Orden (Errungenschaften)

  • Hallo,


    im Spiel gibt es viele verschiedene Orden (auch als Errungenschaften bezeichnet), die man gegen Prestige einlösen kann.

    Einige Orden erreicht man nahezu nebenbei, wie zum Beispiel den Transporteur (Führe X Transporte durch) oder den Umsatzträchtig (Erreiche mit einem Zug einen Umsatz von $X innerhalb einer vollen Stunde). Andere wiederum muss man ganz gezielt angehen, um sie zu erreichen. Dazu gehört beispielsweise der Alleskönner (Transportiere an einem Tag jede freigeschaltete Ware).


    Wie erledigt ihr die Errungenschaften? Nehmt ihr einfach nur die nebenbei erreichten mit? Oder ist das damit verbundenen Prestige wichtiger, so dass ihr bestimmte Errungenschaft gezielt anspielt?

    Auf welche Orden arbeitet ihr besonders gerne hin?

    Und welchen Tipp habt ihr für Anfänger, welche Orden sie unbedingt erreichen sollten.


    Ich selbst lege eher weniger Wert auf die Orden. Aber ich freue mich über jeden, den ich erreiche und das Prestige, was ich dann einsammeln kann. Der einzige Orden, den ich immer unbedingt erreichen möchte, ist Bahnhofsmission II (Baue alle Bahnhofsgebäude auf die maximale Stufe aus). Auf die 1.000 Prestige mag ich dann doch nicht verzichten. ;)


    Viele Grüße

    Skadi

  • Dazu gehört beispielsweise der Alleskönner (Transportiere an einem Tag jede freigeschaltete Ware).

    Bei mir nicht mehr, seit die Züge nur noch eine einzige Ware transportieren können. Hab keine Lust, alle Züge für den Orden zu blockieren. Und da ich vorrangig Personen fahre, kriege ich den Orden anders auch nicht mehr.

    Ansonsten nehme ich die Orden auch nur noch so nebenbei mit, da meine Prioritäten im Spiel mehr auf Spaß und Kommunikation liegen statt auf Prestige.


    Und ... ähm ... Errungenschaften ... sind das nicht die in der Karriere?

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • für den Alleskönner gab es hier im Forum doch schon einen super Tipp:

    Am Tag des Epochenwechsel von Epo 1 nach Epo 2 fährst du vor dem Wechsel einmal alle 10 Waren und nach dem Wechsel freust du dich über den Orden, noch einfach geht es wirklich nicht^^

  • Und ... ähm ... Errungenschaften ... sind das nicht die in der Karriere?

    Auch bzw. wenn man von Errungenschaften spricht, meinte man in der Regel die Karriere-Errungenschaften. Wenn man aber die Orden aufruft, steht oben als Titel ebenfalls Errungenschaften.


    für den Alleskönner gab es hier im Forum doch schon einen super Tipp:

    Am Tag des Epochenwechsel von Epo 1 nach Epo 2 fährst du vor dem Wechsel einmal alle 10 Waren und nach dem Wechsel freust du dich über den Orden, noch einfach geht es wirklich nicht^^

    Genau, für alle, die bereits Personen fahren können oder auf dem USA-Server, ist das ein super Tipp. :)


    Habt ihr noch weitere Tipps?

  • -1000 Prestige haben , oder mehrfach Titel haben auch gibt es 4 Orden

    Orden einlösen, sowie Kariere Orden.

    -Gs/s haben, hilft bereit,Region Punkte

    -Disziplin und das Sieg.


    Ohne Stärke Gemeinschaft, keine Gewinn.

  • Und nach Möglichkeit mit der Einlösung der ersten Orden warten, bis man in einer Gesellschaft ist. Dann erhält die Gesellschaft ebenfalls Prestige für die eingelösten Orden.

    Das empfehle ich jedem Spieler, aber aus einem anderen Grund:

    Orden aufheben und nicht einlösen damit man nicht in eine höhere PK-Gruppe kommt und gegen stärkere GSn mitbieten muß.

  • für den Alleskönner gab es hier im Forum doch schon einen super Tipp:

    Am Tag des Epochenwechsel von Epo 1 nach Epo 2 fährst du vor dem Wechsel einmal alle 10 Waren

    Sicher, dass es den Alleskönner da schon gibt?

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • Sicher, dass es den Alleskönner da schon gibt?

    Das IST doch der Trick:"Fahre an einem Tag alle freigegebenen Waren" ist die Aufgabe.

    Die erfüllt man am Vormittag des Epo-Wechsels, wenn der Orden selbst noch gar nicht freigeschaltet ist.


    Man fährt am Vormittag alle Waren, 10 Stück, das machen 2 Züge mit je einem FP für 5 Waren.

    Dann wird es 14 Uhr. der Epo-Wechsel findet statt und der Orden 99 wird freigebeben ... sagen wir, um 14.01 Uhr.

    Und dann schaut das nächste Skript nach, ob Orden erledigt sind ... BEVOR die nächsten Städte aufsteigen und zwei weitere Waren freigeben. Dieses Skript stellt dann fest, dass an diesem Tag alle 10 freigegebenen Waren (und teilweise die Paxe) gefahren wurde und - plopp - ist der Orden 99 um 14.02.30 da.


    Das hat bei mir die letzten zwei Jahre bei jeder Runde so geklappt.

    Es wird dann nicht klappen, wenn auf einem Server die NB um xx:00:30 stattfindet und Städte aufsteigen, bevor das Ordenüberprüfungskript gestartet ist.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Hier findet ihr noch einen Tipp von Reinhold100, wie man den Orden "Punktlandung II" (Schließe den Wettbewerb maximal 10 Sekunden vor dem Ende ab) erledigen kann.


    den orden unter 10 sec ab zuschließen ist einfach,wenn man paar dinge beachtet.1)mit allen zügen erstmal fahren,der sieg ist ja nicht wichtig allso soviel waren offenlassen,das ein zug den rest reinfahren kann.2)ganz wichtig den zug der den rest fahren soll,zeitig in der stadt parken.3)gucken wie die fahrzeit ist und die wartezeit merken.4)auf diese fahrzeit gibt man 7-8 sec drauf,kommt drauf an wie schnell man ist beim fahrplan setzen.5)wichtig!!!!den fahrplan von hand setzen,nicht über der stadt!6)nun gibt man acht wo der zug ist,wenn die letzten 10 sec anlaufen und macht wenn nötig boost rein.so gelingt der orden immer,und natürlich vor den letzten fahrplan setzen ein neustart machen!

  • Kennt wahrscheinlich jeder,


    für die Personen-Fuhrpark-Orden (besitze X Personenzüge) alte P-Züge, also z.B Austausch Windhund gegen Geperd, ins Museum stellen und nicht verkaufen, gerade wenn man nur wenig Personenzüge fährt, über 6 Epochen kommen da einige P-Züge zusammen.

    Ich bin verantwortlich dafür, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst! :rolleyes:

  • für die Personen-Fuhrpark-Orden (besitze X Personenzüge) alte P-Züge, also z.B Austausch Windhund gegen Geperd, ins Museum stellen und nicht verkaufen, gerade wenn man nur wenig Personenzüge fährt, über 6 Epochen kommen da einige P-Züge zusammen.

    Oder am Ende paar Wale kaufen :-)

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).

  • für den Alleskönner gab es hier im Forum doch schon einen super Tipp:

    Am Tag des Epochenwechsel von Epo 1 nach Epo 2 fährst du vor dem Wechsel einmal alle 10 Waren und nach dem Wechsel freust du dich über den Orden, noch einfach geht es wirklich nicht^^

    Das funzt aber so meistens nicht, da in den ersten Minuten oder Stunden der Epoche 2 die Städte leveln. Da sind zwar die Waren im Raum der eigenen Stadt freigeschaltet, aber die eigene Stadt oder die angeschlossenen Nachbarstädte fordern diese Ware möglicherweise noch nicht an. Dann kann man den Orden Alleskönner auch nicht erreichen, denn die neue Ware muss man ja auch "ausladen" können. Ich mach den immer am letzen Tag der Epo 2. Da bin ich sicher, dass mein Streckennetz soweit ausgebaut ist, dass ich alle Betriebe angeschlossen habe und auch alle Waren von mindestens einer der von mir angeschlossenen Städte auch angefordert werden.

    Lebenskünstler,
    Gaunereien aller Art

  • Da hast du aber einen Denkfehler....

    Die Städte leveln nicht direkt beim Epochenwechsel, sondern beim ersten Stadtabzug...der liegt in der Regel zwischen 5-14 Minuten NACH dem EP-Wechsel.

    wenn du also VOR diesem Zeitfenster alle 10 EP1 Waren (+evtl. Paxe) gefahren bist, hast du alle freigeschalteten Waren geliefert und kriegst den Orden.

  • Da hast du aber einen Denkfehler....

    Die Städte leveln nicht direkt beim Epochenwechsel, sondern beim ersten Stadtabzug...der liegt in der Regel zwischen 5-14 Minuten NACH dem EP-Wechsel.

    wenn du also VOR diesem Zeitfenster alle 10 EP1 Waren (+evtl. Paxe) gefahren bist, hast du alle freigeschalteten Waren geliefert und kriegst den Orden.

    Denkfehler? Sehe ich nicht so. Auch in 5 Minuten ist es teilweise eine Herausforderung alle 10 Waren der Epo 1 zu fahren, weil ja nicht mehr Waggons einzeln befüllt werden können, wie es früher mal war.

    Wie dem auch sei: Ich mach das am Ende der Epo 2 und kann damit für mich keinen Denkfehler entdecken.

    Lebenskünstler,
    Gaunereien aller Art

  • Ich werde das in Kürze auf Dampfkessel testen :-)

    Ich frage mich nur, wann die erste neue Ware freigeschaltet wird. Theoretisch ja gleich mit Beginn der 2. Epoche. Und wenn meine angeschlossenen Städte diese Ware nicht anfordern ... kann ich sie wohl nicht fahren.

    Na, ich lass mich überraschen, ob das so klappt, wie hier beschrieben :-)

    Nichts geht wirklich verloren, außer die Fähigkeit, es wiederzufinden (Stephen King).