Kann das Inaktiv-Fenster deaktiviert werden?

  • Ich würde gerne wieder Rail-Nation spielen, doch das Inaktiv-Fenster stört mich sehr, denn ich habe gerne den Spielverlauf beobachtet, was nun nicht mehr möglich ist.
    Darum meine Frage, ob das Inaktiv-Fenster zu deaktivieren geht?

  • Nicht so direkt aber es geht

    Gruß


    Ollervater


    Sperrungen 3        admins.gif      Verwarnungen 4    smilie_b_004.gif

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Das ist, wenn du eine Weile nichts tust ... und dann wird der Bildschirm dunkel und es erscheint Lukas auf einem Bild, von dem alle glauben, er schläft seinen Rausch aus, aber offiziell heißt es er schläft nur und dass ist keine umgekippte Flasche.

    Probleme löst man nicht, indem man sich auf das Problem fokussiert.

    Lösungen findet man durch Querdenken, Weiterdenken, Kreativität, Vergleich zu anderen Situationen.

    Kurz: Lösungen entstehen durch Off Topic Gedanken.

  • Und wenn man ein Mauswackelmalskript hat, dann sieht man den Lukas nie.

    Probleme löst man nicht, indem man sich auf das Problem fokussiert.

    Lösungen findet man durch Querdenken, Weiterdenken, Kreativität, Vergleich zu anderen Situationen.

    Kurz: Lösungen entstehen durch Off Topic Gedanken.

  • Besteht die Sache nicht solange es RN gibt? Ich glaube auf den Europa-Servern war es nicht aktiv am Anfang. Es ist soetwas von nervig. Den Rechner aus gewissen Abstand im Auge zu behalten unmöglich. Macht das endlich und entgültig weg.

  • WAs genau ist denn daran so nervig? Wenn du nicht am Rechner sitzt kann es doch auftauchen, wenn du an Rechner kommst geht es weg...irgendwie verstehe ich die Problematik gerade nicht? Bitte mal genauer erklären....

  • WAs genau ist denn daran so nervig? Wenn du nicht am Rechner sitzt kann es doch auftauchen, wenn du an Rechner kommst geht es weg...irgendwie verstehe ich die Problematik gerade nicht? Bitte mal genauer erklären....

    Wenn ich das Problem des Fragestellers richtig verstehe, dann beobachtet er gerne das Spiel, ob auf einem zweiten PC, einem Tablet oder Smartphone oder auf einem zweiten Bildschirm an einem PC, an dem er derweil anderes tut ... ganz egal.


    Er will beobachten durch Hinschauen, während sein Hauptfokus vielleicht bei ganz was anderem ist (Küche, Movie gucken, Surfen, Schreibtisch aufräumen ... ). Wenn man also nur informiert sein will, für den Fall, dass was passiert, für das sich Eingreifen lohnt, dann will er einfach, dass es weiter läuft.


    Klar, Mauswackeln reicht aus, aber dazu muss er die andere Tätigkeit unterbrechen ... und wenn er nicht mal ne Maus hat, sondern per Fingerzeig oder Tastatur eingreifen muss ... dann kann er sich - dafür kann ich Verständnis aufbringen - nicht auf die andere Aufgabe konzentrieren.

    Probleme löst man nicht, indem man sich auf das Problem fokussiert.

    Lösungen findet man durch Querdenken, Weiterdenken, Kreativität, Vergleich zu anderen Situationen.

    Kurz: Lösungen entstehen durch Off Topic Gedanken.

  • Wenn ich das Problem des Fragestellers richtig verstehe, dann beobachtet er gerne das Spiel, ob auf einem zweiten PC, einem Tablet oder Smartphone oder auf einem zweiten Bildschirm an einem PC, an dem er derweil anderes tut ... ganz egal.


    Er will beobachten durch Hinschauen, während sein Hauptfokus vielleicht bei ganz was anderem ist (Küche, Movie gucken, Surfen, Schreibtisch aufräumen ... ). Wenn man also nur informiert sein will, für den Fall, dass was passiert, für das sich Eingreifen lohnt, dann will er einfach, dass es weiter läuft.


    Klar, Mauswackeln reicht aus, aber dazu muss er die andere Tätigkeit unterbrechen ... und wenn er nicht mal ne Maus hat, sondern per Fingerzeig oder Tastatur eingreifen muss ... dann kann er sich - dafür kann ich Verständnis aufbringen - nicht auf die andere Aufgabe konzentrieren.

    Okay das kann ich nachvollziehen.....