RN2018-8255 Waggonkauf möglich, ohne dass ein entsprechender Betrieb angeschlossen ist

  • Heute ist pünktlich zum Epochenwechsel um 13:00 Uhr auf Rauchkammer die Stadt Trilefeld auf Stufe 25 gewachsen. Als neue Ware gab es Lebensmittel. Ich habe sofort meine in den letzten Tagen angesammelten 41 Waggongutscheine für Lebenmittelwaggons eingesetzt.

    Nach dem Kauf weiterer Loks wollte ich etwas (max. 1 h) später entsprechende Fahrpläne setzen und musste feststellen, dass mir in der Waggonliste keine Lebensmittelwaggons angezeigt wurden. :(

    Eine Überprüfung des Streckennetzes ergab, dass ich auch bis dahin keine Nahrungsfabrik angeschlossen hatte.=O

    Diesen Anschluss habe ich heute Abend hergestellt und die 41 Waggons sind auch wieder verfügbar. :thumbsup:


    Garbe