Update 4.13.0 Feedbackthread

  • Und das soll ich die ganze Zeit nicht gemerkt haben? Kann ich mir fast nicht vorstellen.

    Ich glaub, ich hab es bisweilen gemerkt ... wenn plötzlich alle einen FP hatten, den nur ein Zug haben sollte ... oder einmal, als alle Loks statt nur einer verkauft waren.

    Die meisten hören nicht zu, um zu verstehen, sondern um zu antworten.

    Genau darum ist Lesen in einem Forum so unbeliebt.

  • Also ich musste definitiv immer die Züge auswählen, die einen gleichen Fahrplan haben sollten. In der Regel sind das bei mir auch Züge gleichen Typs, weil das Auge ja mitspielt :-) Wenn das automatisch passiert sein soll, dann irgendwo im Hintergrund. Ich habe sowas nie wahrgenommen.

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Doppelklick auf das Kästchen vorne um alle Loks des selben Typs zu markieren ist von Anfang an im neuen Interface gewesen. Und jetzt wo ich einen Screenshot vom Mouseover mit dem Hinweistext auf den Doppelklick machen will kommt der nicht mehr…

  • Mache ich einen neuen Fahrplan mit mehreren Loks gleichzeitig und klicke auf Abfahrt hängt das Spiel sich auf. Es hilft nur ein erneutes laden. Danach sind die Fahrpläne nicht korrekt, weil die gekauften Waggons nicht berücksichtigt wurden. Nochmal das gleiche Spiel, es hängt sich auf. Jeden neuen Fahrplan einzeln erstellen funktioniert, das kann nicht der Sinn eines +Account sein.

    Zudem neuen Gesellschaftsfenster, mehr als bescheiden, ewiges suchen zum Beispiel wenn mal schnell auf eine PK geboten werden soll.

    Warum müßt ihr ständig solchen Quatsch implementieren anstatt die ernsthaft Fehlerbeseitigung voran bringen?

  • Was die Zugliste angeht, habe ich den Eindruck, dass es da seit dem Update öfter zu Verzögerungen kommt bei den Fahrplänen. Auch gibt es öfter Ausfälle in der Anzeige der Züge als früher. Manchmal scheint es, als würde die Liste langsamer aufgebaut. Hab das Gefühl, als sähe ich in schneller Folge mehrere Aufbau-Schritte, bis sie dann endlich vollständig ist (oder auch nicht).

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • die Zugliste angeht, habe ich den Eindruck, dass es da seit dem Update öfter zu Verzögerungen kommt bei den Fahrplänen. Auch gibt es öfter Ausfälle in der Anzeige der Züge als früher. Manchmal scheint es, als würde die Liste langsamer aufgebaut. Hab das Gefühl, als sähe ich in schneller Folge mehrere Aufbau-Schritte, bis sie dann endlich vollständig ist (oder auch nicht).

    Gleiche Beobachtung hier. Mein Kopfkino erklärt mir, dass wohl die Replies vom Server im Sinne der Performance-Verbesserungen nun in kleine Pakete (jede Lok einzeln) aufgeteilt ist, so dass man meist eine recht schnelle Abfolge beim Felderfüllen sieht.

    Es bleiben dabei aber auch immer wieder einzelne Datenpakete auf der Strecke, dann fehlt der FP oder die Lok.

    Frage ist: sind wir ungeduldig, oder werden die fehlenden Daten wirklich nicht nachgefordert, oft mach ich dann nämlich einfach weiter mit Raten/Wissen, was in der Lücke sein müsste ...

    Die meisten hören nicht zu, um zu verstehen, sondern um zu antworten.

    Genau darum ist Lesen in einem Forum so unbeliebt.

  • ch den Eindruck, dass es da seit dem Update öfter zu Verzögerungen kommt bei den Fahrplänen. Auch gibt es öfter Ausfälle in der Anzeige der Züge als früher. Manchmal scheint es, als würde die Liste langsamer aufgebaut. Hab das Gefühl, als sähe ich in schneller Folge mehrere Aufbau-Schritte, bis sie dann endlich vollständig ist (oder auch nicht).

    Danke für diese Beobachtung.

    Tja, was in Epo2 Ploppt schläft in Epo6 ein. Das ist genau das was ich befürchte.

    Was mich hier bissal traurig macht, ist das du mit Mehrslot- Loks fährst und sie trotzdem Schwierigkeiten hat. Vorher war das ja nur bei den Einzelloks.


    Hab bisher beobachtet das wenn der FP nach dem Aufbau, was vergessen hat, scrollen in der Zugliste das Problem behebt. Kannst ja mal testen;)

  • Servus,

    der Browser ist Firefox Version 65.0.2 (64-bit ).

    Router ist eine FritzBox 6490 Cable , ich starte generell meinen Router einmal im Monat neu , da RN nicht mein einzigstes Speil ist bzw. habe ich nach langer RN Abstinenz wieder angefangen.

    Mein PC läuft nicht rund um die Uhr , wird abends immer runtergefahren.

    Heute lief RN bis auf 2-3 kleinere Probleme ( Zugliste weg & Problemchen bei Wartung & Bauhof ).

    Den DNS Flush werde ich heute/später mal durchführen & die Tage über Berichten obs viel besser geworden ist.

  • Hab bisher beobachtet das wenn der FP nach dem Aufbau, was vergessen hat, scrollen in der Zugliste das Problem behebt.

    Auch warten hilft manchmal :-) Aber eine Verbesserung der Performance heißt für mich nicht, dass alles langsamer wird.

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Fahrplanrechner auf der Apple App genau so beschi... ähm bescheiden wie vorher. Teils noch schlimmer klicke auf Fahrplanrechner und es kommt das Lökchen und nach Minuten ist da immer noch das Lökchen. Früher hatte das ab und zu , jetzt dank verbessertem Bug immer.


    Noch ein Nachtrag: auf dem Ipad bestimmt jetzt eure App wie oft resettet wird. Egal was man da macht, einfach raus und neustart, ohne Fehlermeldung.

  • Beim SWB wird beim Mouse Over auf der Stadt die falsche Ware angezeigt:




    Ware wäre noch Baumwolle gewesen, aber beim Mouse-Over auf der Stadt kommt die neue Ware, die ja nicht zum SWB zählt.

    Das war schon vor dem letzten Upgrade so. Es kommt das selbe Mouse-Over wie über der Stadt. Um die Liefermengen der 4 Waren zu sehen musst leider klicken.


    Ich würde mir wünschen, dass das Standard-Stadt-Mouse-Over dort gegen ein stadtwettbewerbspezifisches ausgetauscht wird.

  • Also Anzeigefehler in den Zuglisten gibt es reichlich. Sie verschwinden oft nach Scrollen oder Mouse over, aber erstmal erscheinen sie halt. Nervig !!!


    Was habt ihr da bitte angestellt? Soll das die Performance sein, die verbessert wurde?

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Könnt ihr bitte, bitte das Update zurücknehmen?

    So viele Probleme hatte ich schon lange nicht mehr. Eben Vertretung gemacht. Bild 1 zeigt die Zugliste dort. Ratespiel: was fahren die Züge gerade für eine Ware?

    Bild 2 zeigt mein Fenster nach Beendigung der Vertretung.


    Bild 1:


    Bild 2:


    Wie ihr seht, fehlen alle Icons!

    Langsam bin ich etwas genervt von dem ganzen Mist.

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).