Traurig, Erschüttert und maßlos Enttäuscht

  • Liebes RN-Team und Travianer, geehrte Futuristen,


    Rail Nation hätte eines der besten Browserspiele werden können das die deutsche Games-Branche jemals entwickelt hat.

    Leider habt ihr es total verhunzt.

    Das erschüttert mich.


    In all den Jahren habt ihr es nicht fertig gebracht das Spiel stabil und zuverlässig zum laufen zu bringen. Trotz unermüdlichem Melden von unzähligen Spielern und Spielerinnen werden die Fehler und Bugs nicht weniger. Mit der Migration auf HTML5 habt ihr dem Ganzen nun die Krone aufgesetzt.

    Das enttäuscht mich maßlos.


    Viele Spieler und Spielerinnen verlassen nun RN, viele meiner Freunde, langjährige Weggefährten und geachtete Gegner sind dabei. Alle haben die Macken des Spieles lange ertragen.

    Das macht mich traurig.


    Vielleicht findet sich in absehbarer Zeit ein Publisher, der die RN-Rechte erwirbt und das vollendet was ihr nicht geschafft habt.

    Das macht mir Hoffnung.


    Maggie Q

  • Oha....

    Da ist ja jemand mächtig verärgert...

    Und ich schätze mal, da gibt es noch ganz viele,

    denen es ähnlich geht...

    Ich kanns nicht beurteilen, weil ich grad keinen HTML5-Server spiele...

    Sieht aber auch grad nicht danach aus, das ich das testen werde....

  • Wenn demnächst mein Server, den ich spiele, auch auf HTML5 umgestellt wird, und die ganzen Fehler weiterhin wie hier beschrieben noch existieren, werde ich auch eine längere Pause nach über 5 oder sogar 6 Jahren RN machen.

    Schade um das schöne Spiel

  • Ich würde Maggie gerne einen Like geben, denn ich fühle wie sie: traurig, erschüttert und entttäuscht.

    Aber diesen Gefühlen einen Like zu geben, fällt mir schwer. Darum kommt meine Zustimmung mit diesem Post.


    Was mich auch bewegt, ist die Abwesenheit von Mitarbeitern, die das lesen UND reagieren, Stellung nehmen oder wenigstens Präsenz, Verständnis, Mitgefühl, Empathie zeigen. Pia war die einzige, die Bugs raussortiert hat, die sich gekümmert hat, die noch Hoffnung machte, dass da jemand arbeitet.


    Und wieder kam kam trefflich passend gestern eine Marketing-Mail, eine Umfrage, deren Hauptteil eine lange Liste von "Neuerungen" in unterschiedlicher Formulierung war. Aber in dieser Liste, was uns, den Kunden wichtig wäre, fehlten Dinge wie Kundenkommunikation, Konsolidierung des Produktes, Bugfixing, Qualitätsverbesserung, zuverlässige ausgetestete Upgrades.


    Dass eine so engagierte, nette, erfahrende Mitspielerin wie Maggie auf einen anderen Publisher hofft ... macht euch das nicht nachdenklich? Nachdenklich darüber, dass immer wieder, jahrelang, die Kunden hier gute, sachliche, konkrete Vorschläge gemacht haben und ihr fast immer das Gegenteil gemacht habt, nicht zugehört habt, oft nicht mal geantwortet habt, es jedes mal besser wusstet? Macht es euch wirklich nicht nachdenklich, dass etliche Kunden schon vor 1, 2 oder gar 3 Jahren die jetzige Situation vorhergesagt haben, zu Zeiten, als gute Planung noch möglich war?


    Vielleicht kommt wieder eine Antwort wie: "Gebt uns Zeit." Wofür? Die Menschen, die Kunden, hauen JETZT ab, sind JETZT ärgerlich, enttäuscht, traurig. Die Entscheidung muss JETZT kommen, nicht kommende Woche. JETZT.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Aber in dieser Liste, was uns, den Kunden wichtig wäre, fehlten Dinge wie Kundenkommunikation, Bugfixing, Qualitätsverbesserung, zuverlässige ausgetestete Upgrades.

    Das stimmt nicht. Da war eine Frage bei wo du 100 Punkte vergeben konntest. Worauf sich konzentriert werden soll!! da waren bestimmt 10 Sachen aufgeführt die man wählen konnte unter anderem auch Bugfixing, Performance und und und ....

  • Das stimmt nicht. Da war eine Frage bei wo du 100 Punkte vergeben konntest. Worauf sich konzentriert werden soll!! da waren bestimmt 10 Sachen aufgeführt die man wählen konnte unter anderem auch Bugfixing, Performance und und und ....

    Genau die Liste meine ich ... und da habe ich die Dinge vermisst, die ich oben genannt hab. Aber viele Neuerungs-Ideen gefunden. Performance war drin, dass stimmt. An Bugfixing kann ich mich nicht mehr erinnern, vielleicht mein Fehler.

    Aber lass uns bitte lieber über die Gefühle reden, die Maggie (und ich) über die derzeitige Situation hat.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Sorry, aber was helfen die die ganzen tollen Neuerungen, wenn sie total verbugt sind??? Bugfixing steht bei RN leider immer noch an letzter Stelle. Das letzte Update ist doch der eindrucksvolle Beweis dafür.

  • Genau die Liste meine ich ... und da habe ich die Dinge vermisst, die ich oben genannt hab. Aber viele Neuerungs-Ideen gefunden. Performance war drin, dass stimmt. An Bugfixing kann ich mich nicht mehr erinnern, vielleicht mein Fehler.

    Aber lass uns bitte lieber über die Gefühle reden, die Maggie (und ich) über die derzeitige Situation hat.

    dazu kann ich leider nichts sagen, weil bei mir seit der Umstellung. alles flüssig und besser als vorher läuft.

  • kann ich ja nix für. bin sicher nicht der einzige. gibt einige bei uns in der GS bei denen es super läuft. gibt auch genügend die probleme haben. kannst gerne vorbei kommen und dich überzeugen.


    19 städte

    ü 200 gleise

    ende epo 3

    fahrplanrechner für Personen (1,5 - 2 sek) ist er fertig mit laden aller verbindungen.

    fahrplan umstellen auch alles flüssig.

    alles gestochen scharf und deutlich fröhlicher und klarer

    Vertretung geht ohne probleme.

    Videos laufen von alleine und es dauert ca. 1,5-2 sek. bis er ein video gefunden hat. (die nummern die hier gemeldet werden laufen bei mir auch nicht)


    laptop 15,6" (HP Omen)

    Win10 (64bit)

    16 gb Arbeitsspeicher

    i7 (8. Gerneration)

    100.000 Inet-Leitung von 1und1


    opera (aktuelle Version)

    Chrome (aktuelle version) läuft es genauso flüssig

    selbst der Edge funktioniert. über die karte schieben ist etwas träger also bei chrome und opera.

  • Bei mir läuft auch alles gut mit Firefox. Und sobald Fehler auftreten melde ich sie mit allen möglichen Details, die mir dazu auffallen.


    Mag sein, dass man hier im Forum nur Pia, Baldur und Salix sieht. Aber reicht das nicht, damit die Fehler aufgenommen und weitergeleitet werden ? Muss das wirklich immer wieder thematisiert werden ?

  • Ich denke, wenn Coach, Flipper und Schwanii sich in einem Extra-Thread mit einem Dev treffen würden, um rauszukriegen, was genau bei ihnen anders ist als bei denen, die Hänger, Langsamkeit und Einfrieren beklagen, dann wäre doch etwas Hoffnung. Der Unterschied zwischen den Klagenden und den Alles-Läuft-Menschen ist einfach zu groß.


    Was ich sehe: Coach hat 16 GB Hauptspeicher, ich nur 4 GB. Das ist ein großer Unterschied, aber darf ein Online Game bei den FP-Funktionen an die Grenzen stoßen, wenn 4 GB Hauptspeicher vorhanden sind?

    Meine Idee ist, dass Coach und Schwanii noch irgendwas anderes haben, das die anderen nicht haben, einen anderen Virenschutz, eine andere Internet Security, ein paar zusätzliche oder nicht aktive Windows-Dienste, eine andere Firewall-Einstellung, unterschiedliche Starteinstellungen, ... es gibt so viele Möglichkeiten ...


    Aber all das lässt sich nur im mehr direkten Kontakt rausfinden. Es gibt viele Threads, in denen die Fehler gesammelt werden. Mein Vorschlag ist, Coach und Schwanii und andere, die keine Probleme haben, treffen sich mit einem IT-ler von BF in einem neuen Thread und versuchen rauszukriegen, was auf ihren Geräten anders ist.

    Vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit ...

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Ich denke, wenn Coach, Flipper und Schwanii sich in einem Extra-Thread mit einem Dev treffen würden, um rauszukriegen, was genau bei ihnen anders ist als bei denen, die Hänger, Langsamkeit und Einfrieren beklagen, dann wäre doch etwas Hoffnung. Der Unterschied zwischen den Klagenden und den Alles-Läuft-Menschen ist einfach zu groß.

    ich denke du verwechselst da was. nicht denjenigen, bei denen es läuft, muss geholfen werden, sondern denen, bei denen es nicht läuft. und diejenigen sollten sich mit konkreten angaben, was genau nicht läuft und allen möglichen angaben, die nötig sind melden. leider neigen viele zu pauschalisierungen ala: bei mir läuft nichts mehr seit dem update. das hilft aber nicht weiter. ich habe auch beobachtet, wenn dann konkret nachgefragt wird, reagieren diejenigen, die pauschalisieren, oftmals unwirsch. wenn wiederum konkrete angaben gemacht werden, konnte oftmals geholfen oder der bug lokalisiert werden. das hilft weiter, aber kein thread, in dem sich spieler, bei denen es läuft mit den devs treffen.

    wobei so ein thread etvl. trotzdem sinnvoll wäre, einfach um zu zeigen, dass bei den meisten die umstellung auf html5 erfolgreich war. die melden sich hier im forum nur nicht so lautstark zu wort, wie diejenigen, bei denen es zu problemen kommt. das verfälscht leider das bild.


    bei mir läuft übrigens alles einwandfrei. auch kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, dass das spiel unspielbar ist, auch bei anderen nicht. hier im forum wird es hochgebauscht, ingame sehe ich davon nichts. auch nicht in meiner gs. und in den bei mir angeschlossenen städten ist es auch kein thema.


    und was ich von dem reißerischen threadtitel halte, behalte ich lieber für mich.

  • Ich denke, wenn Coach, Flipper und Schwanii sich in einem Extra-Thread mit einem Dev treffen würden, um rauszukriegen, was genau bei ihnen anders ist als bei denen, die Hänger, Langsamkeit und Einfrieren beklagen, dann wäre doch etwas Hoffnung. Der Unterschied zwischen den Klagenden und den Alles-Läuft-Menschen ist einfach zu groß.

    Ich stehe durch meine Testfahrten auf den PTR-Servern in regelmäßigem Kontakt mit Pia & Co. Das ist einfacher, als es hier im Hauptforum zwischen vielen anderen Postings zu klären.

  • ich denke du verwechselst da was. nicht denjenigen, bei denen es läuft, muss geholfen werden, sondern denen, bei denen es nicht läuft. und diejenigen sollten sich mit konkreten angaben, was genau nicht läuft und allen möglichen angaben, die nötig sind melden.

    Hast recht, aber Pia hat ja gestern all diese konkreten Fehlermeldungen rausgesucht und katalogisiert.


    Ich geh gerne BEIDE Wege: Ernst nehmen, was die mit Problemen sagen, bei denen nachfragen und die Probleme beseitigen.

    Klar, das ist vorrangig.


    Aber eben auch gleichzeitig, oder wenn die Lösungen nicht zu finden sind, eben auch schauen, was bei denen, die keine Probleme haben, anders ist. Genau das Beispiel: Coach hat 16 GB HS, ich nur 4 GB, einzig sichtbarer Unterschied. Aber ich mag einfach nicht glauben, dass 4 GB für ein kleines Online Game nicht ausreichen sollen ... darum fänd ich es gut, wenn sich ein Dev mit einer guten Checkliste mit denen zusammen tut, bei denen es läuft.

    Ich stehe durch meine Testfahrten auf den PTR-Servern in regelmäßigem Kontakt mit Pia & Co. Das ist einfacher, als es hier im Hauptforum zwischen vielen anderen Postings zu klären.

    Das ist gut, aber wie wir sehen, gibt es dennoch Probleme.

    Und ich denke ja an einen Thread OHNE viele andere Postings, einen, in dem nur die eine Checkliste durchgehen, bei denen es läuft:

    Und ich bin ziemlich sicher, dass auf dem PTR nicht abgeklärt wurde, welche Antiviren-Apps Probleme machen, welche Security Apps, welche Ports in der Firewall, welche Windows-Dienste, welche Start-Apps ... es MUSS irgendwas geben, dass bei euch die Sache laufen lässt und mir die FP-Bearbeitung zur Hölle macht. Mein Vorschlag ist, diesen Unterschied rauszufinden ... nicht fehlerorientiert sondern auch mal lösungsorientiert. Dort schauen, wo es klappt.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Also ich tue mich die letzten Tage auch schwer, die ganzen Probleme hier nachzuvollziehen,

    bei mir laufen die Server auch nach der Umstellung nahezu einwandfrei.


    Am üppigen Arbeitsspeicher liegt es definitiv nicht, denn von den 8GB die ich habe werden, während ich RN spiele, maximal 2 genutzt. Selbst wenn ich nebenher auf den 2. Bildschirm Netflix laufen lasse werden max. 3 GB RAM genutzt.


    Interessant finde ich allerdings den Punkt mit der Antiviren-Software, ich persönlich habe keine auf dem Rechner und ich weiß von Kaspersky, dass sie HTML Code manipulieren um User-IDs einzubetten.

    Vielleicht ist das durchaus ein ernsthafter Punkt....

  • Bei mir mit Firefox (69.0) und Win10 und 8GB keine Performanceunterschiede im Vergleich zu Flash.

    Und auch ich schaue nebenbei noch dauerhaft Netflix ;-)

    Antivren macht bei mir Norton Safe Search und Norton Safe Web.

    Firewall die Windows interne.

    Weitere Erweiterungen,AddOns, PlugIns hab ich nicht.

    Internet mit 16MB.

    Derzeit unterwegs auf Stellwerk (DE18) in Epo 1.

  • Mal kurz meine Erfahrung:


    Am besten läuft es auf dem PC wohl unter Win 10.


    Als Win 7 Nutzer kann ich folgendes sagen: Bisher habe ich auf Google Chrom gespielt, das ist jetzt unterirdisch, ebenso Firefox.


    Auf Opera läuft es aber recht gut. Etwa so wie vorher. Auf Chromuim auch. Achtet bitte nur gut drauf, wo Ihr das runter ladet, gibt es viel Schund. Am besten immer über chip.de oder so.