Adams Tagebuch - Der Weg an die Spitze

  • U0cC6U6.png


    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    schon bald wird ein neuer, besonderer Charakter Teil unserer Community. Wer wird es sein? Welche Rolle wird er spielen? Das verraten wir euch jetzt noch nicht. Stattdessen möchten wir einen Teil seiner Geschichte mit euch teilen.

    In den kommenden Tagen werden wir sechs interessante Tagebucheinträge von ihm veröffentlichen, einen nach dem anderen. Damit laden wir euch ein, an den Herausforderungen teilzuhaben, die er in seinem Leben überwinden musste.


    Beschreibung des Events:


    Ihr könnt jede der fünf Herausforderungen kommentieren und uns verraten, wie ihr die Aufgabe gelöst hättet und warum. Eure Beiträge werden zunächst nur für das Team von Rail Nation sichtbar sein. Am Ende des Events werden die besten Beiträge für jede Herausforderung und Sprache veröffentlicht (zusammen mit dem sechsten und letzten Kapitel, welches keine neue Herausforderung mehr enthält).



    Punktewertung und Preise:


    Für jede Herausforderung könnt ihr maximal 10 Punkte einheimsen. Am Ende des Events werden eure Punkte dann zusammengerechnet und die besten 30 Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl gewinnen ein Merchandise-Paket mit vier Rail Nation-Gegenständen, das wir ihnen nach Hause schicken (mehr Informationen findet ihr in den folgenden Spoilern):

    Der erste Teil des Events beginnt jetzt mit


    ->diesem Thread<-


    Viel Glück!

    Euer Rail Nation team

  • Du musst deine Antwort in den anderen Thread schreiben, den Skadi oben so deutlich mit "diesem Thread" verlinkt hat.


    Weil. Hier gibt's keine Punkte.

    Und Weil. Hier verrätst du den anderen die richtige Lösung, und dann schreiben die von dir ab.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Ihr könnt jede der fünf Herausforderungen kommentieren und unsverraten, wie ihr die Aufgabe gelöst hättet und warum.

    Offensichtlich ja nicht :-)

    So wie ich das sehe, müssen wir einfach nur eine konkrete Aufgabe LÖSEN, also nix mit "wie hätte ICH die Sache gemeistert und warum".

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Offensichtlich ja nicht

    So wie ich das sehe, müssen wir einfach nur eine konkrete Aufgabe LÖSEN, also nix mit "wie hätte ICH die Sache gemeistert und warum".

    Charles, schau noch mal die erste Aufgabe an.

    3 Punkte gibt es, wenn du schreibst, dass er das schafft ... Aufgabe gelöst.

    7 gibt es, wenn du den Lösungsweg beschreibst (wollen wir hoffen, dass die RNs unterschiedliche Lösungswege als richtig erkennen) ...

    Ich hab dort dennoch meiner Lösung eine moralisch/philosophische Betrachtung beigefügt, die die menschlich/ethische Seite des Typen beschreibt ... aber dafür gibts statt Extrapunkt sicher ne Rüge wegen Romanlänge oder "das war nicht die Frage"/offtopic.


    - - - -


    Alle anderen. NICHT HIER die Lösungen posten, wenn kein Mod die rüberschiebt, dann zählen die hier wahrscheinlich nicht.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.