RN2018-8230 Lizenz-Auktion zeigt andere Bieter nicht

  • Der 4840 ist im Bug-Archiv, scheinbar vergessen .... aber auch in HTML5, beobachtet auf BBT, funktioniert das prächtig:


    Man sieht in einer Lizenz-Auktion keinen oder nur einen Bieter, freut sich, bietet .... und dann stehen da plötzlich 5 oder 6 und man macht sich lächerlich mit seinem kleinen Gebot ...


    Ein Bug, der im April 2018 schon alt war, der nie repariert wurde, in der Top-Bug-Liste erwähnt wurde und mehrfach woanders (gespammt). Und eben auch ein Bug, der mit HTML5 immer noch existiert.


    Wenn man eine Auktion aufruft, dann sollte man den aktuellen Stand der Bieter sehen.


    Und es ergibt sich eine weitere Frage:

    Warum werden aktive, unreparierte Bugs ins Archiv verschoben, wo man sie nicht wieder hochbumpen kann, um dran zu erinnern?

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Und es ergibt sich eine weitere Frage:

    Warum werden aktive, unreparierte Bugs ins Archiv verschoben, wo man sie nicht wieder hochbumpen kann, um dran zu erinnern?

    Haha, du kannst aber fragen. Die Antwort ergibt sich doch aus deiner Frage, damit man sich nicht daran erinnert und in Vergessenheit gerät.

    Füße stillhalten und Aussitzen ist angesagt.:P:D

  • Füße stillhalten und Aussitzen ist angesagt.

    Es macht ja wirklich den Eindruck, als sei das Absicht. Aber daran mag ich nicht glauben.


    Doch die Community-Richtlinien sagen ja:

    "Nicht toleriert wird:

    ...

    Übermäßige/wiederholte Veröffentlichung ähnlicher Texte: Nachrichten dürfen nur in einem Forumsbereich platziert und nicht dupliziert werden.

    ..."


    Ich HABE einen Text und eine Überschrift wiederholt, sogar mit Bugnummer (damit die niemand suchen muss, also als Service und Hilfe gedacht). Und ein sehr ähnlicher Text ist im Archiv und im Top-Bugs-Thread, also in drei (3) Forenbereichen nun ... nur können diese Threads nicht benutzt werden, das Team an diesen unerledigten und nach HTML5 mitgenommenen Bug zu erinnern.

    Wie also kann man das Team an einen übersehenen, ausgesessenen, unreparierten und wenn auch nicht spielverhindernden, so doch ärgerlichen Bug erinnern ... ohne die C-Richtlinien zu verletzen?


    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Hallo Klabbauter.

    Danke für deine Nachricht.

    Ich hab die Task Nummer mal aus dem Titel entfernt, da dies keine Bugnummer ist, sondern wie Saphirus im ursprungs Thread geschrieben hat, ein allgemeiner Performance Taks bei uns war und nicht ausschließlich mit dem Lizenz Bildschirm zusammehängt.


    In dem alten Thread sehe ich, dass nach den Verbesserungen Mitte letzten Jahres, keine Meldung mehr dazu kam, dass das Problem mit den Lizenz Bildschirm Aktualisierung immer noch besteht. Wenn wir nach einem Fix/einer Änderung keine weiteren Meldungen zu einem Problem bekommen, gehen wir auch davon aus, dass unsere Fixes funktioniert haben.


    Ich werde das Problem nun erneut in unser Bugsystem aufnehmen und die Bugnummer dann im Titel ergänzen.


    Grüße,

    Pia

  • In dem alten Thread sehe ich, dass nach den Verbesserungen Mitte letzten Jahres, keine Meldung mehr dazu kam, dass das Problem mit den Lizenz Bildschirm Aktualisierung immer noch besteht. Wenn wir nach einem Fix/einer Änderung keine weiteren Meldungen zu einem Problem bekommen, gehen wir auch davon aus, dass unsere Fixes funktioniert haben.

    Siehst du, Pia, genau das ist das generelle Problem hier:


    - wir haben null Info, ob eure Bugnummern zu unserem Text passen oder nicht. Hier war ein Fehler eindeutig auf die Lizenz-Auktion beschrieben, und dem wurde eine Bugnummer in Sachen Performance zugeordnet. Das mag gut und richtig gewesen sein, aber wie sollen wir das ahnen?

    - es gibt keine Bugliste. Sie mag lang sein, sie mag auch ... ich sag mal "peinlich" sein, sie mag viel Arbeit machen. Aber ohne eine solche Liste könnt ihr gar nicht die Bugs fixen (einplanen, recherchieren, reproduzieren, korrigieren) und wir haben null Info, was wir überprüfen und/oder melden sollen. Wir melden ohne jede Übersicht aneinander vorbei, sinnlose Zeitverschwendung auf beiden Seiten.

    - ich weiß, dass ich noch 2-3 Dutzend solcher Fälle wieder aufwärmen können, Bugs, die mich seit Jahren nerven im Spiel, von denen ich weiß, dass sie (auch mehrfach) gemeldet wurden, die aber schwer im Forum zu finden sind, weil sie ins Archiv verschoben wurden ... wenn sie überhaupt noch da sind. Die zu finden kostet Zeit, 2-3 Dutzend noch mal zu dokumentieren, würde mich 1-2 Arbeitstage kosten ... und mit 67 überlegt man sich, ob man diese Tage der restlichen Lebenszeit einem Unternehmen schenkt, dass unwirsch reagiert, wenn man Meldungen wiederholt, eine Wiedervorlage versucht, oder damit helfen will, dass man einen größeren Zusammenhang sieht, eine Lösung für mehrere Bugs/Fehler/Probleme versucht.


    In diesem Fall: der Fehler ist mehrfach genannt worden zwischendurch, teilweise in anderen Threads, in denen nach den Top-Fehlern oder den dringlichsten gefragt wurde ... aber wahrnehmbar passiert ist nichts.


    Du schreibst, ihr seht einen Bug als erledigt, wenn keine weiteren Meldungen (nach einem Fix) kommen. Aber ohne eine Bugliste, ohne eine Info von euch, was überhaupt getan wurde, würde es unsere Zeit, viel Zeit, kosten, alle einzeln wieder zu suchen und auszuprobieren. Viele haben hier schon gepostet, dass die dazu keine Lust mehr haben, viele sind sogar bestraft worden, weil sie die Klappe nicht halten wollten und alte immer noch vorhandene Bugs neu aufgewärmt haben.


    Wir, Kunden und Mitarbeiter, arbeiten seit Jahren aneinander vorbei. Wir könnten das ändern.

    Heute hast du ein schönes Gegenbeispiel gesetzt, recherchiert, nachgeschaut, die Zusammenhänge erklärt.

    Das finde ich gut, und dafür danke ich dir.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Wir, Kunden und Mitarbeiter, arbeiten seit Jahren aneinander vorbei.

    Und das wird sich auch in den kommenden Jahren nicht ändern. :(

    Wie oft haben wir hier im Forum das RN-Team um mehr Transparenz, Gespräche auf Augenhöhe und Anerkennung unserer Meldungen gebeten. Nichts, aber auch gar nichts hat sich geändert.

    Der neueste Clou ist seit Einführung von HTML5, dass wir Spieler/innen nun selbst Snapshots von der Memory-Konsole anfertigen sollen.

    Ich habe es 1 Mal gemacht, aber ist mir zu aufwendig und warum sollte ich das auch tun ?

    Das ist so, als wenn ich mit meinem Auto in die Vertragswerkstatt komme, mir der Kfz-Meister ein Diagnosegerät in die Hand drückt und zu mir sagt: Such den Fehler gefälligst selbst, ich hab Besseres zu tun.

    Das kann doch nicht sein, ich möchte nur in Ruhe spielen.