Update 4.13.0 Feedbackthread

  • Wir haben das versucht nachzustellen, allerdings sieht das bei uns nur für ca. eine Sekunde so aus und wird dann korrekt geladen.
    Hat sonst noch jemand ähnliche Beobachtungen mit den Zuglisten nach dem Update gemacht?

  • Wir haben das versucht nachzustellen, allerdings sieht das bei uns nur für ca. eine Sekunde so aus und wird dann korrekt geladen.
    Hat sonst noch jemand ähnliche Beobachtungen mit den Zuglisten nach dem Update gemacht?

    jepp, das selbe problem, danach friert das spiel dann entweder ein oder es kommt die meldung dass ein fehler aufgetreten ist und man neu laden sollte..... kommt nicht immer, komischerweise gestern direkt nachm update nicht, heute aber am pc schon 3x innerhalb 2 stunden, auf android gabs die fehlermeldung heut den ganzen tag immer mal wieder...... und heut vormittag zwischen 8:00 - 8:30 von der app kein server zu erreichen


    das problem von brutus war bei mir aber auch schon vor dem update da, da kam aber nie die fehlermeldung sondern nur das einfrieren und man musst neu laden

    nachmittags via app wollt ich aufgelaufene nachrichten lesen, vor dem update beim öffnen eines themas öfter mal einfach nachrichtenfunktion geschlossen, nach dem update gestern wars gut, heut nachmittag sehr interessant, thema öffnet sich, zeigt ca 2 sekunden an, fenster geht zu, ca 5 sek später einfach wieder im thema auf

  • Drehgestell - sind das die Zuglisten nach dem Update?

    Und sollen die so bleiben?

    Eben nochmal alle Fahrplanvarianten getestet, und jetzt passt alles. Muss ein vorübergehender Fehler gewesen sein.


    Kurze Anmerkung:

    Positiv - GS-Fenster gefällt mir sehr gut!!! Vor allem die Mitgliedersuche.

    Positiv - Zugliste: beim Kopieren von Fahrplänen sind Züge, die diesen bereits fahren, heller dargestellt. Gefällt mir sehr, macht das Ganze übersichtlicher.

    Negativ - ihr habt den Chat wieder verhunzt :-( Hab ich aber schon unter "Fehler" gemeldet.

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Ihr habt es nicht hinbekommen (oder gewollt), dass die Züge nach Streckenoptimierung die neue Strecke fahren!



    Das war leider zu erwarten, dass sich eine Strecke nicht automatisch anpasst.

    Der Plan wird ja festgeschrieben und auch ein neuladen des Fahrplan bringt da nix da musst du schon extra die Züge schon parken und das ganze neu aufsetzten.

  • Also zur Performance kann ich nichts sagen, war mir gleich ungut aufgefallen ist war die trennung GS Profil und Member, ned böse seine kein Plan wie es am PC ausschaut per ios app finde ich es total Käse, und ich wünschte mir sofort das alte Design zurück. So Steril kommt mir vor das Profil extra als reiter? Unsinnig sorry. Mehr hab ich jetzt nicht zu melden ;-)

    • Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
  • Das war leider zu erwarten, dass sich eine Strecke nicht automatisch anpasst.

    Der Plan wird ja festgeschrieben und auch ein neuladen des Fahrplan bringt da nix da musst du schon extra die Züge schon parken und das ganze neu aufsetzten.

    Ja, das war der Status vorher .... dann kam ein Update und in dem fehlt die Korrektur dieses ärgerlichen Bugs.


    Eine moderne Datenbank (haben sie) mit der Streckenfindungsfunktion, die sie uns im alten Forum stolz vorgestellt haben (ich glaub, es war eine Variation des Dijkstra-Algorithmus), würde die Änderung der FP nach dem Bauen ohne merkbare Einbuße der Performance technisch möglich machen .... sicher aber war Wichtigeres auf dem Plan.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • da musst du schon extra die Züge schon parken und das ganze neu aufsetzten.

    Ja, tolle Idee :-) Die manuell zu startenden Videos rauben schon einiges an Zeit, da stell ich natürlich auch noch meine Loks in die Stadt und ändere die Fahrpläne in dieselben Fahrpläne ... ich denk ja nicht dran.

    Aber eben kommt mir eine Idee :-) Die teste ich schnell mal und wenn das funzt, bin ich gleich nochmal hier.


    Ne, funzt nicht :-( Ich dachte, vielleicht kann man die Züge über das Fahrplanset (Kleinigkeit ändern und neu laden) austricksen, aber geht nicht.

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

    The post was edited 1 time, last by Charles Brutus ().

  • Noch eine Frage zur Waggonliste. Bis auf den derzeitigen "springenden" Bug gefällt sie mir ja schon ganz gut, aber es bleibt ide Frage nach den Sortieroptionen, die es früher gab. Beispielsweise nach freien Waggons. Kommt das noch?

  • es bleibt ide Frage nach den Sortieroptionen, die es früher gab.

    Wann früher? Im ganz alten Design, nehme ich an.


    Mir persönlich gefällt die neue Liste nicht ganz so, ich finde sie ein bisschen unübersichtlich durch die Anordnung der Waren und der Waggonzahlen, und vor allem auch durch die "Aufklapphäkchen" rechts. Die hätten vielleicht bissel blasser sein können.


    Vorher:



    Nachher (neu):



    Die Epochen hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht. Und wenn ich jetzt Waggons kaufen/verkaufen möchte, ist jedesmal ein zusätzlicher Klick nötig. Die vorherige Liste war eigentlich gut, so wie sie war.

    Das einzig Gute an der neuen Liste sind die Waggonpreise :-)

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Ich find die neu besser lesbar, weil die Waggonsmenge und die freien Waggons nebeneinander stehen.


    Im alten Interface konnte man die Liste nach Epoche, Preis und freien Waggons sortieren.

  • Das Problem, was der Brutus in Post #22 hat das kenne ich (bin noch vor dem Update) schon zur Genüge, taucht bei mir auch immer wieder mal auf , sowohlk am PC als auch auf der App. Gemeldet hab das auch schon, ich glaube sogar mehrmals. Also scheint es so als wenn es nicht unbedingt mit dem jetzigen Update zu tun zu haben. Und wenn es bei euch auch auftaucht, dann würde ich vorschlagen, auch wenn es dann bei euch schnell verschwindet, dass ihr da mal nachforschen solltet. Bei dem verbuggtem Spiel ist ja schliesslich alles möglich.

    Windows 10 64 Bit

    Speicher 24gb

    Firefox 67.0.4

    Flash 32.0.0.207

  • ich finde die 'max'-funktion gut, wo man nicht erst rechnen muss, wieviel waggons von einer sorte meine züge ziehen können, sondern ich klick darauf und er zeigt mir das instant an, wieviel ich kaufen kann, bis das geld alle ist, oder bis die maximal sinnvolle zahl erreicht ist. ein zweiter klick und die sind gekauft. das ist konsequente weiterführung des neuen metropolen-designs.

  • Wenn ich bei Golden Gate (EPO6-)Wagen einzel kaufen will. Springt der Focus immer nach oben zu den Epo1-Wagen und ich muss wieder nach unten scrollen um die Wagen kaufen zu können. Hoffe ihr habt das für NeuSchwanStein schon korrigieren können. (Google Chrome)

  • Wenn ich bei Golden Gate (EPO6-)Wagen einzel kaufen will. Springt der Focus immer nach oben zu den Epo1-Wagen und ich muss wieder nach unten scrollen um die Wagen kaufen zu können. Hoffe ihr habt das für NeuSchwanStein schon korrigieren können. (Google Chrome)

    Auf Drehgestell wurde der Fehler behoben

  • Vielen Dank für eure bisherigen Rückmeldungen. Die iOS App ist inzwischen verfügbar und es ist geplant, die beiden Fehler (fehlende Anzeige bei der zweiten Seite bei den Investitionen und nach oben springende Waggonliste) in der nächsten Woche zu beheben.

    Wenn man die Waggonliste nochmal anfäßt, vielleicht lässt es einrichten, dass man die Liste der einzelnen Epochen einklappen kann.

    Dies würde die Übersichtlichkeit meines Erachtens nochmal deutlich steigern.