Adams Tagebuch Event: Die Gewinner

  • Im englischen Forum wurde angekündigt, dass die Gewinne diese Woche verschickt werden, und in einem Fall ist das wohl wahr geworden ... wir werden sehen, ob heute oder morgen der Postbote klingelt.

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Es freut mich, dass der Gewinn bei dir angekommen ist. :) Sie wurden diese Woche auf die Reise geschickt, sollten also heute oder in den nächsten Tagen ankommen.


    Was genau meinst du mit bunte Karte? Ich vermute du meinst die Post-its?

    Und das "Schiebedings" dürfte dann die RN-Webcam-Abdeckung sein. Wenn du einen Laptop hast, kannst du die über die Kameralinse anbringen und dann bei Bedarf öffnen oder schließen, je nachdem ob du die Kamera nutzt oder nicht.

  • Âh...dafür ist das Schiebedings gedacht....

    ich kauf mir jetzt also nen Laptop, um die Webcam zu verdecken, falls ich nicht gesehen werden möchte....grins....

    ok...hab schon einen...und es gibt da irgendwo ne Einstellung die Cam zu deaktivieren....

    Aber egal....jetzt weiss ich wenigstens, was man damit tun könnte....LOL


    Hehe....Spott beiseite....

    Schön, das die Ware nach so vielen Wochen angekommen ist.....

    Danke schön

  • ich kauf mir jetzt also nen Laptop, um die Webcam zu verdecken, falls ich nicht gesehen werden möchte....grins....

    ok...hab schon einen...und es gibt da irgendwo ne Einstellung die Cam zu deaktivieren....

    Sooo unüberlegt ist das nicht.

    Deine Sortware/Betriebssystem kann sie ausschalten, irgendein Hacker, Bug, Backdoor oder eine Datensammel-App kann sie exklusiv wieder eineschalten. Und ob all die Sachen, die uns per Mikrofon und Kamera das Leben und die Eingaben "erleichtern" wollen, wirklich aus sind ... mich hat google Chrome misstrauisch gemacht, dass ca. 10 weitere Apps permanent laufen lässt, und immer neu installiert, einige davon mit eindeutigem Namen (Software_Report) ... nun ist Chrome weg von meinem PC.


    Zusätzlich gab es ja vor wenigen Monaten diese Bitcoin - Erpresser-Mails, die behaupteten, die Kamera benutzt zu haben, während man sich Illegales anschaute und daran ergötzte ... da sollen wirklich viele bezahlt haben ... wir können nun lächeln und denken: Haha, ich hab bei RN gewonnen.


    Kurz: ich find wo ein Wegnehmding besser als die Vorschläge, Klebeband über die Linse zu kleben.


    Zum Thema:

    Ich habs auch noch nicht ... Sendungs-IDs werden wir wohl nicht bekommen, um die Sendung zu verfolgen, vielleicht kommt sie ja auch einfach als Brief.

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Also bei mir ist immer noch nichts angekommen.

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Hallo,


    es kann sein, dass ein paar Päckchen nicht direkt verschickt wurden. Aber spätestens heute wurden die letzten, zusammen mit den meisten Gewinnen von Masters, zur Post gebracht.


    Sollte irgendjemand von auch Anfang nächster Woche seinen Gewinn immer noch nicht erhalten haben, schreibt mich bitte per privater Nachricht an. Dann kann man erst noch einmal die Adressen abgleichen und alles einzeln überprüfen.


    Viele Grüße

    Skadi

  • Ich staune über die Logistik eurer Postabteilung, die Idee, Post nicht direkt an den Empfänger zu schicken, sondern wohl auf einem Umweg und über die Bereitschaft, proaktiv zu informieren, gerade in einem Thread, in dem so viele über die Verzögerung getextet haben und darüber, dass sie gerne wüssten, wann die Sachen ankommen.


    Kommende Woche also ... und ich hab hier im Haus und bei den Hauswarten schon angefangen nachzuforschen, ob der Briefkastenanlagen-Umbau letzte Woche die Zustellung verhindert haben könnte. Aber der hat geklappt ... auch weil wir informiert waren.


    Ist euch eigentlich klar, wieviel Zeit eure Kunden verschwenden, wenn von euch einfach keine Infos kommen?

    Nicht nur in Spiele-Dingen. Dies ist ein Beispiel, wie NIchtinformation mich veranlasst, Nachbarn und Hauswarte anzusprechen, Zeit und Störungen, die leicht vermeidbar wären.

    Und ich wiederhole auch noch mal die Frage, etwas präziser: kommen die Sachen mit Briefpost, mit DHL oder mit einem anderen Paketdienst?

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Und ich wiederhole auch noch mal die Frage, etwas präziser: kommen die Sachen mit Briefpost, mit DHL oder mit einem anderen Paketdienst?

    Bei mir ist es heute angekommen, verpackt in so einem gepolstertem Umschlag "Mail Lite Gold". Ich war nicht da aber der müsste ganz normal mit der Post kommen

  • So, jetzt kann ich auch Danke sagen, heute ist der Brief bei mir angekommen.


    Mein Feedback:

    OK, der Kuli ist ein Werbekuli, aber mit der besseren Mine drin.

    Die Postits sind gut, um genau die Daten, die man im Spiel braucht, aber erinnern muss, an den Bildschirmrahmen zu kleben, sehr nützlich.

    Die Cam-Klappe halte ich für eine gute Idee, übers Wochenende probier ich aus, wie die zu meinem Laptop passt.

    Und das Notizbuch ist top, genau die Sorte und Format, die ich seit Jahren für meine Projektnotizen nutze. Aber im Vergleich zu meinen alten mag ich die Lineatur sehr und die Papierqualität ist besser.


    Was eben auffällt (mir zumindest): Wenn ihr 38 Tage braucht (1/10. Jahr) zwischen Deadline Adressenerfassung und Auslieferung von 37 Briefen, dann ist das, auch wenn iwr ne Weihnachtspause abziehen, leider eher vergleichbar mit Bugfixing, das Monate und Jahre dauert, als mit etwas was ich mit gutem Gewissen "Leistungsbeweis" nennen würde, auch wenn das wieder Grübeln über Interna ist.

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Ich würde mir zwar sehr wünschen, dass wir eine "Postabteilung" hätten, aber leider ist das nicht der Fall. Versand von Preisen ist etwas, was hier von Mitarbeitern "zwischendrin" gemacht werden muss. Economist und Masters zusanngenommen bedeutet in etwa 100 Pakete in alle Welt. Das ist leider ein beträchtlicher Zeitaufwand und stellenweise (dank Zoll und diverser kurioser lokaler Besonderheiten) auch recht umständlich. Die Sammlung der Adressen ist auch noch mal eine Geschichte für sich.
    Aus diesen Gründen ist es leider sehr schwer, den Versand physischer Preise schnell abzuwickeln. Wir entschuldigen uns natürlich dennoch, falls das für irgendwen zu Problemen geführt hat.

  • Ja, das stimmt wohl, natürlich waren das viele Briefe und einige Länder dabei, für die die Abwicklung sicher nicht so einfach war. Und wenn es zusätzliche Arbeiten sind, ist das auch wieder hinderlich.

    Und dennoch, ich würde mir so sehr wünschen, dass ihr Dinge trotzdem reletiv schnell und dennoch in guter Qualität erledigen könntet ... denn nur dann wäret ihr "empfehlenswert" (wie ihr immer wieder beim Login erfragt). Eine Empfehlung eines Freundes oder Kollegen mag euch kurzfristig einen ausprobierenden Spieler bringen, vielleicht sogar einen Goldkäufer, aber am Ende wird der Freund oder Kollege mich fragen, wie ich diese Tempo bei Aktionen und Nachbesserungen und eben die Qualität empfehlen kann ... gute, schnelle, bugfreie Beispiele und gutes Reagieren aufs Lesen würden für Empfehlungen viel mehr helfen. Und das ist eoch eigentlich Adams Thema: Business mindestens gut, oder besser perfekt zu machen.

    Denn letztlich offenbart ihr durch das, was ihr abliefert, Hinweise auf eure empfindlichste Stelle, die "Interna".


    Aber hast du dich denn wenigstens über meine positive Bewertung der Nützlichkeit des Gewinns gefreut?

    Rem Koolhaas: „If less is more, maybe nothing is everything.“

    Eleanor Roosevelt: "Great minds discuss ideas --- average minds discuss events --- small minds discuss people."

    Technisch: Win 10 Pro, Firefox 74.0 (64 bit), Adobe Flash immer aktuell

  • Selbstverständlich hab ich auch dein sehr nettes positives Feedback gelesen. Danke dafür. Ich werde es an den Marketing-Mitarbeiter, der die Preise ausgesucht hat, weiterleiten.

  • So ich habe das Paket heute auch mal begutachtet und ich muss sagen ich hatte schon gutes Merchandise und schlechtes Merchandise (teilweise konnte man die einzelnen Pixel der Logos zählen).

    Das Paket gefällt mir aber sehr gut und der Marketing-Mitarbeiter hat gute Arbeit geleistet.

    Das Notizbuch finde ich echt gut gelungen, wirkt sehr gut in dem dunklen blau mit weißem Logo. Post its kann man immer gebrauchen, gefallen mir auch von der Art. Die Webcamabdeckung kann sicherlich nützlich sein, auf jeden Fall stilvoller als sie abzukleben wie es viele machen. Leider (naja nicht unbedingt) habe ich nur einen Desktop-PC und gar keine Webcam, aber jemand der das gebrauchen kann wird sich schon finden. Nur den Kugelschreiber finde ich nicht so schick. Das weiße Logo auf dem gelben Stift fällt nicht so sehr auf (vielleicht mag ich auch einfach die Farbe gelb nicht?), die Farbkombination vom Buch finde ich deutlich besser.


    Insgesamt fande ich es ein cooles Event, die Aufgaben haben Spaß gemacht und die Preise waren etwas anderes als die bekannten Goldgutschriften oder Freilose.

    Danke dafür :)