Minispiel exploiten

  • Hallo liebe Mitfahrer,


    grad eben musste ich leider feststellen, dass sich das RN-Minispiel recht leicht exploiten lässt und das scheinbar auch genutzt wird.

    Ich wollte vorm schlafengehen noch schnell meine 5 Spiele abschließen und hab mich in die Warteschleife begeben.

    Die ersten beiden Spielen liefen gut, beide gewonnen.

    Beim dritten sah ich mich dann plötzlich zwei russischen Namen gegeben, bei denen der gelbe Fahrer etwas merkwürdiges tat:

    Er fuhr sofort in meine Base (blau) ohne je irgendeine Ware zu jagen und parkte dann dort.

    Das Spielchen wiederholte sich so lange bis die Runde zu ende war und rot gewonnen hatte. Sprich ich wurde zuerst abgeschnitten und dann bei Respawn sofort zerstört.

    Anbei ein Screenshot, der das ganze gut einfängt und auch die Namen abbildet.

    Ich würde das mal als Exploit oder unfairen Wettbewerb bezeichnen, dann das lässt sich ja eindeutig herbeiführen und beschert demjenigen der davon profitiert den sicheren Sieg. Meldet man sich zu ungewöhnlichen Uhrzeiten gleichzeitig an, kann man ja fast sicher sein, im selben Game zu landen.


    Ich hab nach dem Spiel ca. 30 Sekunden gewartet um nicht wieder gegen die selben antreten zu müssen, landete aber trotzdem in der Lobby mit den beiden, die ich natürlich sofort verlassen habe. Leider wurde mir das Spiel von RN auch noch als verloren gewertet, obwohl ich gar nicht mitgefahren bin.


    Wäre nett wenn etwas gegen die Exploiter unternommen wird. Und wäre nett, wenn ich ein Spiel freigeschaltet bekomme.

    Man möchte natürlich nicht dafür bestraft werden, dass man sich nicht zum Handlager dieser Aktion machen lassen will.


    Danke und Grüße

  • Wäre nett wenn etwas gegen die Exploiter unternommen wird. Und wäre nett, wenn ich ein Spiel freigeschaltet bekomme.

    Ich verweise diesbezüglich auf die FAQs. Uns ist bekannt, dass es einige Spieler durch Absprachen und absichtlichen Verlieren einen Vorteil zu erlangen. Derartiges Verhalten ist für uns erkennbar die entsprechenden Spieler werden vor Vergabe der Preise disqualifiziert und entsprechend sanktioniert.

  • Ich verweise diesbezüglich auf die FAQs. Uns ist bekannt, dass es einige Spieler durch Absprachen und absichtlichen Verlieren einen Vorteil zu erlangen. Derartiges Verhalten ist für uns erkennbar die entsprechenden Spieler werden vor Vergabe der Preise disqualifiziert und entsprechend sanktioniert.

    Was im Prinzip gut und rühmlich ist, aber dem Kloetengott nicht hilft, einen Ausgleich für die ohne seine Schuld verlorenen Spiele, inkl. dem als abgebrochen nicht zählenden, zu bekommen ...

    Man mag die Sünder bestrafen ... aber die ehrlichen Spieler bleiben dennoch benachteiligt, wenn sie das Pech haben, auf solche Cheater zu treffen.

    Drei Gruppen sagen immer die Wahrheit:

    1. Kinder 2. Betrunkene 3. Jeder, der verdammt noch mal stinksauer ist.

  • Derartiges Verhalten ist für uns erkennbar die entsprechenden Spieler werden vor Vergabe der Preise disqualifiziert und entsprechend sanktioniert.

    Vor Vergabe der Preise heißt, die entsprechenden Schummler können noch spielen und andere stören bis zum Ende? Preise werden ja immer am Ende vergeben?!

    Ich kam sah und zickte

  • Diese beiden Spieler müssen sofort disqualifiziert werden. Das ist eindeutig Betrug

    - - - - - - - - - - - - - - - - -:engine1::engine1::engine1: - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    If a turtle doesn’t have a shell, is he homeless or naked?