann nicht bei einem eine andere, also die falsch gewählte Stadt, eingetragen sein?


    Vielleicht mag sich ja wirklich mal ein Mitarbeiter melden (und helfen/kümmern), obwohl ich vermute, die Aussage wird sein: Mach ein Ticket. Und wenn er das macht, wird der Supporter sagen: Mach CCL. Und wenn Solmyr dann antwortet, dass er das schon mehrfach gemacht hat, ist das ES zuende und Wochenende ...

    Lächel doch mal! :)

    Mein heutiger Lächler: Die alte und doch immer neue Erkenntnis, dass meist die, die das Kindergarten-Argument vortragen, auch vorher schon keine sachlichen Beiträge leisten konnten.

  • Hab grad mal reingeschaut, für alle, die bisher in der Liste sind, steht die gleiche Stadt drin, in die auch Solmyr will.
    Wenn deine Vermutung richtig ist, Prontokli, müsste dann nicht bei einem eine andere, also die falsch gewählte Stadt, eingetragen sein?

    Nicht unbedingt. Wenn z.B. derjenige die Voranmeldung wieder zurückgezogen hat, oder seine Stadt nachträglich geändert hat, kann ich mir vorstellen, dass die reservierten Plätze immer noch in der "falschen" Stadt sind.

  • Nicht unbedingt. Wenn z.B. derjenige die Voranmeldung wieder zurückgezogen hat, oder seine Stadt nachträglich geändert hat, kann ich mir vorstellen, dass die reservierten Plätze immer noch in der "falschen" Stadt sind.

    Und an der Stelle wird es mir ein wenig zu kompliziert. Ich bevorzuge bei der Entwicklung von Spielen einfache Methoden (KISS-Prinzip). Wie der große Ingenieur Kettering schon sagte: Dinge, die man weglässt, machen keine Fehler (Bugs), fallen nicht aus, und müssen nicht gewartet werden.
    Ich kann mir für die Idee der VA einfache, simple, verständliche Lösungen vorstellen, die mannigfaltigen Verknüpfungen der hier versuchten Lösung, bergen einfach viel zu viele Gefahren für Bugs und Versagen.


    Mich interessiert, dass Solmyr die kommende Runde dort spielen kann, wo ihn seine Mitspieler voranmelden wollten.

    Lächel doch mal! :)

    Mein heutiger Lächler: Die alte und doch immer neue Erkenntnis, dass meist die, die das Kindergarten-Argument vortragen, auch vorher schon keine sachlichen Beiträge leisten konnten.

  • KISS war mal (BETA). Jetzt heisst es: „Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht“. :whistling:

    RN erleben bedeutet für mich immer mehr, Loriot auf der Couch sitzen zu sehen mit seinem süffisant angedeuteten Grinsen.