Cookies ab 13.08.2020




  • ist offenbar neu und erscheint jetzt bei jeder Spielewelt, zu der man sich anmeldet

    WARUM???

    bei jeder Anmeldung zu RN muss man den cookies bereits zustimmen, bzw. stimmt durch weitteres Agieren den cookies zu

    (ist bei einem browswer-Spiel ja auch gundsätzlich in Ordnung)

    wenn ich dann meine erste Spielwelt lade und ein Video anschauen möchte, muss ich zunäschst die Benutzung von cookies erlauben - kann dabei, wenn auch mühsam, die Verwendung bzw. Nutzung einschränken.

    daran hab ich mich gewöhnt, gilt dann auch für alle Spielewelten und Videos, bis ich mich komplett von RN abmelde


    warum jetzt eine solche Prozedur bei jeder Spielewelt??'

    zumal durch die Einblendung der Lade-Fortschrittsbalken verdeckt wird


    Ferner hätte ich erwartet, einen sochen Hinweis in Deutscher Sprache zu erhalten, was allerdings bei den videos auch nicht der Fall war

    mein Schul-Englisch ist nicht mehr das beste

    FF, windows 10 (upgrade von 7)


    RN ist laut Eigenwerbung kostenlos

    ich investiere kein reales Geld in Gold, Bonusloks, +acc etc

  • Ferner hätte ich erwartet, einen sochen Hinweis in Deutscher Sprache zu erhalten, was allerdings bei den videos auch nicht der Fall war

    mein Schul-Englisch ist nicht mehr das beste

    Im englischen Teil war das genau umgekehrt, denn nach dem Update erschien der Popup erst mal in deusch ... für alle Länder. Und dann gab es da ähnliche Posts, nur umgekehrt. Der erste Fix war dann: Englisch für alle ... aber ich bin zuversichtlich, dass das Popup bald sinnvoll lokalisiert wird und man das in einer Sprache sieht, die zum Avatar oder zur Spielwelt passt. Vorbereitet ist dass, denn ich hab heute BEIDE Versionen gesehen die Deutsche bei den Engländern und die englische bei uns.


    Und wenn ich Salix im englischen Teil richtig verstanden hab (korrigier mich, wenn ich irre), gilt die einmal gemachte Zustimmung für alle Spiele nicht nur RN, sondern auch für alle anderen Travian-Spiele ... das scheint auch noch nicht korrekt zu funktionieren, wenn es so geplant war.

    Die Cookies abzulehnen geht gar nicht....

    das kann ich auch nicht leiden

    Ohne Cookies kann man so ein Programm nicht machen.

    Gebraucht werden Cookies zum Beispiel beim Wechsel von der Forschung zum, Bahnhof oder zur Map, damit auf der neuen html-Seite das Spiel noch weiß, welche Züge du hast und wie voll dein Konto ist ... das sind die temporären Cookies ... die braucht man.

    Die Cookies die ich nicht mag, sind die Tracker und Tracer und die Third Party Cookies, die untereinander private Daten austauschen. Die Werbeindustrie glaubt an diese Cookies, will ohne sie nicht werben, also muss man die sogar hier erlauben, wenn man die Videos sehen will.


    Leider legen sich die Politiker bei den technischen Gesetzen nicht fest, welche Cookies sie meinen. Und darum muss eine Website nun mal die Cookie Erlaubnis einholen, selbst wenn die Verweigerung bedeuten würde, dass das Programm mangels Daten als nächstes abstürzen würde.

    Deshalb: "Nur die notwendigen Cookies" darf man wohl unbesorgt klicken ... und wer Werbevideos sehen mag, der sollte schon lange wissen, dass das nicht ohne Preisgabe von etwas Information geht.

    Frei nach Führungscoach Sandra von Oehsen. Zwei Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten:

    Was können unsere Kunden von uns lernen?

    Und was können unsere Kunden von uns lernen, was sie gar nicht lernen sollen?

  • zur Klarstellung:

    ich sehe ein, dass cookies in einem Browserspiel notwendig sind.


    aber wieso gibt es in einem Browserspiel drei !! Hinweise auf cookies

    mit unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten

    bei den videos gibt es "disallow all", jetzt neu: "nur die notwendigen cookies"


    irgendwie versucht man doch, meine skepsis auszuschalten bzw. hofft offenbar, dass ich im Rahmen der jetzt 3 Varianten mein Widerspruchsrecht nicht ausübe bzw. übersehe

    FF, windows 10 (upgrade von 7)


    RN ist laut Eigenwerbung kostenlos

    ich investiere kein reales Geld in Gold, Bonusloks, +acc etc

  • offensichtlich hat man die cookie-Abfrage aus dem Programm genommen,

    sie erscheint nun nicht mehr

    FF, windows 10 (upgrade von 7)


    RN ist laut Eigenwerbung kostenlos

    ich investiere kein reales Geld in Gold, Bonusloks, +acc etc

  • Nun, ein aktuelles Consent Management Tool (Erteilteerlaubnisspeichergerät) sollte deine einmal erteilte Erlaubnis abspeichern (wo anders als in einem Cookie, oder als erste Datenübertragung auf einen Erlaubnis-Server) und dann nicht mehr fragen.


    Das ist ja der Sinn eines solchen Tools: einmal erlaubt, nie mehr gefragt.

    Und irgendwo werden wir auch die Möglichkeit finden, die erteilte Erlaubnis doch noch zu modifizieren.


    Und wer nur die notwendigen akzeptiert, muss wissen, dass es dann keine Videos gibt, die brauchen die Erlaubnis für mehr. Und während ich heute noch dachte, dass sie dann doch bei den Videos das gleiche Tool nehmen sollen ... geht ja nicht, mit einem Tool fürs Spielen kannst du ohne Tracker RN spielen, gerade WEIL die Erlaubnis für Videos mit einem anderen Tool erfragt und gespeichert wird.

    Frei nach Führungscoach Sandra von Oehsen. Zwei Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten:

    Was können unsere Kunden von uns lernen?

    Und was können unsere Kunden von uns lernen, was sie gar nicht lernen sollen?

  • Und wenn ich Salix im englischen Teil richtig verstanden hab (korrigier mich, wenn ich irre), gilt die einmal gemachte Zustimmung für alle Spiele nicht nur RN, sondern auch für alle anderen Travian-Spiele ... das scheint auch noch nicht korrekt zu funktionieren, wenn es so geplant war.

    Da hast Du ihn falsch verstanden. Die Abfrage sieht bei allen Travian-Spielen gleich aus, gilt aber natürlich nur für das grade ladende und ist serverspezifisch.


    Sie scheinen sich in einem Aspekt umentschieden zu haben wo sich in den letzten Monaten einige umentschieden haben und eine Abfrage einzubauen, die viele früher nicht für notwendig hielten.

    Gebraucht werden Cookies zum Beispiel beim Wechsel von der Forschung zum, Bahnhof oder zur Map, damit auf der neuen html-Seite das Spiel noch weiß, welche Züge du hast und wie voll dein Konto ist ... das sind die temporären Cookies ... die braucht man.

    Das braucht doch keine Cookies. Das bekommt der Client vom Server gesagt.

    offensichtlich hat man die cookie-Abfrage aus dem Programm genommen,

    sie erscheint nun nicht mehr

    Das wird vermutlich in einem Cookie gespeichert. Lösch mal Deine Cookies. Dann kommt die Abfrage wieder. ;-)

  • Die website wurde nicht geändert, die Abfrage wurde davor geblendet.

    Andererseits habe ich jetzt gerade zum zweiten mal einen grafischen Totalausfall im Firefox durch RN gehabt, was vermuten lässt, das irgendwelche Änderungen in Gang sind.

  • Auch das ist eine Änderung, die nicht mit einem Microsoft-Update in Zusammenhang steht.

    Kannst du das näher beschreiben? Hier läuft auch der Firefox - ohne Probleme!

    vor 2 Tagen als ich RN beendet habe wurde der Bildschirm komplett weiss, ging nicht mehr weg, musste firefox unten in der Leiste beenden und dann neustarten, heute beim beenden wurde der Bildschirm schwarz mit einigen bunten streifen, musste wieder unten über die leiste beenden und neu starten, geöffnet war beide male nur 2 Tab RN Spiel und RN Forum, innerhalb von 2 Tagen zweimal, ist schon merkwürdig,firefox läuft sonst auch ohne Probleme.

  • Da war (glaube ich) schon mal so was in der Art... :/

    Eventuell hängt das mit der Hardwarebeschleunigung zusammen (siehe hier: Hardwarebeschleunigung Firefox)

    Du kannst es ja mal probieren...

    das ist ja interesant, um den 8 kern Prozessor zu schonen, verwendet er lieber den Grafikprozessor, super, das habe ich noch nie gelesen, habe aber das Häkchen raus gemacht, es besteht kein grund den grafikprozessor zu verwenden. Danke.

  • Ich werde auch urplötzlich seit drei oder vier Tagen mit diesem Cookie Spam bombardiert und egal wie oft ich da "alles erlaube" die Frage nach der Erlaubnis kommt immer wieder (einmal beim einloggen und einmal beim betreten einer Spielwelt).


    Die einzige logische Erklärung dafür ist das zwar nach der Erlaubnis für die Cookies gefragt wird, aber es werden keine Cookies gespeichert (warum auch immer, ich weiß nur das es nicht an meinem Browser oder meinem PC liegt, denn da hat sich nix geändert) mit der Folge das man bei jedem einloggen und auch bei jedem betreten einer Spielwelt nach der Erlaubnis gefragt wird (da ja offensichtlich keine Cookies da sind).