[30.11.2019] Endspiel auf DE-305 Nordsee

  • Ein lebhaftes Endspiel hat begonnen, und schon liegen die beiden Landeshauptstädte Kiel und Düsseldorf in Führung!


    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Danke für die Eröffnung des Threads Klabbauter  :)


    Hier dann jetzt noch die Startreihenfolge incl. der aktiven Spieler.


    Wir werden immer wieder mal einen Zwischenstand veröffentlichen. Ihr seid aber herzlich eingeladen selber welche zu posten. Ihr könnt diesen Thread ebenfalls zum Austausch über das Endspiel nutzen.


    Folgende 10 Metropolen kämpfen um den Sieg:

    Stadt

    Stufe

    Startzeit

    Spieler

    1

    Kiel

    46

    13:00

    151
    2

    Düsseldorf

    46

    13:30

    350

    3

    Karlsruhe

    45

    14:30

    261

    4

    Neubrandenburg

    45

    15:00

    143

    5

    St. Gallen

    45

    15:30

    180
    6 Nürnberg

    44

    16:30

    267

    7

    Mainz

    44

    17:00

    176

    8

    Braunschweig

    44

    17:30

    144

    9

    Wien

    43

    18:30

    114

    10

    Köln

    42

    19:30

    282



    Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg.


    Viele Grüße

    Skadi

  • Ihr solltet vielleicht mal drüber nachdenken das limit wieviel in einer stadt fahren können runtersetzen mit diesen absprachen im vorfeld das macht langsam kein spass mehr

  • Man kommt sich verarscht vor wenn dann Morgens 47 von 49 Waren beim führenden voll sind und es so ausschaut als wenn man so Gönnerhaft die letzten Waren dann bis 11 lässt damit der Rest vieleicht noch 1 oder 2 Waren voll bekommt

  • Man kommt sich verarscht vor wenn dann Morgens 47 von 49 Waren beim führenden voll sind und es so ausschaut als wenn man so Gönnerhaft die letzten Waren dann bis 11 lässt damit der Rest vieleicht noch 1 oder 2 Waren voll bekommt

    Andererseits könnte auch die andere Seite ganz gute Argumente haben ... dass sie nur 48 Aktive waren am Morgen, dass die Abzüge wegen der vielen Anschlüsse bemerkenswert waren, dass die Werke über Nacht trotz voher guter Disziplin kaputtgefahren waren .... usw.

    Sind alles Sachen, die durchaus bewirken können, dass doch mal wieder eine Stunde oder mehr pro Ware gebraucht werden.


    Und ein anderer Gedanke: glaubst du wirklich, dass die Spieler dort am Morgen des 1. Advent den Abschlus ABSICHTLICH verzögern, um all die anderen Spieler zu ärgern? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Das war (mal wieder..) David gegen Goliath - selbst mit den optimalen Voraussetzungen in Nürnberg


    - absichtlich nur mit Level44 in's Endspiel (15tsd t weniger Waren als D'dorf)

    - keine Querfahrer (KEINE!! - habe ich so noch nicht erlebt)

    - prima Wartezeiten (habe ich so auch noch nicht erlebt)

    - funktionierendem Werkswechsel über die NB hinweg


    NULL Chance....


    ... eben weil wir (=NÜR) kaum mal eine Ware innert 15Minuten durchbringen konnten (fehlende "Masse")


    Ich will mich NICHT beschweren/beklagen - es ist eben derzeit so, dass eine MegaStadt wie ein "schwarzes Loch" wirkt und alle engagierten Spieler anzieht. Und ändern könnten wir (=Spieler) dies nur über einen kontinuierlichen Ausbau der "eigenen Stadt" über mehrere Runden hinweg. Leider haben wir die Möglichkeit hier nicht.


    => jedenfalls bei diesen "Eventservern" müsste dringend was am ES-System geändert werden, weil man als "Zufallsgemeinschaft" so nur frustrierte Spieler produziert, die letztlich bessere Zuschauer sind (in NÜR wars ja noch ok - aber die anderen Stadtforen strotzen nur so von Enttäuschung, Frust und Unverständnis).


    Dazu dann nochmal der Link mit der entsprechenden Diskussion:


    Endspiel


    Schönen 1. Advent @all

  • Danke OLLI endlich einer der es auf den Punkt bringt.

    wo doch immer die hochgelobte Disziplin und die Führungsqualitäten in den MMM so gelobt werden dass sich die Balken biegen.

    Die MASSE machts, und nichts anderes und da könnt ihr aus Ddorf noch so "betrübt" sein, weil ihr ja soviele Anschlüsse hatten und soviel Abzug. Der Abzug mag greifen wenn es kein ES gäbe und eine komplette 7. EP ohne Limits gefahren werden würde. Dann und nur dann könnt ihr Jammern über den Abzug, ansonsten ist das Verarsche, denn ihr habt bei 48 Waren vielleicht bei ein paar einen Abzug.

  • hier muß ich mal düsseldorf im schutz nehmen,was können sie dafür das spieler oder gar ganze Gss nach ihrer stadt bauen?eingeladen haben sie,die nicht aber was bleibt manschen spielern oder Gss anders über?ich bin in kassel gestartet,unsere GS im bielefeld und beide städte kamen nicht ins ES.allso was bleibt einen da?richtig man sucht sich ne ES stadt frühzeitig aus,und für uns kam eigendlich nur düsseldorf und köln im frage.am ende wurde es düsseldorf,irgendwo muß man ja sein ES fahren.ich versteh OlliMolli sehr gut,da ackert man macht und tut,und zum ES läuft alles bombig und trotzdem hat man keine chance.aber genau da ist halt RN gefordert,etwas dagegen zutun.

  • Man kommt sich verarscht vor wenn dann Morgens 47 von 49 Waren beim führenden voll sind und es so ausschaut als wenn man so Gönnerhaft die letzten Waren dann bis 11 lässt damit der Rest vieleicht noch 1 oder 2 Waren voll bekommt

    wir hätten gerne in der Nacht fertig gemacht, ging aber nicht mehr, zu wenig Fahrer, hat nix mit gönnerhaft zu tun.

  • Wir wollten sicher niemanden verarschen, mussten aber um 2 Uhr morgens abbrechen, weil die Tendenzen rückläufig waren. Wir hätten die ganze Nacht durchmachen können und wären auf keinen grünen Zweig mehr gekommen. So war das das einzig logische, was wir machen konnten.

    Ich kann alle anderen verstehen, die nicht in der siegreichen Metropole fahren. Wir würden uns auch spannendere Endspiele wünschen, aber wir können auch nichts dafür, wenn so viele zu uns kommen.

  • Da hatte ich wohl etwas falsch gemacht, ich hoffe man kann die Bilder jetzt sehen?

    Jetzt sehen wir die Bilder, danke fürs Posten und Korrigieren

    Beliebt sein ist eigentlich ganz einfach:

    Man muss nur immer sagen, was die anderen hören wollen.

    Leider liegt mir das so überhaupt nicht.

  • Deshalb brauchst du schnelle ES, ist mir jetzt vollkommen klar, warum ihr so vehement gegen Änderungen im ES seid.

    Richtet ihr euer Privatleben vielleicht nach RN? Ich hoffe nicht. Manche haben ja genug Zeit (Rentner zB) aber beim Rest hoffe ich doch dass das Hauptaugenmerk auf dem Privatleben liegt

  • Deshalb brauchst du schnelle ES, ist mir jetzt vollkommen klar, warum ihr so vehement gegen Änderungen im ES seid.

    Richtet ihr euer Privatleben vielleicht nach RN? Ich hoffe nicht. Manche haben ja genug Zeit (Rentner zB) aber beim Rest hoffe ich doch dass das Hauptaugenmerk auf dem Privatleben liegt

    Na ich hoffe doch, dass das immer noch die meisten machen? Ich habe ein nettes Privatleben mit viel Arbeit und auch einen Job!


    Ich schrieb warum ich auf allen OJs war, 2x als Tourist nur für Gold, der Rest ergab sich. Wenn Du sowas schreibst denke ich: Hauptsache gegen schießen aber nicht wirklich lesen?


    Und wenn du meine Beiträge lesen würdest, hättest du schon mehrfach gelesen, dass auch ich Änderungen vorgeschlagen habe! Und Du wüsstest auch, dass wir gar nicht vehement gegen Änderungen sind. Aber sie müssen Sinn machen!