Update 4.17.0.0 Feedbackthread

  • Liebe Spielerinnen und Spieler,


    am Dienstag (19.11.2019) wird das Update 4.17.0.0 auf die Server DE-18 Stellwerk, DE-107 Broadway und DE-201 Brandenburger Tor aufgespielt.


    Euch erwarten einige Bugfixes. Das Changelog findet ihr hier: Changelog 4.17.0.0


    Voraussichtlich am Donnerstag, 21.11.2019 wird das Update auch auf die anderen Server aufgespielt.


    In diesem Thread habt ihr die Möglichkeit, euch über das Update 4.17.0 auszutauschen.


    Viele Grüße

    Skadi

    Z9fYfaR.png

    The post was edited 1 time, last by RN Skadi: Datum korrigiert. ().

  • Nun hab ich aber auch eine Frage:

    Es ist von einem Changelog und von Bugfixes die Rede ... es gibt aber keine Liste der Changes, nur eine mit Bugfixes.

    Seh ich das richtig, dass der ganze Update, das Changelog (nur) aus diesen Bugfixes besteht?

    Drei Gruppen sagen immer die Wahrheit:

    1. Kinder 2. Betrunkene 3. Jeder, der verdammt noch mal stinksauer ist.

  • Aus welchem Grund muss fünf Tage vor dem ES auf NSS das Update noch aufgespielt werden und nicht einfach mit dem Serverneustart. Das wäre nicht das erste Mal, dass irgendwas verschlimmbessert wird und dann eine Woche braucht um den Hotfix hinterherzuschieben. Ich sehe da keine gravierenden Änderungen, die den Bedarf hätten bereits in drei Tagen gefixt zu werden, anstatt diese erst mit dem Serverneustart einzuführen und das Risiko zu vermeiden, dass während des ES der Patch irgendwelche Probleme nach sich zieht.

  • Nun hab ich aber auch eine Frage:

    Es ist von einem Changelog und von Bugfixes die Rede ... es gibt aber keine Liste der Changes, nur eine mit Bugfixes.

    Seh ich das richtig, dass der ganze Update, das Changelog (nur) aus diesen Bugfixes besteht?

    Sind Bugfixe keine Änderungen?

  • Sind Bugfixe keine Änderungen?

    Das ist klar und das besagt meine Frage ja auch.

    Allerdinge könnte ich mir eben vorstellen, dass auch funktionale Änderungen eingebaut wurden, die vielleicht HTML5 vorbereiten, erleichtern, oder möglich machen. Oder ob das Einklappen der Infos beim seitlichen Fenster von links nach rechts umgestellt wurde, Grafiken verbessert wurden oder die Ladehemmungen bei den Zug- und FP-Listen beseitigt wurden ... das sind alles keine Bugs, sondern Ver/beser/änder/ungen des Spiels, über die ich mich sehr freuen würde. Sieht aber eher so aus, als seien die Bugfixe die einzigen Änderungen.

    Drei Gruppen sagen immer die Wahrheit:

    1. Kinder 2. Betrunkene 3. Jeder, der verdammt noch mal stinksauer ist.

  • Mit dem Update werden keine Veränderungen des Spiels vorgenommen. Damit ist voraussichtlich auch erst nach einem erfolgreichen Switch auf HTML5 zu rechnen.

    Aber wozu dann jetzt nebenbei mal son Trulala-Update einspielen, das eigentlich ohne Bewanntnis ist. Gerade Server wie Kohlekasten 50 Stunden vorm ES noch mal in Wartung setzen, ohne dass das Update eine Relevanz für das ES hätte, macht nicht wirklich Sinn. Was anderes wäre es, wenn damit endlich der angekündigte "Rucksack" eingespielt werden würde, um solche Kotz-Endspiele, wie zuletzt auf Holstentor wenigstens etwas zu entzerren.

    Ich bin verantwortlich dafür, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst! :rolleyes:

  • Ich habe seit dem Update auf Regulator massiv Probleme mit dem Fahrplan

    - beim Fahrplanwechsel habe ich plötzlich eine ganz andere Reihenfolge wenn ich den Haken für mehrere Loks setzen will als in der normal üblichen Auflistung der Loks (Sortierung nach Name)

    - ich muss oft 2-3 mal "neu laden" bis dann die Änderungen auch angenommen werden

    - manchmal habe ich wenn es geklappt hat danach aber bei 1-2 Loks nur ein "weisses Feld" (es wird nun gar kein Fahrplan in dem Feld mehr angezeigt)

    - ich muss dann diesen Loks nochmal einzeln einen Fahrplan zuweisen damit dieser wieder sichtbar wird


    benutze übrigens bei Regulator Opera, habe aber ähnliche Probleme seit dem Update auf Dieselpumpe mit Chrom - allerdings nicht ganz so ausgeprägt

  • - beim Fahrplanwechsel habe ich plötzlich eine ganz andere Reihenfolge wenn ich den Haken für mehrere Loks setzen will als in der normal üblichen Auflistung der Loks (Sortierung nach Name)


    die nun kaputte Sortierung der Loks bei neuer Fahrplanvergabe scheint sich hier also als Bug nun von PTR wieder einmal auf Live durchzufressen.


    wir haben die kaputte Sortierung der Züge beim vergeben neuer Fahrpläne auf PTR seit zig Wochen sogar mehrmals gemeldet und beschrieben ... wirklich repariert wurde es jedoch auch auf PTR bis heute nicht


    ... stattdessen spielt man das kaputte (was vorher völlig in Ordnung war) nun anscheinend auch auf Live aus

    wirklich ärgerlich! :(

  • Seh ich das richtig, dass der ganze Update, das Changelog (nur) aus diesen Bugfixes besteht?

    wie du hier an den Beiträgen #12 und #13 bemerken kannst, werden mit dem Update also nicht nur kleine Bugfixes eingespielt, sondern man spielt auch noch ein paar neue Bugs ein, macht also zusätzlich auch noch paar Dinge kaputt, die vorher heil waren ^^


    Genau solche Momente lassen einen wirklich daran zweifeln, warum man sich auf PTR eigentlich immer wieder die Mühe und Arbeit macht, dort regelmäßig gefundene Bugs zu dokumentieren, mit Screens zu versehen, zu beschreiben, das alles zu posten, nach Wochen bzw. Monaten sogar noch mal zu aktualisieren oder nötigenfalls zu wiederholen usw. usw. ... macht ja auch alles bissel Arbeit, gelle ? :/  :(

  • Ich habe seit dem Update auf Regulator massiv Probleme mit dem Fahrplan

    ich glaube ich bin der nächste Pechvogel mit den gleichen Problemen wie Moskau auf Dieselpumpe.

    Ein Umstellen des Fahrplans mit mehr als 1 Lok ist seit dem Update nicht mehr möglich.

    Das Loksymbol dampft in dem Fall nur vor sich hin, aber es passiert absolut nix.

    Ich frage mich warum ich einen +Acc. habe wenn ich jetzt trotzdem jede Lok EINZELN umstellen muss.

    Und in 8 Tagen haben wir dort ES ... wenn das so bleibt - na dann "gut´ Nacht" !!! :cursing:

  • Genau solche Momente lassen einen wirklich daran zweifeln, warum man sich auf PTR eigentlich immer wieder die Mühe und Arbeit macht, dort regelmäßig gefundene Bugs zu dokumentieren, mit Screens zu versehen, zu beschreiben, das alles zu posten, nach Wochen bzw. Monaten sogar noch mal zu aktualisieren oder nötigenfalls zu wiederholen usw. usw. ... macht ja auch alles bissel Arbeit, gelle ? :/  :(

    ja, das kenne ich.

    ich glaube ich bin nicht der erste, der deshalb damit aufgehört hat.....

    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von meinen Beiträgen, da ich keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung oder Inhalt habe.

    :engine::engine::engine::engine1::engine::engine::engine::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine::engine1::engine::engine1::engine::engine::engine::engine1::engine::engine::engine::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine1::engine::engine1::engine::engine1::engine::engine::engine::engine1::engine::engine::engine: