Serverstart NSS

  • Es ist doch vollkommen absurd, dass NSS jetzt statt auf dem üblichen Donnerstag an einem Montag neu starten soll. Es wird jedes Mal argumentiert, dass ein Server möglichst immer am gleichen Tag starten soll. Trotzdem gibt es jede Woche zwei Ausnahmen. Von mir aus akzeptiere ich, dass der kommende Donnerstag ein Feiertag ist und will darüber kein zehntes Fass aufmachen, wieso der Server an einem Feiertag nicht starten kann. Aber den Start jetzt auf Montag danach zu legen, ist doch vollkommen absurd. Keine drei Tage später ist der Donnerstag danach und dann könnte er genauso gut an dem Tag starten, weil auf die drei Tage mehr kommt es dann auch nicht an. Die Serverstarts sind schon immer ein immenses Verlässlichkeitsproblem von RN. Die Serverwahl findet so dermaßen bewusst von vielen Spielern auf Grund des Starts des Wochentages aus, dass ich keinerlei Verständnis für solche Lotterieentscheidungen habe. Ich kann nur hoffen, dass man sich noch irgendwie auf den Donnerstag umentscheidet...

  • Völlig Absurd würde ich das nicht nennen, das kann immer mal vorkommen. Jedoch verstehe ich es auch nicht wirklich. Nach normalem Zyklus wäre es vermutlich der 30. Mai geworden, jedoch ist da Christi Himmelfahrt. Vermutlich wurde dieser Tag deswegen nicht genommen. Da hat sich dann die Frage gestellt, wartet man eine Woche länger (was auch nicht allen Spielern passt) oder startet man den an einem anderen Tag. Die Frage ist nun, welche Lösung für mehr Spieler die bessere ist :)

  • Es ist doch vollkommen absurd, dass NSS jetzt statt auf dem üblichen Donnerstag an einem Montag neu starten soll. Es wird jedes Mal argumentiert, dass ein Server möglichst immer am gleichen Tag starten soll. Trotzdem gibt es jede Woche zwei Ausnahmen. Von mir aus akzeptiere ich, dass der kommende Donnerstag ein Feiertag ist und will darüber kein zehntes Fass aufmachen, wieso der Server an einem Feiertag nicht starten kann. Aber den Start jetzt auf Montag danach zu legen, ist doch vollkommen absurd. Keine drei Tage später ist der Donnerstag danach und dann könnte er genauso gut an dem Tag starten, weil auf die drei Tage mehr kommt es dann auch nicht an. Die Serverstarts sind schon immer ein immenses Verlässlichkeitsproblem von RN. Die Serverwahl findet so dermaßen bewusst von vielen Spielern auf Grund des Starts des Wochentages aus, dass ich keinerlei Verständnis für solche Lotterieentscheidungen habe. Ich kann nur hoffen, dass man sich noch irgendwie auf den Donnerstag umentscheidet...

    Du hast aber auch die Endspiele im Blick? Keiner will z.b. Weihnachten oder Ostern ein Endspiel spielen...

  • Die kommenden Endspiele würden in August und November stattfinden, dort gibt es weder einen Feiertag im Umkreis des Montags, noch des Donnerstags. Da Ostern traditionellerweise eher etwas mit einem Montag als Donnerstag zu tun hat, würde es auch wenig mit dem Donnerstag zu tun haben, alsdass kommende Probleme eher wieder mit dem Montag auftreten würden.

  • Also ich find's auch total absurd den Server Neustart 4 Tage später zu legen. Klar Himmelfahrt wird kein Mitarbeiter für einen Neustart da sein, aber warum dann nicht Freitag / Samstag, oder eine Woche später auf den Donnerstag?


    Dafür gibt's doch bestimmt Routinen die im Hintergrund ablaufen, mit Server clearen, neuauflegen usw, so dass es kein großer Aufwand sein sollte.

  • Ich finde den Aufruhr um den Serverstarttag jedesmal köstlich. Stellwerk kann ich empfehlen. Da haben wir, glaube ich, alle Wochentage durch bis auf Freitag und Sonntag. So kommt jeder Spieler dort zu seinem Recht.

  • Also ich find's auch total absurd den Server Neustart 4 Tage später zu legen. Klar Himmelfahrt wird kein Mitarbeiter für einen Neustart da sein, aber warum dann nicht Freitag / Samstag, oder eine Woche später auf den Donnerstag?


    Dafür gibt's doch bestimmt Routinen die im Hintergrund ablaufen, mit Server clearen, neuauflegen usw, so dass es kein großer Aufwand sein sollte.

    Samstag kann aber auch sein, das man keinen zweiten Server haben will, weil schon BBT samstags startet.

  • Ich finde den Aufruhr um den Serverstarttag jedesmal köstlich. Stellwerk kann ich empfehlen. Da haben wir, glaube ich, alle Wochentage durch bis auf Freitag und Sonntag. So kommt jeder Spieler dort zu seinem Recht.


    Nun und das ist das Problem! Es wird offiziell gesagt konstant FESTE Starttage zu wählen, macht aber trotzdem was man will ohne an einer Stelle sinnvolle Begründungen abzugeben und ja wegen BBT startet NSS in der Woche, was ich auch befürworte, weil das noch viel abstruser werden würde, wenn man die Entscheidung auch revidieren würde.


    Diese fehlende Planungssicherheit und Unzuverlässigkeit ist genau das was ich hier kritisiere...

  • Es wird offiziell gesagt konstant FESTE Starttage zu wählen,


    ist das so? wo steht das offiziell? kann man das nachlesen? hast du einen Link?

    Oder ist das nur deine persönliche Wunschvorstellung, das du es gerne so hättest?


    Ich kann nur sagen, mein Stammserver ist Golden Gate und der ist über die Jahre auch schon so ziemlich an jedem Wochentag gestartet ... immer mal wieder ein anderer.

    Ich sehe das auch nicht wirklich als Problem, denn letztendlich, wenn du aktiv spielen willst, bist du eh jeden Tag online.

    Und nicht nur an Freitagen oder Donnerstagen oder Samstagen.

    Das einzige, was sich eben etwas verändert ist der Tag des EP Wechsels oder des SWBs.

    Allein danach, wann dies beides stattfindet hab ich noch nie einen Server ausgesucht.

    Da ist viel mehr die GS, das eigenen Team, die eigene Stadtgemeinschaft entscheidend.

    Und dann ist völlig egal, ob wir nen SWB oder EP Wechsel nu am Donnerstag oder am Montag haben.

  • ist das so? wo steht das offiziell? kann man das nachlesen? hast du einen Link?

    Start Regulator verschoben


    Es gab auch Überlegungen, den Start um eine Woche auf den folgenden Samstag zu verschieben. Das kollidierte aber mit der Planung der anderen Serverstarts. Daher wurde sich für Mittwoch, 30. Januar als Starttag entschieden.


    Da uns bewusst ist, dass viele Spieler am liebsten auf ihrem Stammserver wieder am gleichen Tag starten möchten, versuchen wir auch immer das bei der Planung zu berücksichtigen. Leider ist das nicht immer möglich, wie in diesem Fall.


    Mit Sicherheit finden sich noch weitere Zitate dazu in anderen der unzähligen Serverstart Diskussionsthreads.


    Des weiteren ist es nicht interessant, wann SWB, Epowechsel oder sonst etwas stattfindet, sondern wann das ES stattfindet.


    Ich akzeptiere vollkommen, dass ein Serverstart von Seiten RN am Feiertag Donnerstags nicht in Frage kommt, aber wenn man dann den Start um vier Tage nach hinten schiebt auf einen Montag, weil man das Wochenende wegen BBT nicht nehmen möchte, was ich vollkommen unterstütze, dass man wer ES am Wochenende fahren will auf BBT spielen lassen kann, während der Rest in der Woche spielen kann. Aber wenn man es so weit nach hinten verschiebt, dann machen die drei Tage mehr auch keinerlei Unterschied mehr, man befindet sich in der identischen Woche immernoch, was auch jedes Mal als Argument angeführt wird, wenn Starts verschoben werden und man könnte problemlos die Verlässlichkeit damit sicherstellen.

  • Mit Sicherheit finden sich noch weitere Zitate dazu in anderen der unzähligen Serverstart Diskussionsthreads.

    Das Thema Serverstarts ist ein Dauerläufer ... der kommt immer wieder.


    Und die Threads kommen - natürlich - immer dann, wenn es zu spät ist, wenn der Serverstart angesetzt ist, und Ändern neue Arbeit und neuen Widerspruch erzeugen würde.


    Ich denke an eine proaktive Lösung:

    Skadi sagt ja, dass sich der Anbieter bewusst ist, was viele Spieler wollen. Und auch das ist klar: die vielen Feiertage zwischen Ostern und Pfingsten schaffen Problemchen, aber auch die vielen Server, die dazwischen kommen, derzeit die OJs.


    Wäre dann nicht eine gute Idee, wenn sich in der Langzeitplanung mit dem Wochentag Probleme abzeichnen, gegen Ende Epo 5 oder Anfang Epo 6 ein Mitarbeiter ingame den Starttermin mal thematisieren würde?

    Ice macht doch einen guten Vorschlag: WENN verschoben werden muss, WENN die Gründe einsichtig sind, dann machen weitere drei Tage auch nicht viel aus ... und diese drei Tage hätte man vor zwei Wochen ingame vorschlagen können.

    Dann hätte Ice seine Idee bereits vor zwei Wochen sagen können, dann wäre ein Stimmungsbild der Spieler auf dem Server möglich gewesen, und dann wäre der Anbieter informierter gewesen, was seinen Kunden lieber ist ... drei Tage früher starten oder am gewohnten Wochentag.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • also,

    zwischen deiner Interpretation

    Es wird offiziell gesagt konstant FESTE Starttage zu wählen,


    und dem Original von RN Skadi


    Da uns bewusst ist, dass viele Spieler am liebsten auf ihrem Stammserver wieder am gleichen Tag starten möchten, versuchen wir auch immer das bei der Planung zu berücksichtigen. Leider ist das nicht immer möglich


    liegen aber auch noch Welten.

    Da interpretierst du aber sehr in deiner eigenen Weise. :huh:;)


  • ja klar und RN hätte auch echt viel zu tun, um auf jeden einzelnen Server in EP5 und 6 erst mal eine lange Umfrage und Diskussionsrunde zu starten, wann an welchem Wochentag dann welchen Spielern ein Neustart angenehm wäre.

    und dann sagen 1/3 och, Donnerstag wäre schön, und 1/3 nööö, Samstag ist besser und noch ein paar andere wollen lieber einen Montag.

    Und dann machen wir auf jedem Server mal die komplette EP5 und 6 ne Diskussion drüber und danach berücksichtigen wir auch noch alle anderen Faktoren, wie Feiertage, andere Serverstarts und und und.


    Klar, Klabauter, mann kann wirklich aus jeder kleinen Mücke einen riesengroßen Elefanten machen.

    Das ganze würde nur dazu führen, das zig verschiedene Meinungen existieren werden und man eh nie es allen recht machen kann.

    Endlose Diskussionen ohne das letztendlich das Ergebnis alles relevante berücksichtigen kann.


    * kopfschüttel *

  • Des weiteren ist es nicht interessant, wann SWB, Epowechsel oder sonst etwas stattfindet, sondern wann das ES stattfindet.


    hmm, in Zeiten, wo die Endspiele statt 1, oder 2 volle Tage eh nur noch zwischen 10 und 20 Stunden dauern, ist der Endspiel - Tag auch nicht mehr so sehr wichtig.


    Bei einem ES, wo man (wie grad vor 2 Tagen erlebt) um 16 / 17 Uhr startet, und am nächsten vormittag ( trotz sogar Nachtruhe von 2 bis 6 Uhr) um 9 Uhr nochwas fertig ist, spielt der konkrete Tag kaum noch eine so grosse Rolle.

    Das war anders, als man noch deutlich mehr als 24 Stunden und sogar 2 Nächte brauchte.

  • Was interpretiere ich denn hier rein: Argumente die für die Verlegung des Termins auf einen anderen Wochentag vorgebracht werden, sind immer:


    a) Feiertag / Start oder Endspiel

    -> Grund der Verlegung von dem ursprünglichen Donnerstag - check

    -> weitere Feiertage für Start oder ES für die zwei darauf folgenden Runden kein Problem an egal welchem Tag

    b) zu viele andere Serverstarts in dieser Woche

    -> Serverstart ist in eine andere Woche verlegt worden, folglich kann diese nicht überfüllt sein

    c) zu viele andere Serverstarts an dem Tag

    -> nicht möglich, da ansonsten ja ein ES am kommenden Donnerstag stattfinden müsste, was aber wiederum wegen a) unmöglich ist

    d) andere SoE Server die in dieser Woche starten

    -> Normale Server haben hier immer Vorrang bekommen ggü. Express, HoT hat allerdings ES erst in zwei Wochen, folglich auch nicht in der Nähe von einem NSS Start Donnerstags in der selben Woche


    Wie viele Kriterien muss ich denn noch berücksichtigen, um den Satz so zu interpretieren, dass man den Start auf einem Donnerstag belassen sollte?

  • Klar, Klabauter, mann kann wirklich aus jeder kleinen Mücke einen riesengroßen Elefanten machen.

    Es ist ein Vorschlag, wie man diese Threads über Serverstarts vermeiden könnte. Ein Mitarbeiter oder ein Freiwilliger könnte die möglichen Termine - nur wenn sich Verschiebungen abzeichnen (NICHT auf jedem Server) - einfach mal ingame vorschlagen ... registrieren tut sich ja sowieso mindestens einer, damit die ES-Info-Threads ja inzwischen so gut funktionieren.


    Klar kommen bei so einer Sache dann verschiedene Meinungen raus ... aber gerade DARUM finden Unternehmen oft ein Stimmungsbild so wichtig und befragen ihre Kunden ... und verhindern eben Threads wie diese. Es ist ein Vorschlag, sie müssen meinem Elefanten ja nicht folgen, sie können mit den Mücken-Treads weiter leben ... es ist nur eine Idee .. ein Stückchen Brainstorming. Und ... lebt nicht ein Forum von Ideen? Oder wollen wir unsere Ideen lieber wegschütteln?

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • hmm, in Zeiten, wo die Endspiele statt 1, oder 2 volle Tage eh nur noch zwischen 10 und 20 Stunden dauern, ist der Endspiel - Tag auch nicht mehr so sehr wichtig.


    Bei einem ES, wo man (wie grad vor 2 Tagen erlebt) um 16 / 17 Uhr startet, und am nächsten vormittag ( trotz sogar Nachtruhe von 2 bis 6 Uhr) um 9 Uhr nochwas fertig ist, spielt der konkrete Tag kaum noch eine so grosse Rolle.

    Das war anders, als man noch deutlich mehr als 24 Stunden und sogar 2 Nächte brauchte.


    NSS hat das ES exakt 24 Stunden gedauert gestern, keine der vergangenen vier Runden haben auf dem Server unter 24 Stunden gedauert und da insbesondere die neue Voranmeldung auf SoE massive Auswirkungen auf die Verteilung innerhalb der Regionen haben wird, wird sich daran auch zukünftig nichts verändern.